Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: So 19. Jan 2020, 14:39

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 88161
Themen insgesamt 4770
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 16
Dateianhänge insgesamt: 9342

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2597
Unser neuestes Mitglied: McHavy



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lange auf der Suche..
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 15:58 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 15:21
Beiträge: 7
Vorname:
Hoi Zusammen,

viele Grüße aus Unna.
Ich bin auf der Suche.
In der Garage steht noch eine RD07 Bj. 94 mit 110tkm. Vor knapp 10 Jahren wurde mir meine RD07 Bj. 93 mit 148tkm gestohlen.
Viele andere Motorräder habe ich parallel dazu besessen, die Africa Twin werde ich nie verkaufen. Motorräder dieser Qualität gibt es heute leider nicht mehr.
Nebst eingen Änderungen ist dieses Moped selbst heute noch ein treuer Reisebegleiter, wenn es heißt mit der Freundin oder einer Gruppe gemeinsam in den Urlaub zu fahren.
Soll es dann doch zügiger gehen greife ich zur 990 SM-T, welche ich letztes Jahr gegen eine 990 Advenure R getauscht habe. Fürs Grobe stehen daneben noch die 690 Enduro R und die EXC450, neben den zwei Moppeds meiner Freundin. Alles in Allem ein recht motorradaffiner Haushalt.

Vor 19 Jahren (bin 39) habe ich begonnen Africa Twin zu fahren.
Heute mit über 250tkm Africa Twin und der aktuellen Marktübersicht stell ich frustiriert fest, dass es kein gescheites Moped für mich gibt.
Ich bin noch fit, bin solvent und habe Lust auf eine performante Reiseenduro.
Gepäck soll man mitnehmen können, ohne ne Trägerplatte für 75€ von Touratech kaufen zu müssen.
Wind und Wetterschutz sollte dran sein.
Ne gescheite Sitzbank, mit der man 300km am Stück durchreiten kann und es sollte nicht wie Playmobil aussehen.
Es sollten 21 Zoll vorne verbaut sein und das Gewicht auf einem Niveau halten, das man mit ernsthafter Bereifung auch mehr als nen Feldweg fahren kann.
Was die Offroadfretigkeiten angeht (für viele ist das ja schon die Abwesenheit von Asphalt), so gehen diese sicher Hand in Hand mit dem Gewicht, der Positionierung und der Form der Sitzbank. Aber auch Sturzresistenz gehört dazu. Letztes Wochenende habe ich eine R1200Gs mit abgerissenm Ventildeckel und "gebrochen Rahmen" am Heckfussrastenträger gesehen, gestürzt beim motivierten Angasen auf einem Grasnabenweg. Unglaublich!

Lange Rede kurzer sinn. Ich könnt nen Roman schreiben.
Ich bin also auf der suche nach einen gescheiten Moped. Keins aus der "Bomberklasse", jenseits der 1000Kubik.
Nach KTM 950 Adventure S und 990 Adventure R, 690 Enduro bin ich noch lange nicht angekommen.
Das einzige was es da gibt ist eigentlich eine R800GS, allerdings ist diese bei weitem zu unspektakulär und absolut untauglich, sollte man mal ein längeres Stück im stehen fahren wollen.

Die CRF1000...
Wenn ich da näher drauf schaue.. Das könnte was werden..
Alle oben aufgezählten Gimicks finden sich hier zusammen.
Sollte das Teil ernsthaft um die unter 200Kg wiegen.
Schade das es kien V-Motor ist. Warum? ... ist eine emotionale Komponente, will ich nicht erklären.

Das ErkönigVideo:
http://lanesplitter.jalopnik.com/here-s ... 1704295556

Das habe ich mir nun X-mal angesehen.
Vor- und Nachteile sind bereits zu erkennen.
Honda wirft Häppchen für Häppchen auf den Markt. Und Haie wie ich schnappen gierig zu, saugen alles auf, was sie bekommen können.
Schlimm, bis dato sind fast alle Infos prima. Umso größer könnte die Enttäuschung später werden, wenn das Gerät das im Laden steht.

Bis dahin..
Mögen wir gemeinsam fiebern.

Viele Grüße,
Dölle


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lange auf der Suche..
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2015, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2014, 14:47
Beiträge: 648
Vorname: ---
Modell: AT Tricolor DCT
Offroad ist leider kein (bzw kaum mehr) ein Thema bei den Herstellern. Möglicherweise ändert sich das jetzt und es gibt bald neben der AT auch Alternativen anderer Hersteller, wenn sie mitziehen. ZB Yamaha mit einer Mittelklasse Tenere.

Aber ich sehe die neue AT auf einem guten Weg. Kaum vorstellbar, dass Honda die Sache jetzt noch vergeigt.

_________________
Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lange auf der Suche..
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2015, 05:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Mai 2015, 07:01
Beiträge: 577
Vorname: S!bb!
KM-Stand: 22000
Modell: AT DCT/Beta Alp 200
Wohnort: Schwäbisch Hall
Es wurde ja bereit sehr früh gemunkelt, das es eine "echte" offroad Version und eine "zivilere" Straßenversion geben soll. Mal sehen, was im Herbst anrollt.

_________________
AT Tricolour DCT S1 2016 Schnitt auf 16tkm: 4,63 l .. seit S2 Modus gut 0,3 l mehr aber auch geiler
Längste Tagestour: 624 km :clap:
Davor: 2012er NC 700 X DCT :cry:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lange auf der Suche..
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2015, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 10:13
Beiträge: 260
Vorname:
Zitat:
Schade das es kien V-Motor ist. Warum? ... ist eine emotionale Komponente, will ich nicht erklären.
Weil ein Reihentwin eigentlich nur Vorteile hat? Vor allem Gewicht, aber zB. auch Herstellungskosten..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lange auf der Suche..
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 06:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2015, 20:39
Beiträge: 62
Vorname:
Und er kann den Schwerpungt nach unten bringen.

_________________
Ständig schalten zu müssen ist doof.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lange auf der Suche..
BeitragVerfasst: Mi 3. Jun 2015, 06:57 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 12:33
Beiträge: 6
Vorname:
Hallo Dölle,

wir kennen uns vom www.atfs.de - das Internet ist ein Dorf :D :shock:

Warte auch schon auf Infos - mal sehen ob es auf der FAT Burg am Wochenende neue Infos gibt.

Bis bald
Jörg aus Hamm (Africa Twin und KTM 990 Adventure)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz