Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 12:24

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 77019
Themen insgesamt 4306
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 18
Dateianhänge insgesamt: 8716

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2286
Unser neuestes Mitglied: Twinfan neu



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 327 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 922 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2018, 11:32
Beiträge: 78
Vorname: Harald
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lenningen
Bitte daran denken ich habe auch eine anreise von ca. 170 km vor mir also ca 3 Stunden fahrzeit

_________________
Bild NC 700 X DCT___ Bild

Bild Africa Twin DCT Bild


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 951
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 41000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Bei mir sind es auch 140 Km, würde aber eventuell auch Freitag anreisen.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Apr 2016, 08:34
Beiträge: 341
Vorname: Karl
KM-Stand: 23228
Modell: Rote AT mit DCT
Wohnort: Bühlertal
Hallo zusammen.

Hier mal meine Überlegungen zur vorgeschlagenen Tour Nordschwarzwald:
Startzeit z.B. um 10 Uhr an der "Großen Tanne", Unterstmatt. Da einige doch eine weite Anfahrt haben, würde ich nicht früher starten.
Dann die Tour im Uhrzeigersinn, ähnlich wie vorgestellt, aber mit mehr Kurven und weniger B500. Hinab ins Murgtal, ab Forbach über Rote Lache Richtung Baden-Baden, dann hinab nach Gernsbach. Über Reichental hoch zum Kaltenbronn, dort am Aussichtsplatz Foto- u. Raucherpause.
Über Enzklösterle und Seewald nach Erzgrube am Nagoldstausee, wo wir nach ca. 2 Stunden ankommen und am "Seeheiner" Mittagspause machen. Hier können dann Leute dazu stoßen, die nicht so früh starten oder so weit anfahren wollen.
Dann geht's Richtung Süden weiter vorbei an Freudenstadt, evtl. über Loßburg, und über Zwieselberg kurvig hinab ins Wolftal, von dem wir in Walke abbiegen und auf schmalem Sträßchen zum Brandenkopf hochfahren. Dort am Wanderheim kann man eine Kaffeepause einlegen und vom Aussichtsturm den Rundblick geniessen. Das dürfte dann so um 15 Uhr etwa sein.
Dann geht's hinab nach Harmersbach und über Löcherberg ins Renchtal.
Hier kann man evtl. nach Peterstal und die 3 km Schotterstraße zur Zuflucht nehmen, am Gleitschirmstartplatz Fotopause machen und dann die Steige hinab nach Oppenau fahren.
Oder den direkten Weg nach Oppenau und dann über Allerheiligen hoch zum Ruhestein an der B500.
Wenn dann die Zeit und Lust noch reichen geht's überwiegend auf Nebenstraßen unterhalb der B500 weiter zum Ausgangspunkt der Tour, wo wir schätzungsweise um 17 Uhr eintreffen.

So könnte die Rundfahrt aussehen, muss aber nicht :)

_________________
ne Rote mit DCT, auf Metzeler Tourance Next; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau: Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
Vorher: Kawa KLR 650 A

Carpe Diem :auto-biker:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Nov 2016, 19:36
Beiträge: 91
Vorname: Karl
Modell: AT - DCT 2017
Wohnort: Bühl
Zitat:

So könnte die Rundfahrt aussehen, muss aber nicht :)
:clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Sollte es Übernachtungsteilnehmer geben (z.B. Sa auf So, gemütlicher Hock am Sa. ?) könnte ja auch am Sonntag eine kleine Runde gefahren werden, ich wäre dazu bereit. Eventuell bis mittag und dann nach dem Mittagessen allgemeine Auflösung :auto-biker: mit Heimfahrt.
;)

_________________
Wer glaubt etwas zu sein, hört auf etwas zu werden.
BildAT tricolor - DCT
Bild KM


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2018, 11:32
Beiträge: 78
Vorname: Harald
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lenningen
Falls jemand die Strecke fährt könnten man zusamen schließen


Dateianhänge:
mab.JPG
mab.JPG [ 174.25 KiB | 474 mal betrachtet ]

_________________
Bild NC 700 X DCT___ Bild

Bild Africa Twin DCT Bild
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:49
Beiträge: 134
Vorname: Yannik
KM-Stand: 13200
Modell: SD06 Rally Red
Wohnort: Im schönen Badnerland daheim
Zitat:
Zitat:

So könnte die Rundfahrt aussehen, muss aber nicht :)
:clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Sollte es Übernachtungsteilnehmer geben (z.B. Sa auf So, gemütlicher Hock am Sa. ?) könnte ja auch am Sonntag eine kleine Runde gefahren werden, ich wäre dazu bereit. Eventuell bis mittag und dann nach dem Mittagessen allgemeine Auflösung :auto-biker: mit Heimfahrt.
;)
Die Idee find ich gut. Gäbe es denn noch jemanden, der übernachten würde?

Gruß Yannik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 20:48 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:13
Beiträge: 45
Vorname: Daniel
KM-Stand: 7473
Modell: Africa Twin mit DCT
Hey,
ich hab noch gar nicht geschaut, wie weit meine/unsere Anreise wäre und wie lang das dauert.
Muss am Wochenende mal schauen.

