Welches Zelt benutzt ihr?

  • #231

    Ich benutze ein altes einfaches 3-Personen Kuppelzelt (Mitbringsel aus den USA), bei welchem ich mittlerweile alle Fiberglasstangen gegen neue getauscht habe, weil die alten einfach weggebrochen sind. Keine Ahnung mehr, welche Marke... Geflickt und neu imprägniert habe ich es auch noch einmal. Alles nur, weil das ganze Zelt inklusive Stangen, Heringen etc. nur 2,7 kg auf eine 60x20 cm Rolle wiegt.


    Ich liebäugele ja mit dem 2 Seconds von Decathlon, weil ich den Aufbau-Mechanismus genial finde. Aber das wiegt fast doppelt so viel, wie mein Zelt und hat weniger Platz...


    Wie seht ihr das mit dem Equipment-Gewicht?


    Grüße

    Dirk

  • #232

    ich fahre nur Solo und habe selbst nur 65kg. Da kann ich zuladen was und soviel ich möchte :lachen:

    Aber generell sind's bei mir jetzt max. eine Woche Touren. Dann habe ich mein 46L Topcase und auf dem Rücksitz eine große Gepäckrolle und da drauf dann das Zelt.


    Der Aufbaumechanismus ist wirklich mega :handgestures-thumbupleft:

    Gruß Stivi


    2000 - 2002: Suzuki GS 400 (Bj.1980)

    2007 - 2015: Kawasaki Versys 650 (Bj.2007)

    2015 - 2021: Honda NC 700 D Integra DCT (Bj.2013)

    2020 - heute: Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Tricolor in HRC blau (Bj.2019)

    :atblue:

    Mein Revier: Freiburg im Breisgau :hängematte:

  • #234

    Ich hab mir dieses Vaude Zelt ( Mark 3LP ) gegönnt, hat schon einiges an Regen abbekommen, schnell aufgebaut, geringes Gewicht, Alugestänge, reichlich Platz für zwei....

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!