Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 00:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 83402
Themen insgesamt 4582
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 23
Dateianhänge insgesamt: 9032

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2470
Unser neuestes Mitglied: Plinski



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 19:53 
Offline

Registriert: Di 4. Jun 2019, 15:48
Beiträge: 100
Vorname: Henrik
KM-Stand: 2300
Modell: Africa Twin 2019
Hallo,

ist das nur mein Empfinden oder ist der Spritverbrauch meine AT 2019 mit nunmehr ca. 2300km gefahren einfach zu hoch?

Ich schaffe knapp 300km, gerade ca. 150km Autobahn gefahren, total leer also entspannt mit ~160km/h gecruist, eigentlich fast immer gleichbleibende Geschwindkeit und immer im 6. Gang. Range zeigt ca. 280km an, durchschnittsverbrauch laut Display: 7,5L / 100 km.
Ist das nicht etwas viel oder normal bei der Geschwindigkeit?

Ich bin mit meiner SV650x mit 14L Tank eigentlich IMMER mindestens 350km weit gekommen.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Apr 2018, 19:12
Beiträge: 47
Vorname: -Pascal
KM-Stand: 28000
Modell: Africa Twin
Hallo zusammen

Ja die Twin ist auf der Autobahn nicht gerade sparsam. (Da trinkt mein Z4 3.0 weniger) . Ich wünsche mir oft einen 7. Gang auf der Autobahn.

Gruss
Pascal

Gesendet von meinem HMA-L29 mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:41
Beiträge: 554
Vorname: thoar
KM-Stand: 50000
Modell: CRF1000L DCT (SD04)
Bei 160 km/h ist der Verbrauch normal, dürfte berechnet wahrscheinlich etwas weniger sein. Meine zeigt etwa einen halben Liter höher an als berechnet.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


_________________
Gruß

thoar

Honda CRF1000L DCT (SD04) http://crf1000l-at.blogspot.de/
Suzuki DL650 V-Strom (K09)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Mai 2019, 21:51
Beiträge: 29
Vorname: Jörg
KM-Stand: 2700
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Büdelsdorf
Na ja, stell mal eine sv650 und die AT nebeneinander. Dann sieht man, das die AT deutlich höher in den Himmel ragt. Sprich die Fläche die bei 150km/h im Wind liegt, ist größer. Das alleine dürfte schon für einen Mehrverbrauch sprechen. Hab beide in der Garage stehen. Die ATAS überragt die SV deutlich, wo die aufhört , sind bei der AT erst die Blinker


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 06:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jan 2019, 07:43
Beiträge: 107
Vorname: Robert
KM-Stand: 7000
Modell: Africa Twin ohne DCT
7,5 Liter/100km erscheint auch mir ungewöhnlich hoch. Der Verbrauch meines 2017er Modells hat sich über 3500 km bei 4,4 Litern eingependelt. Das Minimum waren 4,04 auf einer gemütlichen Landstraßentour, maximal flossen 5,4 Liter auf der Autobahn durch bei konstant 130 km/h, 1,85m Körpergröße und dicken Winterklamotten. Auf den gleichen Strecken und bei gleichem Fahrstil hat sich meine 2007er DL 1000 stets zwei Liter mehr reingezogen. Zieht man die Verbräuche zahlreicher Nutzer von Spritmonitor.de zu Rate zeigt die CRF 1000 unter den "Großenduros" wie z. B. Suzuki V-Strom 1000, KTM Adventure 1190 und 1050, Moto Guzzi Stelvio 1200, Yamaha XT 1200 Z, Aprilia 1200 Caponord und Kawasaki Versys 1000 den mit Abstand geringsten Verbrauch, trotz ihrer relativ niedrigen Verdichtung.
Praktischerweise besitze ich mit meiner 2004er DL 650 ein mit Deiner ehemaligen SV 650 nahe verwandtes Fahrzeug und kann deshalb einen direkten Vergleich anstellen. Der Verbrauchsschnitt der kleinen V-Strom beträgt über eine Strecke von 15.000 km genau 4,5 L/100km, ist also praktisch identisch mit dem meiner AT.
Vielleicht reagiert die AT mit ihrer schieren Höhe und großflächigen Front empfindlich auf hohes Autobahntempo, dazu hat meine noch keine Verbrauchsdaten produzieren können. Mach mal einen Versuch mit Landstraßentempo und berechne den Verbrauch anhand Deiner Tankquittungen und des fortlaufenden Kilometerstandes. Die Eingabe in Spritmonitor kann ich übrigens nur empfehlen, ich pflege die Daten meiner Fahrzeuge dort schon seit Jahren regelmäßig ein. Die Verbrauchsanzeige zumindest meiner AT arbeitet allerdings erstaunlich genau, die Abweichungen zum errechneten Verbrauch betragen maximal 0,2 Liter/100 km.
Meine 1990er XRV 750 RD 04 hat übrigens auch 7,5 Liter verbraten. Diese hatte eine extrem niedrige Verdichtung und damit einen noch schlechteren Wirkungsgrad. Mein Reisepartner hat mit seiner CBR 1000 mit fast dreimal soviel PS auf den von uns gemeinsam zurückgelegten 3500 Kilometern stets 1,5 Liter weniger auf 100km konsumiert...

_________________
Der Oggersheimer
mit DL 650 (2004) und CRF 1000 (2017)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 08:46 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 433
Vorname: Thomas
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Hallo Henrik,
wie hast Du den Spritverbrauch ermittelt, per Computer oder mal richtig ausgerechnet.
Meine kommt im Schnitt so auf 5Liter, fahre ich bei einem Perfektionstraining auf der Nordschleife braucht sie ein Liter mehr.
Das sind dann aber Schnitte über 120Km/h auf der NS!
Die Reichweite liegt i.d.R. so ü350Km.
Empfinde ich als ok, wenn ich bisher getankt habe hatte's immer noch ein paar Liter Res. im Tank.
Der Computer zeigt tendenziell zu viel an, damit man nicht liegenbleibt.
Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:41
Beiträge: 554
Vorname: thoar
KM-Stand: 50000
Modell: CRF1000L DCT (SD04)

Zitat:
7,5 Liter/100km erscheint auch mir ungewöhnlich hoch. Der Verbrauch meines 2017er Modells hat sich über 3500 km bei 4,4 Litern eingependelt.
Hier ging es um Autobahn mit 160 km/h. Da sind 7,5 Liter normal. Im Gesamtschnitt wäre das sicher sehr hoch, aber ab etwa 130 km/h steigt der Verbrauch alle 10 km/h mehr um etwa einen Liter im Schnitt an.
Ich liege bei 5,4 Litern nach 48.000 km, bei der V- Strom hatte ich auch 4,5 Liter, aber die AT ist schwerer, hat mehr Hubraum und bei mir auch eine höhere Scheibe, da ist der Mehrverbrauch ok. Deine 4,4 Liter sind ein guter Wert, das schaffe ich nur, wenn ich extra, zurückhaltend fahre.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


_________________
Gruß

thoar

Honda CRF1000L DCT (SD04) http://crf1000l-at.blogspot.de/
Suzuki DL650 V-Strom (K09)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 10:00 
Offline

Registriert: Di 4. Jun 2019, 15:48
Beiträge: 100
Vorname: Henrik
KM-Stand: 2300
Modell: Africa Twin 2019
Danke für die Rückmeldungen.
Also wenn ich unter 130km/h bleibe sind ordentliche Reichweiten drin?
Interessant für längere Urlaubstrips.

Ich bin jetzt nur rein nach der Anzeige gegangen, selbst irgendwas berechnet habe ich nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 11:21 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 433
Vorname: Thomas
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Mahlzeit,
habt Ihr keine Vorstellung was auf der NS ein Schnitt über 120Km/h bedeutet.
Das sind Zeiten unter 10min und in der Spitze muß die AT laufen was sie kann.
Allein das Klostertal hoch gehts bis zur Hohen Acht bis auf Steigungen vom 15%.
Fahrt da mal mit ü180Km/h hoch.
Aber gut
Gruß
Th


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:41
Beiträge: 554
Vorname: thoar
KM-Stand: 50000
Modell: CRF1000L DCT (SD04)
Ich finde ein Dauertempo über 140/150 eh ungemütlich und der Zeitgewinn ist so gering, dass er bei längeren Strecken wahrscheinlich durch die zusätzlich nötigen Tankstopps wieder aufgefressen wird. Ich verliere schließlich mehr als 100 km Reichweite pro Tankfüllung. Bleiben also nur die höheren Kosten durch den um mehr als 50 % ansteigenden Verbrauch. Ist also im wörtlichen Sinn nichts als Geld verbrennen, da kann ich drauf verzichten.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


_________________
Gruß

thoar

Honda CRF1000L DCT (SD04) http://crf1000l-at.blogspot.de/
Suzuki DL650 V-Strom (K09)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1822
Vorname: Jens
KM-Stand: 32700
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Für mich sind 130 - 140 km/h auch eine angenehme Reisegeschwindigkeit, die den Verbrauch in einem guten Rahmen hält. Alles drüber läßt den Spritvorrat unnötig schneller schrumpfen.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 13:59 
Offline

Registriert: Di 4. Jun 2019, 15:48
Beiträge: 100
Vorname: Henrik
KM-Stand: 2300
Modell: Africa Twin 2019
Zitat:
Ich finde ein Dauertempo über 140/150 eh ungemütlich und der Zeitgewinn ist so gering, dass er bei längeren Strecken wahrscheinlich durch die zusätzlich nötigen Tankstopps wieder aufgefressen wird. Ich verliere schließlich mehr als 100 km Reichweite pro Tankfüllung. Bleiben also nur die höheren Kosten durch den um mehr als 50 % ansteigenden Verbrauch. Ist also im wörtlichen Sinn nichts als Geld verbrennen, da kann ich drauf verzichten.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
Mir war das aber nicht bewusst, dass der Unterschied so groß ist. Ich werde dann bei längeren Autobahnettappen unter 130km/h bleiben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 13:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2024
Vorname: Carsten
KM-Stand: 47000
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Bis 100kmh brauche ich 5.5L,mit Spritmonitor ermittelt.

Mit Koffern und 140kmh Durchschnitt nimmt sie natürlich mehr. Hat ja einen Luftwiderstand wie eine Fertiggarage.

Gruss
iceman

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Dez 2018, 23:52
Beiträge: 113
Vorname: Ralf
KM-Stand: 50200
Modell: Africa Twin mit DCT
wenn mich das Erinnerungsvermögen an mein Studium vor Jahrzehnten nicht täuscht, berechnet sich der Luftwiderstand grob aus Querschnittsfläche * cw-Wert * Geschwindigkeit im Quadrat.

36 m/s (129 km/h) im Qu. = 1296
45 m/s (162 km/h) im Qu. = 2025
Somit hast du einen um 56% höheren Luftwiderstand bei 162 km/h

Bei 184 zu 130 km/h wär's dann schon der doppelte Luftwiderstand

Gruß vom Ralf

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


_________________
-
Wenn man weiß, wie's geht, geht's
-
SD04 DCT - Steckdose - Honda Nebler - Oxford Heizgriffe - TT iBracket Handyhalter - Outback Motortek Sturzbügel - SW Engage - H&B Lock-it Träger - Mosko Moto 35l


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hoher Spritverbrauch?
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 19:54 
Offline

Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 225
Vorname: Heiko
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Ab 130 verbraucht auch meine AT 2018 mehr. Verstehe nicht warum dich das wundert.

Unsere AT verbraucht im Vergleich zu einer BMW GS bei Höchstgeschwindigkeit so viel wie eine BMW GS bei 110...

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz