Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 13:06

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 61977
Themen insgesamt 3351
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 11
Dateianhänge insgesamt: 7380

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 47
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 36
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1734
Unser neuestes Mitglied: Joe B



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2852
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
:? Bin gespannt, wie schnell die Lager leer sind :roll:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Zuletzt bearbeitet von 2 am HaraldS50; insgesamt 0 mal bearbeitet

Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53
Beiträge: 32
Vorname: Reiner
KM-Stand: 2294
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Leer
Hallo Harald, ich zitiere aus dem neuen $36:

"(5) Bei Verwendung von Reifen im Sinne des Absatzes 4 oder Geländereifen für den gewerblichen Einsatz mit der Kennzeichnung „POR“, deren zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt, ist die Anforderung des Absatzes 1 Satz 1 hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeit erfüllt, wenn
1.
die für die Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit
a)
für die Dauer der Verwendung der Reifen an dem Fahrzeug durch ein Schild oder einen Aufkleber oder
b)
durch eine Anzeige im Fahrzeug, zumindest rechtzeitig vor Erreichen der für die verwendeten Reifen zulässigen Höchstgeschwindigkeit,
im Blickfeld des Fahrzeugführers angegeben oder angezeigt wird und
2.
diese Geschwindigkeit im Betrieb nicht überschritten wird."


Hier sind nur Winterreifen und gewerbliche Geländereifen gemeint, wenn ich das richtig verstehe. Damit sind wir tatsächlich raus...
Na, da bin ich ja mal gespannt.

_________________
Bild

TTR, Hauptständer, TC, NSW, Tankschutzbügel, Griffheizung Coolride, HUPE


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 13:46 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 327
Vorname: Gunther
KM-Stand: 7800
Modell: Schalter
Guude,

ich mach mir da überhaupt kein Kopp drum.

Zunächst einmal gibt es keine Pflicht, im Winter Winterreifen zu fahren.

Selbst wenn es schneit und die Straßen Schnee und eisbedeckt sind, gibt es immer noch keine Pflicht zum Winterreifen.
Das ist nun mal Fakt. Die Kehrseite der Medaille lautet, sollte bei winterlichen Verhältnissen ein Unfall o.ä. geschehen
und man hat keine Winterreifen drauf, ist man dran.
Und nix anderes besagt das Gesetz der sog. "Winterreifenpflicht"

Und nun seinen wir mal ehrlich: Wie oft fahren wir bei Eis und Schnee mit dem Motorrad?
Sollte die Straße vereist sein, hilft uns auf dem Moped auch kein Winterreifen.
Und selbst wenn ich ganz plötzlich von Schnee überrascht werde, dann ist mir das auch egal,
dann seh ich zu, daß ich vorsichtig nach Hause komme und gut ist.
Der Trachtenverein hat dann mit Sicherheit anderes zu tun, als dich anzuhalten und zu kontrollieren, ob du Winterreifen drauf hast.
Und ausserdem hab ich ja den supertollen 610 ´er drauf. Denn das er bei Nässe scheiße ist, wissen alle, aber vielleicht ist er ja bei Schnee supertoll (das hat nur noch niemand geprüft....)

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen
viewtopic.php?f=19&t=3884

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53
Beiträge: 32
Vorname: Reiner
KM-Stand: 2294
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Leer
Bloß darum geht es grad mal nicht...

_________________
Bild

TTR, Hauptständer, TC, NSW, Tankschutzbügel, Griffheizung Coolride, HUPE


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 13:57 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 327
Vorname: Gunther
KM-Stand: 7800
Modell: Schalter
und um was ging es sonst?

In dem Link von Harald ging es doch um Winterreifen, oder habe ich das falsch gelesen?

Bisher hatten Heidenau und Co M+S Kennzeichnung, die bisher als Winterreifen geeignet anerkannt waren.
Ab 2018 gilt das nicht mehr.
Noch haben die kein Schneeflockensymbol drauf. Kommt vielleicht noch.
Und wenn nicht, auch egal, deshalb darf ich diese Reifen trotzdem weiterhin bei schönem Wetter fahren,
auch nach Januar 2018. Deshalb muß ich mir jetzt nicht 5 Sätze von 2017 auf Lager legen.

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen
viewtopic.php?f=19&t=3884

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53
Beiträge: 32
Vorname: Reiner
KM-Stand: 2294
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Leer
Jaaaneeeeeeee,

es geht ja nicht um die Wintertauglichkeit.
Es geht darum, dass der Reifen nicht so schnell darf wie das Moped.
Durch die Gesetzesänderung darf der Heidenau und Freunde ab DOT 2018 nicht mehr aufgezogen werden.
Der einzig richtige Weg ist, dass die Reifenhersteller derartige Reifen mit V Zulassung bringen.

_________________
Bild

TTR, Hauptständer, TC, NSW, Tankschutzbügel, Griffheizung Coolride, HUPE


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 15:33 
Offline

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:25
Beiträge: 1283
Vorname: Arno
KM-Stand: 4102
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lünen/Dortmund
Zitat:
Der einzig richtige Weg ist, dass die Reifenhersteller derartige Reifen mit V Zulassung bringen.
Der TKC70 ist schon mit Index H=210 km/h für 1. Quartal 2018 angekündigt und das reicht dann wieder. V muss ja für die AT garnicht sein.

_________________
CRF1000D Tricolor SD06 TKC70, HEED Bunker, TomTom 410 + Navigon Cruiser :auto-dirtbike:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53
Beiträge: 32
Vorname: Reiner
KM-Stand: 2294
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Leer
Hach, da hab ich mich von der Überschrift leiten lassen...

_________________
Bild

TTR, Hauptständer, TC, NSW, Tankschutzbügel, Griffheizung Coolride, HUPE


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2852
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Is ja gut...habs korrigiert :doh:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:13
Beiträge: 119
Vorname:
Zitat:
Is ja gut...habs korrigiert :doh:
Dann gibts aber auch keinen Grund mehr Reifen mit "v" zu schreiben ;)

_________________
That´s the way I like it : https://youtu.be/Ytix02XzG6Y :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:53
Beiträge: 32
Vorname: Reiner
KM-Stand: 2294
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Leer
ReiHen?

_________________
Bild

TTR, Hauptständer, TC, NSW, Tankschutzbügel, Griffheizung Coolride, HUPE


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:13
Beiträge: 119
Vorname:
https://www.mopedreifen.de/News/WICHTIG ... html?id=24
Zitat :
---------------------------------------------
Das bedeutet nun im Klartext:

Reifen mit der alten M&S-Kennung dürfen auf Motorrädern, deren Höchstgeschwindigkeit höher als der Speedindex des Reifen ist, ab dem 01.01.2018 nur genutzt werden, wenn sie vor dem 31.12.2017 produziert wurden, also DOT 2017 besitzen.
Diese Reifen können dann noch bis 2024 abgefahren werden.

Reifen mit DOT 2018 und jünger, müssen ab dem 01.01.2018 mindestens den gleichen Speedindex aufweisen, wie der Speedindex, der in den Fahrzeugpapieren vermerkt ist.
------------------------------------------------

Ich teile diese katastrophale Deutung, habe sie aber bis jetzt nur auf mopedreifen.de gelesen.
Mopedreifen.de hat allerdings mir gegenüber schon seine Inkompetenz bewiesen.

_________________
That´s the way I like it : https://youtu.be/Ytix02XzG6Y :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:13
Beiträge: 119
Vorname:
Zitat:
ReiHen?
Bild
Genau ! :D

...oder ReiM+Sen

(darf man aber nur mit Freigabe und Vmax-Aufkleber so schreiben)

_________________
That´s the way I like it : https://youtu.be/Ytix02XzG6Y :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 18:49
Beiträge: 22
Vorname: Andreas
KM-Stand: 20500
Modell: SD04 Schalter, ABS
ich habe mir den TKC 80 eintragen lassen, damit müsste es eigentlich ok sein. Meine Twin hat sowieso keine ABE mehr sonderen eine 21er Zulassung, somit muss ich meiner Kenntnis nach sowieso alles einzeln abnehmen lassen. Dann sollte es ok sein. Nur die alten Freigaben reichen dann wohl nicht mehr, ist aber eh fraglich, ob Freigaben von Reifenherstellern mehr als empfehlenden Charakter haben und von der Polizei vor Ort nicht auch anders beurteilt werden könnten.

_________________
RD04 + SD04


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Mär 2017, 16:12
Beiträge: 7
Vorname: Sven
KM-Stand: 11850
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Köln
Zitat:
ich habe mir den TKC 80 eintragen lassen, damit müsste es eigentlich ok sein. Meine Twin hat sowieso keine ABE mehr sonderen eine 21er Zulassung, somit muss ich meiner Kenntnis nach sowieso alles einzeln abnehmen lassen. Dann sollte es ok sein. Nur die alten Freigaben reichen dann wohl nicht mehr, ist aber eh fraglich, ob Freigaben von Reifenherstellern mehr als empfehlenden Charakter haben und von der Polizei vor Ort nicht auch anders beurteilt werden könnten.
Mit einer vorhandenen Eintragung in den Papieren machst Du es auf jeden Fall spannend. Denn, wie bereits weiter oben auf mopedreifen verwiesen (ob die nun gut sind oder nicht, aber ihr Text ist wie ich finde recht nachvollziehbar), steht dort weiter unten in dem Text der folgende Absatz:
_____
Ganz lustig wird es für die BMW-GSler oder RnineTler.
In den Fahrzeugpapieren (NUR ECE-Papieren) hat BMW Reifen mit M&S-Kennung eingetragen...jedoch NUR dort.

Nutzt jetzt ein GS-ler diese Reifen oder bestellt gar eine 2018 GS mit dieser Bereifung ab Werk, ist aktuell fraglich, wie er den Kontrollorganen (TÜV oder Polizei) klarmachen will, ob er das denn darf. Denn nach der StVZO darf er es ab 2018 (mit Reifen ab 2018) eben nicht mehr!

Unsere Anfrage bei diversen Innenministerien der Bundesländer ergab....no comment..

Es bleibt in diesen Fällen also abzuwarten, wie es der Gesetzgeber nun schafft, den §36 neu in 2018 umzusetzen und ob nun ECE-Genehmigungen nationales Recht (StVZO) ausser Kraft setzen.
_____

Auch wird in dem Artikel darüber fabuliert wie es mit den EG Betriebserlaubnissen und den darin enthaltenen Verweisen auf die Europäischen Rechtsvorschriften aussieht (die e-Vorschrift findet man in den COC Dokumenten. Aber hier habe ich mich dann auch nicht weiter tief in die Rechtsakte eingelesen wo und wie dort im "Europäischen Recht" die M&S Kennzeichnung erwähnt wird.

Es bleibt also abzuwarten was nach aktuellem Stand ab 2024 (solange man DOT 5217 fährt) so passiert. Haben ja alle noch ein wenig Zeit das entweder für einspurige Fahrzeuge zu ändern oder aber die Hersteller schrauben an den Gummimischungen und schaffen es das "H" zu erreichen oder Conti freut sich nen Ast ab weil der TKC70 Marktanteil um Marktanteil erringt. :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz