Schwarzwald Runde 3.1

  • #221

    Bei der nächsten Runde werde ich mich bestimmt wieder als Tourguide zur Verfügung stellen :P


    Gruß Yannik

    Das wollen wir doch schwer hoffen, Yannik, dass du beim nächsten Mal wieder als Tourguide und Fotograf zur Verfügung stehst :thumbup:

    ne Rote mit DCT, auf PST2; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; Jungbluth-Sitzbank; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau:Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
    Vorher: Kawa KLR 650 A


    Carpe Diem :auto-biker:

  • #222

    Sooooo .... dann bin ich wohl der letzte der zu Hause, heute gegen 14:00 Uhr, eingetrudelt ist


    nach der Tour ist vor der Tour,

    in diesem Sinne ... wir sehen uns

    Lieber Klaus, du bist nicht der Letzte der zu Hause ankam, ich bin immer noch unterwegs.

    Bin am Sonntag dann zum Bodensee bei strömenden Regen weitergefahren.

    Montag dann Schweiz, Österrreich und bin aktuell in Nauders (brrrrr, arg kalt).

    Morgen geht es runter nach Italien.

    Du siehst, die Schwarzwaldrunde ist noch nicht abgeschlossen.

    LG

    HDM

    Wenn man älter wird braucht man eine Africa Twin damit der Spaß nicht aufhört!

  • #225

    HDM: es freut mich, dass du deine Schwarzwaldrunde XXL noch fortsetzen konntest. Das gute Wetter kommt näher und ich wünsche dir noch eine schöne Tour durch Italien und eine sichere Heimreise.

    Bis zum nächsten Mal :wboy:c

    ne Rote mit DCT, auf PST2; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; Jungbluth-Sitzbank; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau:Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
    Vorher: Kawa KLR 650 A


    Carpe Diem :auto-biker:

  • #226

    Wie läuft das denn genau bei der Schwarzwaldrunda ab?

    es gibt 3.0, 3,1 usw.

    Eine war im Mai eine im August 2020, wenn ich das richtig rausgelesen habe.

    Ist die Schwarzwaldrunde jedes Jahr und wenn ja, schwankend wie oft Sie im Jahr statt findet?

    Und ist es generell immer am gleichen "Austragungsort"?

    Wäre auf jeden Fall auch gerne mal mit dabei, die Bilder mit den vielen AT fast vor meiner Haustüre

    machen schon Lust darauf!

    Da die Übernachtungen wohl wie ich raus gelesen habe meist im Nordschwarzwald ist,

    würde ich auch die Übernachtungsvariante nehmen. Weil 250KM Tagestour plus

    150KM Anreise plus 150KM Abreise geht zwar, muss ich aber nicht haben.

    Oder es findet halt im -viel schöneren- (duck und weg) Südschwarzwald statt :whistle:

    Aber wo auch immer, ich freu mich schon drauf!


    Grüße aus dem Südschwarzwald

    Stivi

    Gruß Stivi


    2000 - 2002 Suzuki GS 400 (Bj.1980)

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 (Bj.2007)

    Seit 2015 Honda NC 700 D Integra DCT (Bj.2013) Schlechtwetterfahrzeug

    Seit 2020 Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Tricolor in HRC blau (Bj.2019)


    Mein Revier: Freiburg im Breisgau :hängematte:

  • #227

    Im Grunde ist die Idee, zwei mal im Jahr eine gemeinsame Runde durch den Schwarzwald zu drehen. Eine im Frühjahr zum Saisonstart und eine im Herbst. Dieses Jahr hat zum einen COVID-19 Einiges durcheinander gebracht und auch das Wetter. So mußte die berühmt-berüchtigte Schwarzwald Runde 3.0 (Regenwald Runde) wegen Dauerregen gekürzt werden. Die ursprünglich geplante Tour wurde dann als 3.1 nachgeholt.

    Als nächste steht dann die 4.0 im Frühjahr 2021 an. Wo uns diese dann entlangführen wird, steht noch in den Sternen. Die große Tanne hat sich bislang sehr gut als Startpunkt angeboten, da auch immer wieder Teilnehmer aus nördlicheren Regionen mit dabei waren.


    Grüße aus dem wilden Süden,

    Allgeier72

  • #228

    Und es spricht ja nichts dagegen, das eine Truppe aus dem Südschwarzwald ne Runde organisiert. Man muß ja auch die Guides informieren, Tscharlie organisiert da schon sehr gewissenhaft, auch die Rastpunkte (mit Probeessen) 🤓🦁

    Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt.

    ;)🦁
    976615_5.pngAT tricolor - DCT
    odometer_976615.png KM

  • #229

    Egal ob Nord oder Südschwarzwald, ich freue mich schon auf das Treffen 4.0.

    Ich finde es hier im Forum überhaupt sehr angenehm und freue mich schon,

    einige mal "on the Road" zu treffen.


    Grüße Stivi

    Gruß Stivi


    2000 - 2002 Suzuki GS 400 (Bj.1980)

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 (Bj.2007)

    Seit 2015 Honda NC 700 D Integra DCT (Bj.2013) Schlechtwetterfahrzeug

    Seit 2020 Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Tricolor in HRC blau (Bj.2019)


    Mein Revier: Freiburg im Breisgau :hängematte:

  • #230

    Wenn ich mich noch einmischen darf...;)

    Die nächste Schwarzwaldrunde gedenke ich, eventuell weiter südlich zu fahren, mit einem Treffpunkt vielleicht im Kinzigtal und von dort in den Südschwarzwald :/

    Das macht die Planung allerdings etwas aufwendiger, da für mich selbst die Anfahrt weiter ist, um im Südschwarzwald schöne Stecken und Einkehr-Lokalitäten zu testen:rolleyes:

    Aber ein paar Ideen hab ich schon 8)


    Allerdings dürfen auch gerne Insider aus dem Südschwarzwald eine Tour organisieren, da könnte man ja sich abwechseln :)

    ne Rote mit DCT, auf PST2; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; Jungbluth-Sitzbank; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau:Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
    Vorher: Kawa KLR 650 A


    Carpe Diem :auto-biker:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!