Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 04:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 85829
Themen insgesamt 4688
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 21
Dateianhänge insgesamt: 9219

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2546
Unser neuestes Mitglied: damike84



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2019, 09:26 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 302
Vorname: Andreas
KM-Stand: 4497
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Ich bin echt froh, bei meiner 2017er AT von so einem Sch... verschont zu bleiben!
+1!

Sehe ich ganz genau so, vor allem wenn's nicht zuverlässig automatisch funktioniert bzw. man keine Eingriffmöglichkeiten hat.
Find's bei modernen Autos schon nervig, wenn ich mich "verblinke", dass das Teil dann auf Teufel-komm-raus 3x blinkt und man das nicht vorher abbrechen kann..

_________________
2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2019, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Apr 2019, 12:58
Beiträge: 136
Vorname: Marcus
KM-Stand: 5000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Heilbronn
Die einen So, die anderen so......
Ich finde es als notorischer Blinkerausvergesser eine prima Funktion. Ich drücke schon aus Gewohnheit immer wieder mal auf den Blinkschalter falls ich es mal wieder vergessen haben sollte. Ach ja, das 3x Blinken am Auto finde ich auch praktisch, besser wie nur einmal das man kaum sieht oder den Hebel halten oder einrasten und zurückstellen...... ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2019, 09:42 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 302
Vorname: Andreas
KM-Stand: 4497
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Ach ja, das 3x Blinken am Auto finde ich auch praktisch, besser wie nur einmal das man kaum sieht oder den Hebel halten oder einrasten und zurückstellen...... ;)
hab ich ganz vergessen:
beim Autofahren blinkt ja eh keiner mehr.. von daher ist's eigentlich auch egal..

und ja: ich drücke auch einfach mal ab und an den "blink-Aus" Nupsi, nur um sicherzugehen.
Bisher habe ich mich aber noch nicht dabei erwischt, dass ich den blinker angelassen hätte ;)
ist mir alles aber immer noch lieber, als wenn der blinker einfach mitten im Überhol / Abbiegevorgang von alleine aus- oder in Kurvenfahrten anginge..

_________________
2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2019, 13:48 
Offline

Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:36
Beiträge: 15
Vorname: -KLaus
KM-Stand: 4000
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich bin damit sehr zufrieden.

Hatte die automatische Rückstellung auch bei der ehemaligen BMW K, dort war das Rückstellintervall allerdings immer viel zu lange und nicht schräglagenabhängig.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 09:18 
Offline

Registriert: Di 3. Mai 2016, 10:03
Beiträge: 500
Vorname: ---
Wohnort: GoG
Mein FHH hat zumindest keine Möglichkeit den Misst abzuschalten, oder er möchte es nicht.

Also lebe ich auch damit, dass der Blinker dann ausgeht, wann er eigentlich weiterblinken soll. C'est la vie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 12:14 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 302
Vorname: Andreas
KM-Stand: 4497
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Mein FHH hat zumindest keine Möglichkeit den Misst abzuschalten, oder er möchte es nicht.

Also lebe ich auch damit, dass der Blinker dann ausgeht, wann er eigentlich weiterblinken soll. C'est la vie.
Mal mit Honda direkt Kontakt aufgenommen?

_________________
2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Mär 2019, 09:43
Beiträge: 111
Vorname: Nocke
Modell: AT 2019
Wohnort: Berlin
Weiterhin ist mir aufgefallen, dass der Blinker zwar elektronisch ausgeschaltet ist, aber mechanisch der Schalter weiterhin an ist. Geht dann der Blinker nach Zündungsaus- und wieder an erneut an? Ich hab das bisher nicht probiert, muss ich mal machen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 63
Vorname: Frank
KM-Stand: 9380
Modell: AT AS DCT
bin grad wieder so nem Trottel mit nem 25er Roller hinterhergefahren...
Dauerlinksblinkend, meinem Hintermann hab ich zu lange mit dem überholen gezögert, mir war auch nicht wohl als ich um überholen angesetzt habe.
Meine Gedanken in Moment "hätter der "piieeeep" mal ne automatische Blinkerabschaltung

nice WE


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 12:39 
Offline

Registriert: Di 17. Mai 2016, 09:28
Beiträge: 46
Vorname: Christian
Ich empfinde die Automatische Blinkerabschaltung als Gefährlich.

Und ich würde mir wünschen man könnte sie konfigurieren oder Abschalten.
Warum ? Hier ein paar Beispiele.

Für mich ist ein Blinker dazu da, den anderen Verkehrsteilnehmern oder meinen Mitfahrern
zu Signalisieren das ich in kürze abbiegen will bzw. die Spur wechseln will.

