Südspanien im März

  • Solche Campingführer gibts viele

    https://www.acsi.eu/de/

    Da kannst du selber mal schauen. Auch über Google Maps findet man viele Campingplätze mit Bildern und Bewertungen.

    Ich bin letztes Jahr in den vier Wochen Spanien mit dieser ASCI-Karte/Mitgliedschaft recht gut gefahren.


    Almeria ist halt mMn nicht so der Renner, weil das ist die Glashaus- u. Folientunnelgegend, wo in Spanien das "Wintergemüse" für Europa produziert wird.


    Ich würde da entweder östlich davon Raum Murcia oder westlich Motril/Malaga wählen.

  • Würde wenn man auch noch wenig Zeit hat, gar nicht so weit runter fahren. Mit Trailer in Frankreich immer mit 130 unterwegs, aber Spanien sind nur 80 erlaubt. Fahre also immer nur 90 auf den normalen Straßen und 100 auf der Autobahn, das zieht sich.

    Außerdem fahre ich immer über Clermont / Millau / Beziers kostet mich dann für Autobahn bis Dole, Millau Brücke und Beziers bis zur spanischen Grenze ca. 35 € Maut. In Spanien zahle ich nie Maut, fahre hauptsächlich die A7 runter, nicht die AP7.

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • Die oben genannte A75 in Frankreich ist landschaftlich weit interessanter als die A7, weil es eben durch die Berge geht. Also auch ein bisschen rauf, runter, rechts, links. Zudem ist sie bis auf die grosse Bruecke mautfrei, wenn ich mich recht erinnere - und die Bruecke will ja eh so mancher sehen.

    Das Dali Museum in Figueres fand ich sehr nett, falls man eine Pause braucht oder mit Ehepartner o.ä. reist - er hat sehr viel Romantisches fuer seine Frau getan.

  • Möchte nur noch dazu sagen, das auf der A75 es auf über 850 Meter hoch geht und ich da letztes Jahr bei der Heimfahrt bei 15 cm Schnee auf der Autobahn teilweise hinter den Schneepflügen her gefahren bin.

    Die A7 in Spanien ist mautfrei, Barcelona auf C35 und C15 umfahren geht auch auf über 800 Meter hoch.

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!