Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 11:48

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 68099
Themen insgesamt 3730
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 16
Dateianhänge insgesamt: 7818

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1992
Unser neuestes Mitglied: Hondaman



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Dez 2015, 16:26
Beiträge: 294
Vorname: ADri
KM-Stand: 17500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Ulm
Hallo,

wollte mal fragen wer an der AT Zubehör - Griffheizungen verbaut hat die nicht von Honda sind und wie zufrieden ihr damit seid? :think:
Was könnt ihr empfehlen?

Danke im Voraus
Grüßle
ADri

_________________
Grüßle
ADri


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 22:52 
In den Testberichten haben Oxford bisher recht gut abgeschnitten, das ganze zu akzeptablen Preisen.

Werden daher auch den Weg auf die AT finden, man sollte nur auf die richtige Länge achten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 12:08
Beiträge: 316
Vorname: Ralf
KM-Stand: 15000
Moin, ich werde mir die Oxford Touring kaufen, die haben einige freunde drann
und sind alle sehr zufrieden, habe ich mir heute noch angesehen, machen einen sehr
stabilen eindruck.
die griffe der AT sind genau 120mm lang, und die Oxford auch.

_________________
;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 06:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Nov 2015, 15:43
Beiträge: 337
Vorname: Jürgen
KM-Stand: 78000
Modell: Transalp 650
Zitat:
... Zubehör - Griffheizungen ... Was könnt ihr empfehlen?

Hier mal etwas zum lesen:
http://griffheizung-motorrad.de/

_________________
Gruß Jürgen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 06:40 
Offline

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 337
Vorname: Volker
KM-Stand: 24000
Modell: 16 ABS
Wohnort: Melsungen
Ich bau die Coolride ein, aber in der einfachen Version. Heizleistung die gleiche wie bei der teuren, aber nur einen 2-Stufen-Schalter. Was für die wenigen Einsätze absolut ausreichend ist. Ca. 80,-EUR.
Zitat:
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Griffheizungssystem. Gerade gestern war ich bei einem Solinger Hondahändler, und wir haben geschaut, welche Patronen für die neue AT benötigt werden. Es sind 15mm M6-Heizpatronen. Das innenliegende Messing-Gewichtsstück muss natürlich aus dem Lenker rausgezogen werden.

_________________
CRF1000 schwarz matt Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 07:23 
Ich hatte an meiner NC auch die Oxford Touring dran. War immer zufrieden. Mich hat nur immer der Schalter zum Ein/Ausschalten gestört.
Aber die Heizleistung war immer Tip Top


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 10:30 
Offline

Registriert: Fr 12. Feb 2016, 19:48
Beiträge: 221
Vorname: Ralf
KM-Stand: 17500
Modell: Africa Twin
Zitat:
Ich bau die Coolride ein, aber in der einfachen Version. Heizleistung die gleiche wie bei der teuren, aber nur einen 2-Stufen-Schalter. Was für die wenigen Einsätze absolut ausreichend ist. Ca. 80,-EUR.
Zitat:
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Griffheizungssystem. Gerade gestern war ich bei einem Solinger Hondahändler, und wir haben geschaut, welche Patronen für die neue AT benötigt werden. Es sind 15mm M6-Heizpatronen. Das innenliegende Messing-Gewichtsstück muss natürlich aus dem Lenker rausgezogen werden.
Werd ich auch machen . Aber mit der elektronischen Steuereinheit und Aussentemperaturfühle . Die regelt somit automatisch nach . Allerdings brauchen die eigentlich kein Innengewinde da das Lenkergewicht direkt mit dem Lenker verschraubt wird . Da ist im Lenker selber das Gewinde

_________________
Africa Twin in Rally Red Tricolor mit Manuellem Schaltgetriebe , Hauptständer, SW-Motech Koffersystem, AQ Tank- und Motorschutzbügel , Scottoiler eSystem mit Magnumtank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 13:27 
Offline

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 337
Vorname: Volker
KM-Stand: 24000
Modell: 16 ABS
Wohnort: Melsungen
Ich habe die Lenkerenden noch nicht aufgeschraubt, weil ich mir die Coolride zu Messekonditionen auf der Motorradmesse in Dortmund kaufen möchte. Vielleicht sollte ich vorher noch einmal prüfen...

_________________
CRF1000 schwarz matt Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 777
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

kennt jemand diese Heizgriffe, IXS MOTORRAD LCD HEIZGRIFFE 22MM.Bei Ebay für 79,00 €.
Da finde ich das Bedienteil schön und sieht klein aus.

Gruß Meinhard

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 16:00 
Offline

Registriert: Fr 12. Feb 2016, 19:48
Beiträge: 221
Vorname: Ralf
KM-Stand: 17500
Modell: Africa Twin
Zitat:
Ich habe die Lenkerenden noch nicht aufgeschraubt, weil ich mir die Coolride zu Messekonditionen auf der Motorradmesse in Dortmund kaufen möchte. Vielleicht sollte ich vorher noch einmal prüfen...

Brauchst du nicht mehr prüfen . Er hat bei F&B direkt an einer AT selber geschaut wie das mit seinen Heizpatronen funzt . Du brauchst die nur einkleben . Das äussere Lenkergewicht wird direkt in den Lenker geschraubt . Da ist direkt ein Innengewinde im Lenker

_________________
Africa Twin in Rally Red Tricolor mit Manuellem Schaltgetriebe , Hauptständer, SW-Motech Koffersystem, AQ Tank- und Motorschutzbügel , Scottoiler eSystem mit Magnumtank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 17:07 
Offline

Registriert: So 7. Dez 2014, 22:53
Beiträge: 508
Vorname: Klaas
KM-Stand: 23500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: südlich v. Bremen
Zitat:
Zitat:
Ich habe die Lenkerenden noch nicht aufgeschraubt, weil ich mir die Coolride zu Messekonditionen auf der Motorradmesse in Dortmund kaufen möchte. Vielleicht sollte ich vorher noch einmal prüfen...

Brauchst du nicht mehr prüfen . Er hat bei F&B direkt an einer AT selber geschaut wie das mit seinen Heizpatronen funzt . Du brauchst die nur einkleben . Das äussere Lenkergewicht wird direkt in den Lenker geschraubt . Da ist direkt ein Innengewinde im Lenker
Verstehe ich nicht! Wie sollen denn die Heizpatronen eingeschoben werden wenn das Gewinde für die Lenkergewichte davor ist?? :?:
Oder ist das Gewinde direkt aussen in den Lenker geschnitten?

_________________
Schönen Gruss
Klaas
________________________
Africa Twin1000 DCT Tricolor


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 17:19 
Offline

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 337
Vorname: Volker
KM-Stand: 24000
Modell: 16 ABS
Wohnort: Melsungen
Das Gewinde ist ja eingeschnitten im Lenker, steht also nicht vor. Sicher muss man es ehe man die mit Kleber versehenen Patronen einschiebt, mit tesa oder ähnlichem schützen, oder, wenn man es nicht tut, wieder gründlich säubern.

_________________
CRF1000 schwarz matt Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 18:32 
Offline

Registriert: Fr 12. Feb 2016, 19:48
Beiträge: 221
Vorname: Ralf
KM-Stand: 17500
Modell: Africa Twin
Zitat:
Zitat:
Zitat:
Ich habe die Lenkerenden noch nicht aufgeschraubt, weil ich mir die Coolride zu Messekonditionen auf der Motorradmesse in Dortmund kaufen möchte. Vielleicht sollte ich vorher noch einmal prüfen...

Brauchst du nicht mehr prüfen . Er hat bei F&B direkt an einer AT selber geschaut wie das mit seinen Heizpatronen funzt . Du brauchst die nur einkleben . Das äussere Lenkergewicht wird direkt in den Lenker geschraubt . Da ist direkt ein Innengewinde im Lenker
Verstehe ich nicht! Wie sollen denn die Heizpatronen eingeschoben werden wenn das Gewinde für die Lenkergewichte davor ist?? :?:
Oder ist das Gewinde direkt aussen in den Lenker geschnitten?


Genau so is das !!!

Kannst das Gewinde auch einfetten . Dann hält da auch kein Kleber drann . Oder den Kleber direkt vorsichtig in den Lenker geben und dann die Patrone einschieben

_________________
Africa Twin in Rally Red Tricolor mit Manuellem Schaltgetriebe , Hauptständer, SW-Motech Koffersystem, AQ Tank- und Motorschutzbügel , Scottoiler eSystem mit Magnumtank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 12:08
Beiträge: 316
Vorname: Ralf
KM-Stand: 15000
nun, aber wir haben in den lenker geschaut, und was sieht man...

IN DEN LENKERENDEN sind die vibrationsvernichter drinn, die müßte man also für die
coolride rauskriegen, konnte ich aber in der kürze der zeit nicht probieren !
und dann, unsichtbare heizgriffe aber vielleicht ständig feine vibrationen, herzlichen glückwunsch.........

_________________
;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizungen - nicht von Honda
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 20:54 
Also außen am Lenker scheint kein Gewinde zu sein.

http://www.bike-parts-honda.de/pieces-h ... 0+DCT.html

Das äußere Lenkergewicht wird wohl mittels einer Schraube mit dem Lenker-Innengewicht verbunden. Dieses wiederum ist mittels des Schnappringes im Lenker fixiert und muss bei der Montage entfernt werden


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz