COVID: Erfahrungen und Politik (kein Motorradthema)

  • #363

    Die moralisierende Betroffenheitssatire einer Sarah Bosetti muß man mögen, ansonsten ist sie (genauer: Ihr Programm) kaum länger als die besagten 9 Minuten zu ertragen. Es wird schnell langweilig. Ein paar mal habe ich schmunzeln können, das war's schon wert.

    Es gibt bessere Stücke von ihr.


    Außer ihren Fans wird sie kaum jemanden erreichen. Sollten Ihre Adressaten tatsächlich die Kommentatoren bei fazzebuck etc. sein, indem sie sich abmüht die Erziehungsfehler derer Eltern zu korrigieren, was über 20 Jahre danach deutlich zu spät sein dürfte, wird sie ihr Ziel, sollte es das sein, nicht erreichen. Weil, wie schon angedeutet, viel zu spät und die merken's eh nicht mehr.

    Solange sie Absolventen mittlerer und höherer Bildungsabschlüsse mit ihrer Bloßstellung von Hauptschulabsolventen unterhalten kann, gönne ich ihr in diesen für kulturschaffende harten Zeiten jeden Eurocent und jedes like.


    Ansonsten haben wir ja auch Frauen im Forum. Die sind klug und halten sich raus. Schade!

    Motorradwanderer

  • #364

    So so.

    Passiert das derzeit nicht mit jedem, der nicht mit dem Strom schwimmt, und sogar wissenschaftlich widerspricht?

  • #365

    Er HAT aber eben nicht wissenschaftlich widersprochen, sondern lediglich Behauptungen ohne jeden Beleg aufgestellt. Das hat doch nun wirklich jeder mitbekommen!

    Der Zweck der Diplomatie ist die Verlängerung von Krisen (Mr. Spock, Raumschiff Enterprise)!

  • #367

    TV-Tipp: Maybrit Illner. Jetzt.


    Coronaleugner werden sich ärgern, alle anderen, die das Affentheater in den sozialen Netzwerken mitbekommen, verwundert die Augen reiben.


    Denn es wird zwar mit Sicherheit heftig über die Maßnahmen gestritten werden, aber kein einziger Teilnehmer wird die Existenz und Gefährlichkeit des Virus infragestellen!


    Wetten?


    Aber ich habe ganz vergessen, das ist ja das ZDF, also die Mainstream-Lügen-Medien. 😁

    Der Zweck der Diplomatie ist die Verlängerung von Krisen (Mr. Spock, Raumschiff Enterprise)!

  • #369

    Coronaleugner.... das gibt es doch schon ewig nicht mehr. Der Begriff wird doch nur zur Verunglimpfung weiter hochgehalten. Ich denke nicht, dass es noch Menschen gibt, die Corona leugnen. Die Gefährlichkeit dieses Mistviehs hat doch mittlerweile jeder geschnallt.

  • #370

    Hast Du die Beiträge vom Herrn Blackberry und von dem Herrn aus Memmingen nicht gelesen? 🤔😁😁

    Der Zweck der Diplomatie ist die Verlängerung von Krisen (Mr. Spock, Raumschiff Enterprise)!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!