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk


_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 21:58 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:13
Beiträge: 45
Vorname: Daniel
KM-Stand: 7473
Modell: Africa Twin mit DCT
Sodele,
ich hab 180km Anfahrt bis zur großen Tanne in Bühl/ Unterstmatt.
Würde, bei Anfahrt über A5, bedeuten, dass ich knapp 2 Stunden benötige.
Damit wäre 10 Uhr prima als Startzeit, würde danach dann aber übernachten und erst Sonntag zurück fahren.
Gruß, Daniel

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk


_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1623
Vorname: Jens
KM-Stand: 28630
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Für mich wären‘s zur großen Tanne gut 80km. Somit in einer guten Stunde erreichbar.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 22:44 
Offline

Registriert: Sa 8. Sep 2018, 00:00
Beiträge: 113
Vorname: Joachim
KM-Stand: 36500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Neuenstein
Zitat:
Hallo zusammen.

Hier mal meine Überlegungen zur vorgeschlagenen Tour Nordschwarzwald:
Startzeit z.B. um 10 Uhr an der "Großen Tanne", Unterstmatt. ...........

So könnte die Rundfahrt aussehen, muss aber nicht :)
Gleich mal versucht deine Tourbeschreibung nach zu bauen. Startzeit 10 Uhr ist natürlich super! Im Uhrzeigersinn und wie man die Zuflucht anfährt um über Oppenau, Allerheiligen weiter nach Ruhestein fährt könnte man auch die B28 nach Bad Griesbach hoch fahren. Aber man kann sich in Bad Griesbach ja aufteilen wer die B28 oder die Schotterstraße hoch an die Zuflucht fahren will. Finde die Tour mit seiner Streckenführung und Pausen super Tscharlie :clap:

Hier meine Anfahrt mit ~170Km. Wer zufällig aus der ähnlichen Richtung kommt....
Dateianhang:
Anfahrt.jpg
Anfahrt.jpg [ 452.51 KiB | 420 mal betrachtet ]
Nehme mir am Samstag auf Sonntag auf jeden Fall ein Zimmer. Falls man am Sonntag fährt bin ich gerne mit dabei 8-)


Gruß Joachim


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Apr 2016, 08:34
Beiträge: 341
Vorname: Karl
KM-Stand: 23228
Modell: Rote AT mit DCT
Wohnort: Bühlertal
Hallo nochmal.

Für alle, die eine Übernachtung am Start/Zielort planen:
Wie von Lion schon erwähnt bietet die "Zur Großen Tanne" einige Zimmer an. Ebenso die benachbarte "Hochkopfstub". Beide sind vom Restaurantbetrieb her eher auf Tagesgäste ausgerichtet. Die Tanne schließt schon um 20 Uhr das Restaurant. Von der Hochkopfstub hab ich im Moment keine Öffnungszeiten.
Die nächsten zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten wären im Blumen-/Fachwerk-/Touristendorf Sasbachwalden oder in Bühlertal (ca. 12-15min weg). Hier könnte ich die fast preisgleichen Gasthöfe "Adler", "Engel" oder "Grüner Baum" empfehlen. Die sind zu Fuß nur 5 Minuten auseinander, da kann man in einem davon bei guter deutscher Küche den Tag ausklingen lassen.
Um Reservierungen möge sich bitte jeder selber kümmern, aber dafür ist noch etwas Zeit, schätze ich mal.

_________________
ne Rote mit DCT, auf Metzeler Tourance Next; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau: Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
Vorher: Kawa KLR 650 A

Carpe Diem :auto-biker:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 951
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 41000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Das hört sich doch gut an.

Harald, Joachim und Meinhard könnten uns in Weil der Stadt treffen zur Hinfahrt.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 11:50
Beiträge: 125
Vorname: Fred
KM-Stand: 20000
Modell: SD06 Schalter
Wohnort: OL
Zitat:
Das hört sich doch gut an.

Harald, Joachim und Meinhard könnten uns in Weil der Stadt treffen zur Hinfahrt.
Ich werde die Tour höchstwahrscheinlich auch mitfahren. Werde von Ludwigsburg starten und könnte vor oder in Weil der Stadt zu euch stoßen.

Gruß
Fred


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 16:08 
Offline

Registriert: Sa 8. Sep 2018, 00:00
Beiträge: 113
Vorname: Joachim
KM-Stand: 36500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Neuenstein
Jep können wir uns in Weil der Stadt treffen und gemeinsam zur großen Tanne fahren.

Hatte vor an der AVIA Tankstelle in Renningen kurze Pause zu machen und die AT voll zu tanken das ich das auf der Tour nicht machen muss. Weil der Stadt die Jet Tankstelle wäre aber z.B. auch ok. Wäre da gegen 8:20 Uhr. Gegen 8:45 Uhr dort los hätte man genug Zeit zum tanken und kurz ein Schwätzchen zu halten gehabt das man gegen 9:45 Uhr an der großen Tanne sein könnte.

Tscharlie danke für die Tipps bezüglich Unterkunft. Mal die Tage nacheinander anschauen.


Gruß Joachim


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwarzwaldtreffen AT-Tour
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:49
Beiträge: 134
Vorname: Yannik
KM-Stand: 13200
Modell: SD06 Rally Red
Wohnort: Im schönen Badnerland daheim
Super, dann könnten alle, die früher ankommen, noch gemütlich einen Kaffee schnabbulieren ;)

Gruß Yannik


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 327 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 922 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz