Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 11:01

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

 Partner:

 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 56623
Themen insgesamt 3030
Bekanntmachungen insgesamt: 9
Wichtig insgesamt: 10
Dateianhänge insgesamt: 6824

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 49
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 37
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 1551
Unser neuestes Mitglied: FloriRo



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ritzel - seitliches Spiel
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Apr 2016, 22:04
Beiträge: 54
Vorname:
Wohnort: Paderborn
Hallo,

nach 28 Tkm ist das Ritzel hinüber.

Hierbei habe ich festgestellt, dass sich das alte Ritzel auf der Welle seitlich etwas zwischen Schraube und Motor bewegen lässt.

Ist dieses gewollt? Gibts hier ähnliche Erfahrungen ( die Suche hierzu hat mir kein Ergebnis gebracht )

So etwas habe ich bis jetzt bei meinen Motorrädern nicht festgestellt, da war das Ritzel immer fest auf der Welle und hatte kein seitliches Spiel.

Wenn dieses bei dem neuen Ritzel auch so ist, dann fällt mir hierzu nur noch ein zusätzliches Sicherungsblech ein, welches ich mit verschrauben kann.

_________________
Gruß Ralf

Das Leben ist wie Radfahren - hört man auf zu Strampeln fällt man um........


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzel - seitliches Spiel
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 16:29 
Ist normal, um fehlerhaft Kettenflucht im gewissen Rahmen auszugleichen, damit die Welle entlastet wird und keine Belastung auf die Lager kommt. Hat eigentlich jedes mit Kette betriebenes Moped.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzel - seitliches Spiel
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Apr 2016, 22:04
Beiträge: 54
Vorname:
Wohnort: Paderborn
Hallo,

die Tiefe der Welle beträgt 17,5mm und das Ritzel ist 16,8 mm breit .

_________________
Gruß Ralf

Das Leben ist wie Radfahren - hört man auf zu Strampeln fällt man um........


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzel - seitliches Spiel
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 18:09 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:55
Beiträge: 747
Vorname: Peter
KM-Stand: 12500
modell: Africa Twin ohne DCT
Bei meiner CRF 250 L ist das auch so. Bei der AT hab ich noch nicht nachgeschaut, ist jetzt aber eh schon zu alt meine AT, weil total verschlissen mit so viel km.
Sinnvoll ist das Axialspiel aber schon.

Gruss, Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzel - seitliches Spiel
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 860
Vorname: Jens
KM-Stand: 14230
modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Das Spiel gab's auch schon an der XR600R und ist bei einer Enduro durchaus gewollt.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzel - seitliches Spiel
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 16:08 
Offline

Registriert: Mi 24. Mai 2017, 19:46
Beiträge: 22
Vorname: Alex
KM-Stand: 9000
modell: Africa Twin mit DCT
Ich habe gerade beim Putzen festgestellt, dass das Ritzel an meiner AT auch ein Axialspiel hat. Oben wurde schon geklärt, scheint normal zu sein.
Was mich aber stutzig macht, dass das Ritzel sich auch leicht kippen lässt. Das kann aber nicht normal sein oder? :think:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 16:38 
Offline

Registriert: Fr 12. Dez 2014, 14:14
Beiträge: 160
Vorname: space
KM-Stand: 12500
modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Ich habe gerade beim Putzen festgestellt, dass das Ritzel an meiner AT auch ein Axialspiel hat. Oben wurde schon geklärt, scheint normal zu sein.
Was mich aber stutzig macht, dass das Ritzel sich auch leicht kippen lässt. Das kann aber nicht normal sein oder? :think:
Ist normal.
Honda Ritzel müssen sich bewegen können.
BMW dagegen verschraubt die Ritzel starr.Bild


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de