Touratech, ZEGA Evo Koffersystem für Honda CRF1100L Africa Twin

  • #11

    Hallo Andi,

    danke für dein Feedback.

    Die Trax-Koffer wirken sehr globig und schwer ...

    Im Moment bin ich mit den Backcountry-Taschen von Mosko Moto unterwegs - die sind schon klasse, aber platztechnisch ist es bei uns schon eng ... Ohne Gepäckrolle, die natürlich meiner Frau etwas Platz wegnimmt, geht es nicht (wir sind mit Zelt unterwegs).

    Nach 4150km ontour hat es meine Frau aber genossen, sich anlehnen zu können - daher meiner Rückfrage.


    Zu den Touratech-Koffern: damit war ich gut 130.000km auf meiner XT1200Z unterwegs - ohne Probleme!


    Gruß

    Tom

  • #12

    Hallo,


    Seit ca. 2 Monaten gibt's überarbeitete Verschlußteile für die TT Zega Evo Koffer, die nicht mehr zerbrechen (sollen).

    Bei mir sind die ersten Verschlußteile zwar noch nicht gebrochen, obwohl hin und wieder etwas zw Deckel und Koffer eingeklemmt war. Aber wozu so ein (eher überschaubares) Risiko eingehen wenn's auch anders geht.

    Ich war heute beim TT Active Adventure Event in Niedereschach und habe das Thema angesprochen. Es wurde mir prompt angeboten, dass TT die Verschlußteile unverzüglich und kostenlos austauschen (inkl Schlösser ummontieren etc) würde. In 20 Minuten war alles gegessen. Finde ich einen sehr guten Service von Touratech :clap::handgestures-thumbupright:

    Ansonsten bin ich mit den Zega Evo Koffern sehr zufrieden.


    Gruß Manfred

    Herkules K50 Sprint -> Yamaha SR 500 -> Honda GL 500 Silver Wing -> Yamaha XJ 900 -> Aprilia Pegaso 650 -> Honda Shadow 1100 -> BMW R1150 GS -> KTM 1050 Adventure -> Honda CRF1100L DCT Std (SD08):auto-dirtbike:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!