Fall 1:
Autobahn und Spurwechsel. Ich kündige das Frühzeitig an und aktiviere den Blinker. Nur nach
dem Automatischen Rückstellen wird der Blinker schon nach ca.3 Sekunden zurück gesetzt. Im Schlimmsten Fall bin
ich gerade beim Spurwechsel wenn der Autofahrer denkt ich will den überholvorgang abbrechen.

Fall 2:
Abbiegen in Kreuzungen oder Abfahrten. Der selbe Fall. Ich setze früh den Blinker um das Abbiegen zu Signalisieren.
Oft auch nur im Mitfahrern zu zeigen wo es lang geht. Nach diesem System muss ich den Blinker 2-3 mal aktivieren.

Und noch ein paar Fälle mehr die man anbringen könnte.
Meiner Meinung nach sollte die Abschaltentfernung je nach gefahrener Geschwindigkeit herauf gesetzt werden. Dann
würde das Problem nicht bestehen.

in der Stadt bis 60 Kmh z.b die 110m. Ab hundert dann vielleicht schon 300m usw. Das wäre Einfach und Effektiv.
Das aktuelle System ist mir zu Gefährlich und ich wünschte ich könnte es abschalten. Die 110m oder nach Lenk Einschlag
scheinen mir nur gut in der Stadt zu funktionieren. In fast allen Außerorts Situationen würde ich mir mehr Fahrtweg oder Zeit
bis zum Abschalten Wünschen.

MFG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2018, 11:32
Beiträge: 124
Vorname: Harald
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lenningen
Zitat:
Ich empfinde die Automatische Blinkerabschaltung als Gefährlich.

Und ich würde mir wünschen man könnte sie konfigurieren oder Abschalten.
Warum ? Hier ein paar Beispiele.

Für mich ist ein Blinker dazu da, den anderen Verkehrsteilnehmern oder meinen Mitfahrern
zu Signalisieren das ich in kürze abbiegen will bzw. die Spur wechseln will.

Fall 1:
Autobahn und Spurwechsel. Ich kündige das Frühzeitig an und aktiviere den Blinker. Nur nach
dem Automatischen Rückstellen wird der Blinker schon nach ca.3 Sekunden zurück gesetzt. Im Schlimmsten Fall bin
ich gerade beim Spurwechsel wenn der Autofahrer denkt ich will den überholvorgang abbrechen.

Das sehe ich Anders
Normalerweis sollte die Spurwechsel in der Zeit abgeschlossen sein-
Ich schau in den Rückspiegel bis ich sehe das eine Lücke vorhanden ist dann erst setze ich den Blinker. Dann Las ich das erste Auto vorbei und wechsle die Spur. Der hintere Verkehrsteilnehmer erkennt das ich wechseln möchte. (Es gibt auch Teilnehmer die geben dann noch Gas, dann wird natürlich nicht überholt.)


Fall 2:
Abbiegen in Kreuzungen oder Abfahrten. Der selbe Fall. Ich setze früh den Blinker um das Abbiegen zu Signalisieren.
Oft auch nur im Mitfahrern zu zeigen wo es lang geht. Nach diesem System muss ich den Blinker 2-3 mal aktivieren.

Wenn ich manchmal sehe, wenn ein Motorradfahrer 100 m vor der Kreuzung schon Blinkt, aber noch zwei Wohngebiet Straßen vorhanden sind. Mehr brauch ich nicht dazu sagen.

/quote]

_________________
Bild NC 700 X DCT___ Bild

Bild Africa Twin DCT Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 19:16 
Offline

Registriert: So 20. Jan 2019, 17:41
Beiträge: 101
Vorname: Jörn
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin AdvSport
Zitat:
Ich empfinde die Automatische Blinkerabschaltung als Gefährlich.

Und ich würde mir wünschen man könnte sie konfigurieren oder Abschalten.
Warum ? Hier ein paar Beispiele.

Für mich ist ein Blinker dazu da, den anderen Verkehrsteilnehmern oder meinen Mitfahrern
zu Signalisieren das ich in kürze abbiegen will bzw. die Spur wechseln will.

Fall 1:
Autobahn und Spurwechsel. Ich kündige das Frühzeitig an und aktiviere den Blinker. Nur nach
dem Automatischen Rückstellen wird der Blinker schon nach ca.3 Sekunden zurück gesetzt. Im Schlimmsten Fall bin
ich gerade beim Spurwechsel wenn der Autofahrer denkt ich will den überholvorgang abbrechen.

Fall 2:
Abbiegen in Kreuzungen oder Abfahrten. Der selbe Fall. Ich setze früh den Blinker um das Abbiegen zu Signalisieren.
Oft auch nur im Mitfahrern zu zeigen wo es lang geht. Nach diesem System muss ich den Blinker 2-3 mal aktivieren.

