Beiträge von Franky78

    Tach zusammen.


    ich kling mich auch mal in die Unterhaltung ein.


    Habe die selben Probleme wie die meisten.


    Jetzt, nach dem 1000er Service ist dies durch selbst mitgebrachtes Castrol Power 1 10W40 deutlich besser geworden.


    Einfahrzeit hin oder her.. muss sich wohl erst ein bischen einspielen das Getriebe.

    Never Ending Story...


    Komme gerade vom 1000er Service.


    Service gemacht. Alles Top. Dann Probefahrt durch Mechaniker.


    Der Bock geht schon wieder aus. :shock:


    Dann zurück in die Werkstatt:


    - CO-Wert gemessen -》zu hoch
    - Lambdasonde ausgebaut -》 Kohlrabenschwarz
    - Lamdasonde aus Vorführer ausgebaut ( helle Weisse Farbe )
    - umgebaut
    - Keine wirkliche Besserung


    Da wir nur schon seit über 3 Stunden rumm gemacht haben, haben wir das Thema verschoben.


    Die Werkstatt bekommt den " Hobel" (Entschuldigt die Aussprache, bin natürlich ein bischen GEREIZT )
    für 1 ganze Woche um sich dem Fehler anzunehmen.


    Bin also wieder vom Hof gefahren mit der Gewissheit das die AT jetzt deff. zu fett läuft und deshalb ab und zu komplett ausgeht.


    Übrigens machen die Jungs nen echt tollen Job... Die können ja auch nichts dafür..


    Bin also vom Hof gefahren und komischerweise war das Ansprechverhalten kurze Zeit echt super:


    "Siehe meinen Beitrag zur Gasannahme http://trueadventure.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=1630"


    "Achtung Vermutung": Sollte die Gemischaufbereitung also zu fett sein, könnte auch die Gasannahme in Mitleidenschaft gezogen werden.


    Ende September wissen wir wahrscheinlich mehr.


    ...Bis dahin komme ich mit 1 Tankfüllung bei normaler Fahrweise ca. 280 Kilometer...


    Schönes Wochenende

    Sers zusammen. .


    kurze Frage in die Runde von Besitzern einer AT als Schalter.


    Ich weiss nicht ob ich mich zu blöd anstelle.. aber eine feindosierte Gasannahme ist leider sehr schlecht.


    Die neue geht schon echt gut.


    Jedoch würde mir eine feiner dosierte Gasannahme besser gefallen .


    Auf Asphalt noch zu verkraften, im.Gelände .. naja..


    Was sind eure Erfahrungen ?


    Gastüge wurden auch schon des öfteren in jede Richtung verstellt....