Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Fr 21. Jul 2017, 07:39

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

 Partner:

 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 51649
Themen insgesamt 2670
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 9
Dateianhänge insgesamt: 6293

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 51
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 39
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 1330
Unser neuestes Mitglied: Timo



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:56 
Offline

Registriert: Sa 6. Mai 2017, 19:39
Beiträge: 1
Vorname: Lukas
KM-Stand: 750
Hallo zusammen,

bei mir hats leider noch nicht ganz gereicht (der richtige Lappen und die Kohle fehlen noch), aber ich bin auf einem guten Weg.

Mal so kleine Frage in die Runde, ob sich da einer auskennt:
Gibt es technisch gesehen (also im Bezug auf Belastung für den Motor etc.) einen Unterschied ob man das Motorrad per Zündschloss oder Kill-Switch ausmacht?
Nach meinem Verständnis ist beides mal Zündung, Benzin- & Wasserpumpe aus und sie geht aus (ich weiß die Lüfter bleiben an, aber darum geht es mir nicht)

Wäre echt super wenn mich mal jemand erleuchten kann.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 21:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:13
Beiträge: 2268
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311
Wohnort: Raum Aschaffenburg
Grundsätzlich ist es dem Motor egal mit welchem Schalter er abgestellt wird.
Da aber div. andere Systeme bei einschalten mit dem Zündschlüssel initialisiert werden (z.B. der Leerlaufsteller) sollte der Motor besser mit dem Zündschloss abgeschaltet werden.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 21:34 
Offline

Registriert: So 9. Jul 2017, 07:20
Beiträge: 9
Vorname: Rolf
KM-Stand: 2700
Aha, dachte zuerst dass das eine einfache Frage ist von Luckster und wenn ich nun die Antwort von Manfred lese, bekomme ich ein bisschen Stirnrunzeln.
Als IT Fachmann ist für mich abschalten mit dem Schlüssel eher nach dem Moto: Batteriekabel abschrauben.
Für mich wäre der Killswitch eher die sichere Lösung.
Dies jedoch eine Vermutung aus der Fachwelt.
Was jedoch die Erklärung von Manfred ist, macht mich eher misstrauisch (Systeme die beim einschalten initialisiert werden).
Wat hat dat denn dat mit dem ausschalten zu tun ? :shock:
Gruss, Rolf

_________________
AT CRF1000D DCT 2017, Zumo 595


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 21:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:13
Beiträge: 2268
Vorname: Manfred
KM-Stand: 26311
Wohnort: Raum Aschaffenburg
Wer z.B. beim Tanken den Motor mit dem Killschalter ausmacht.... ihn dann i.d.R. auch wieder nur mit dem Killschalter anmacht..... ohne dass die Systeme neu initialisiert werden.

So besser für dich verständlich?

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 21:53 
Offline

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:27
Beiträge: 265
Vorname: Alex
KM-Stand: 0
Dem Motor ist das grundsätzlich egal, womit er ausgeschaltet wird. In jedem Fall wird die Spritzufuhr und der Zündfunken ausgeschaltet. Die Wasserpumpe hängt AFAIK mechanisch am Motor dran und geht deshalb natürlich mit diesem aus. Batterieschonender müsste theoretisch die Zündschlüssel Variante sein, weil dabei im Moment des Ausschaltens auch alle elektrischen Verbraucher mit aus sind. Ich persönlich glaube aber nicht, dass das einen merklichen Unterschied macht. Ich mache meine meistens mit dem Killswitch aus. Beim alten Motorrad war dir Prozedur Killswitch drücken, Zündung aus, Killswitch wieder auf normale Position. Bei der Reihenfolge läuft nämlich die Benzinpumpe nicht nochmal an. Beim DCT sollte man aber entweder vorher in den N schalten oder nach dem Killswitch nochmal auf Fahrstellung machen, damit das Getriebe den Gang "auslegt", bevor man die Zündung ausschaltet.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2453
Vorname: Harald
KM-Stand: 18000
Der einzige mir bekannte Nachteil des Kill-Schalters ist, dass der bei einigen alten Mühlen nicht für 10000 Nutzungen ausgelegt ist. War mir bisher aber Schnurz. Bei neumodischen Elektronik-Monstern mag das aber anders sein. :think:

Muss also nochmal überlegen, ob ich nicht in Zukunft das Schloss nutze, wenn ich die Garage auf mache :shifty:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 05:47 
Offline

Registriert: So 9. Jul 2017, 07:20
Beiträge: 9
Vorname: Rolf
KM-Stand: 2700
Die original Frage verstehe ich als entweder Killswitch-Schlüssel-aus oder nur Schlüssel-aus.
Beim tanken nehm ich den Schlüssel ja eh ab, ansonsten bring ich ja den Tankdeckel nicht auf.

Beim DCT ist der Unterschied auch noch darin, dass der Gang mit dem Schlüssel auf N geht.

Differenz ist, nebst dem initialisieren, dass all die Helferlein auf standard gehen (z.B. TC)

Oder seh ich das falsch ?

_________________
AT CRF1000D DCT 2017, Zumo 595


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mär 2016, 14:21
Beiträge: 91
Vorname: Reinhard
KM-Stand: 20000
Wohnort: HS
Mit der Macht der Gewohnheit schalte ich über den Seitenständer aus. DCT geht dann übrigens auch auf N. ;)

_________________
Enduro putzen ist wie Bücher verbrennen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 19:43
Beiträge: 74
Vorname: Kai
KM-Stand: 3800
Wohnort: Heilbad Heiligenstadt
Schon immer mit Zündschlüssel AUS. Auch bei der XRV.
Hab da ein wenig Muffe vor entladener Batterie, wenn man mal eine längere Pause macht und vergißt, den Zündschlüssel abzuziehen.
Btw, vielleicht sollte man ab und zu doch mit Killschalter aus machen, bei der XRV hatte ich seinerzeit einen korrodierten Kontakt. Einmal mit Killschalter gestoppt und nicht mehr anbekommen. Gott sei Dank zu Hause. Hab dann den Schalter ordentlich mit Kontaktspray geflutet, dann ging er wieder.



Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk


_________________
_______________________________________________________
Honda Africa Twin XRV 750 RD07A Bj. 1996 mit 131.000km
KTM 990 SMR Bj. 2011 mit 11800km
Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Bj. 2017 mit 3.800km


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2016, 06:05
Beiträge: 109
Vorname: Erik
KM-Stand: 20000
Wohnort: Frankfurt am Main
Zitat:
Mit der Macht der Gewohnheit schalte ich über den Seitenständer aus. DCT geht dann übrigens auch auf N. ;)
So mache ich das auch. Hat über 60.000 km keine negativen Auswirkungen gehabt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jul 2017, 12:02
Beiträge: 3
Vorname: Martin
KM-Stand: 13600
Natürlich ist Zündschlüssel besser, der Gebrauch Killschalter oder die Sicherheitsschaltung Seitenständer ist immer Streß für das Steuergerät.
Ist doch wie bei einem Computer, kann man auch den Stecker rausziehen zum ausmachen, geht auch lange gut.
Irgendwann will der dann aber nicht mehr und dann wird es teuer, genauso ist das mit einem Steuergerät.
Beim Starten will das System im ganzen komplett hochfahren, dauert bei meiner genau 3 Sekunden, bei der DCT wird es etwas länger sein.
Also nicht faul sein und kurz nach vorn beugen und den Schlüssel nutzen. Die Twin wird es Euch danken.

_________________
Meckern und jammern ist zwecklos, machen und fertig! :dance:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 13:39 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 18:04
Beiträge: 218
Vorname: Harald
KM-Stand: 1180
Echt jetzt ... Stress fürs Steuergerät :shifty:

Erkläre doch bitte mal warum.

Wo genau liegt der Unterschied zwischen Zündung aus und dem Notschalter :?:
Welche Systeme werden von welchem Schalter wann unterbrochen und was heisst denn bei einem Steuergerät "es wird hochgefahren?"
Was passiert denn da genau und warum soll das besser sein?


Bin gespannt ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Feb 2016, 00:41
Beiträge: 64
Vorname:
Wohnort: Vancouver BC
Gibt es technisch gesehen (also im Bezug auf Belastung für den Motor etc.) einen Unterschied ob man das Motorrad per Zündschloss oder Kill-Switch ausmacht?


Hi, im leerlauf nein, beim vollgas schon.

gruss


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 17:34 
Offline

Registriert: Fr 12. Dez 2014, 14:14
Beiträge: 129
Vorname: space
KM-Stand: 12500
Zitat:
Mit der Macht der Gewohnheit schalte ich über den Seitenständer aus. DCT geht dann übrigens auch auf N. ;)
Einfach und zweckmäßig


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kill-Switch oder Schlüssel?
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 18:09 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:55
Beiträge: 607
Vorname: Peter
KM-Stand: 10000
Einfach umfallen lassen, dann geht die AT auch aus.

:mrgreen: Peter


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de