Und noch ein paar Fälle mehr die man anbringen könnte.
Meiner Meinung nach sollte die Abschaltentfernung je nach gefahrener Geschwindigkeit herauf gesetzt werden. Dann
würde das Problem nicht bestehen.

in der Stadt bis 60 Kmh z.b die 110m. Ab hundert dann vielleicht schon 300m usw. Das wäre Einfach und Effektiv.
Das aktuelle System ist mir zu Gefährlich und ich wünschte ich könnte es abschalten. Die 110m oder nach Lenk Einschlag
scheinen mir nur gut in der Stadt zu funktionieren. In fast allen Außerorts Situationen würde ich mir mehr Fahrtweg oder Zeit
bis zum Abschalten Wünschen.

MFG
Das kann ich so voll und ganz bestätigen!

Ich frage mich allerdings, wieso es andere so total anders sehen ......

Da scheinen die Fahrstile, das Blinkverhalten, doch ziemlich unterschiedlich zu sein .... so unterschiedlich, dass irgend wer etwas falsch machen muss, oder?

Ich oder die anderen????


Wenn ich manchmal sehe, wenn ein Motorradfahrer 100 m vor der Kreuzung schon Blinkt, aber noch zwei Wohngebiet Straßen vorhanden sind. Mehr brauch ich nicht dazu sagen.

Ich glaube, wer das schreibt, der erkennt die Problematik nicht wirklich - auch wenn es die Situationen gibt, aber das ist hier nicht das Thema!!
Meine Vermutung ist eher - wer nicht, kaum, ganz wenig blinkt, der meint, dass das eine gute Erfindung wäre (autom. Blinkerabschaltung)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Dez 2016, 14:31
Beiträge: 387
Vorname: Ingo
KM-Stand: 18000
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich behaupte, dass ich viel blinke und ich bin zufrieden mit der automatischen Abschaltung.
Manchmal betätige ich den Blinker vielleicht nochmal, aber ehrlich - es stört mich nicht.
Lieber einmal zuviel den Blinker bedienen als die permanenten Blinker - Auto oder Motorrad - die vergessen den Blinker abzustellen.
Ingo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 20:46 
Offline

Registriert: Do 7. Apr 2016, 18:00
Beiträge: 28
Vorname: Alex
Modell: ATAS DCT
Wohnort: München
Mich nervt es ziemlich, dass heutzutage kaum einer mehr blinkt. Auch die Bremser, auf die Abbiegspurfahrer und dann erst Blinker finde ich etwas daneben.
Da mich das bei anderen nervt versuche ich selbst vernünftig, d.h rechtzeitig vor dem Abbiegen oder dem Wechsel auf die Abbiegespur zu blinken.
Das ist mit unserem ach so intelligentem Motorrad leider nicht so einfach und ich bin vor dem Abbiegen ständig am Blinker drücken.
Mein FFH hat leider auch behauptet, dass es keine Möglichkeit gibt, das automatische Abschalten zu konfigurieren oder zu deaktivieren.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 20:54 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 302
Vorname: Andreas
KM-Stand: 4497
Modell: Africa Twin mit DCT
Also
a). vergessen nur ganz wenige Motorradfshrer, den Blinker auszumachen was ich so mitbekomme
b). Ist das System für die Leute natürlich super, die selber (kann nur raten:) zu cool zum Blinken sind
die können dann weiter das Hirn ausgeschaltet lassen und der Blinker geht dennoch an. Sollte man in allen Autos als Pflicht einbauen!

mich würde es nerven, was ich so lese.
Grade auf der AB muss so ein Blinker lange anbleiben bis ICH entscheide, wann ich den nicht mehr benötige.
Hier blinkt man (oder eben nicht) frühzeitig um zu SIGNALISIEREN, dass man die Spur wechseln will. Sofern dann frei ist oder jemand Platz macht kann ich dann rüberziehen. Ob das sofort oder in 10 Sekunden ist, weiß man vorher nicht unbedingt.

Ich weiß: macht man nicht mehr so. Eine Sekunde vorher oder gar nicht blinken,Lenker rumreißen und mit 90 Sachen rein in die 40m-Lücke bei Tempo 120 auf der schnelleren / anderen Spur. das Kfz ist doch höchstens etwa 5m lang, bleiben dem Hintermann noch gute 35 Meter, um zu registrieren, dass nu jemand deutlich Langsameres die Bahn dicht macht. reicht doch noch!

;)


Kann dir nur zustimmen, Alex.
Du sprichst mir aus der Seele.

Sowas sollte viel häufiger kontrolliert und geahndet werden.
Aber das schnelle Geld ist scheinbar nur mit Zuschnellfahrern zu machen.
Kenne den Bußgeldkatalog an dr Stelle nicht.

_________________
2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker automatisch aus
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 22:11 
Offline

Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:36
Beiträge: 15
Vorname: -KLaus
KM-Stand: 4000
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:

Grade auf der AB muss so ein Blinker lange anbleiben ...
Motorrad auf der Autobahn ... merkst du, wo der Fehler liegt? ;)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz