Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 12:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 77019
Themen insgesamt 4306
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 18
Dateianhänge insgesamt: 8716

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2286
Unser neuestes Mitglied: Twinfan neu



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Dez 2015, 15:31
Beiträge: 37
Vorname:
Hallo,
SW Motech hat jetzt auch seit dieser Woche Barkbusters mit einem Anbausatz für die CRF 1000 L im Programm.
Hab sie gestern mal montiert:

Bild

Passen perfekt, ich fahre Barkbusters VPS (kommen aus Australien) seit vielen Jahren an Sportenduros, sind für mich mit die besten auf dem Markt.
Die originalen Handprotektoren sind ja lediglich als Windabweiser zu gebrauchen.
Gruß
Lutz


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 18:18 
Ich hatte die mal kurzfristig an meiner TA montiert, und würde die nicht wieder kaufen/montieren.

A) hat man je nach Kröpfung des Lenkers Probleme mit einer gescheiten Montage

B) riskiert man bei so stabilen Protektoren, dass der Lenker als Kollateralschaden bei einem Impakt ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wird (mir eben so bei der Transe passiert)

C) kann es beim Abstieg nach vorne bei solcherartigen Protektoren zu unschönen Verletzungen des Handgelenks kommen.

Ich persönlich habe mit den reinen Kunststoffprotektoren, wie sie auch bei der KTM990ADV verbaut sind, recht gute Erfahrungen gemacht. Sie bauen Energiespitzen ab bevor sie brechen und tun somit das, was sie sollen - sie dienen als Knautschzone.

In Österreich gibt es da die Fa. Greger, die u.a. auch für KTM produziert (hat). www.greger.at


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 19:18 
Zitat:
somit das, was sie sollen - sie dienen als Knautschzone.
Und führen dazu, daß die Hebel dann brechen. Deshalb: Immer Ersatzhebel mit nehmen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 19:19 
Und die Lösung von HB hat Dir nicht gefallen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2016, 07:06
Beiträge: 651
Vorname: Matthias
KM-Stand: 40000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Naumburg
Zitat:
Zitat:
Ich komme auch mit den Originalen ergonomisch gut klar, aber vor meiner nächsten längeren Reise werde ich mir Ersatz für unter die Sitzbank besorgen.
Ist es nicht klüger, stattdessen anständige Handprotektoren zu montieren?
Zitat:
Zitat:
somit das, was sie sollen - sie dienen als Knautschzone.
Und führen dazu, daß die Hebel dann brechen. Deshalb: Immer Ersatzhebel mit nehmen.
Sehe ich auch so. Einen Ersatzlenker unterwegs auftreiben und montieren ist weitaus schwieriger, als ein Hebelchen aus der Hosentasche zu ziehen und anzuschrauben. Ich brauch die Handschützer als Wetterschutz und vielleicht maximal zum Abwehren von ein paar Zweiglein - und damit man die hässlichen Originalhebel nicht so sieht. ;)
Obwohl: Da ich auch hässlich bin, passen sie eigentlich ganz gut zu mir. :lol:

_________________
Schöne Grüße aus Boblas
Matthias

Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um. Ernst Bloch (1885-1977)

Meine Reisen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2016, 07:06
Beiträge: 651
Vorname: Matthias
KM-Stand: 40000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Naumburg
@Maddan: Danke für Deinen Erfahrungsbericht.
Vielleicht denke ich doch noch mal über stabilere Handschützer nach.
Aber momentan ist meine Kriegskasse eh erschöpft. :D

Interessant finde ich deinen Punkt 3. Ich glaube, mit den AQ-Trägern bin ich da ganz gut ausgerüstet.

Wie ist das mit den Alu-Lenkern: verbiegen die sich oder brechen die? Ich habe da keine Erfahrungen.

_________________
Schöne Grüße aus Boblas
Matthias

Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um. Ernst Bloch (1885-1977)

Meine Reisen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2016, 07:06
Beiträge: 651
Vorname: Matthias
KM-Stand: 40000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Naumburg
....sehen sehr unkaputtbar aus.

_________________
Schöne Grüße aus Boblas
Matthias

Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um. Ernst Bloch (1885-1977)

Meine Reisen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2016, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mai 2015, 20:04
Beiträge: 122
Vorname:
Passen ja sogar bei DCT
Quanta Costa?

_________________
Beste Grüße
Peter

Meine AT: Tricolor mit DCT, Hauptständer, Heizgriffe, Steckdose (alles original Honda)
AT-Zubehör: Touratech: Lenkertasche und iBracket für iPhone6; sw-motech: Tankrucksack Enduro LT 5 -7,5 l, Hecktasche Rearbag 24 -36 l


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mär 2016, 00:32
Beiträge: 105
Vorname:
Wie hast du sie denn montiert? Hab mir auch welche gekauft aber keine ahnung wie ich die in den lenker hinein bekomme :( da ist ja im originalen so eingefederter eisenstupf drinnen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 07:24
Beiträge: 106
Vorname: Robert
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin Schalter
das sind die Lenkergewichte, im original Zustand greifen zwei "Krallen" aus den Lenkerabschlussdeckeln in die erste Nut mit den Gummiringen und man kann die Gewichte mit dem Deckel herausziehen.
Den Punkt hast du aber anscheinend schon überschritten :-(
Evtl. probieren, ob du die beiden Krallen noch einmal durch Drehen in die Nut einbringen kannst (hab leider kein Foto davon gemacht)

Gruß
Robert
Dateianhang:
Acerbis.jpg
Acerbis.jpg [ 112.65 KiB | 5353 mal betrachtet ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2016, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mär 2016, 00:32
Beiträge: 105
Vorname:
Ist schon oben ging ganz leicht :) danke für die tips :)

Bild

Liebe Grüße Clemens


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Mär 2016, 13:28
Beiträge: 428
Vorname: Martin
KM-Stand: 51400
Modell: CRF1000L (DCT)
Wohnort: Wien
@Maddan & @popcorn
Ihr habt ja beide die Acerbis-Multiplo drauf. Dazu mussten ja die original Lenkergewichte (auch die inneren) demontiert werden. Habt ihr das Gefühl, dass die auf längeren Fahrten in Bezug auf Vibrationen (Stichwort eingeschalfene Hand) fehlen?

LG, rubbergum

_________________
Tricolor DCT 03/2016 (SD04) | Touratech: Federbein, Gabelfedern, Sitzbank, Sturzbügel, Skidplate, Fußrasten, ZEGA Pro2 38/45 Koffer, Navihalter, NSW | Givi Trekker 46 Topcase | Oxford Heizgriffe | Scottoiler eSystem | Zumo 590 | Synto Bremshebel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 07:24
Beiträge: 106
Vorname: Robert
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin Schalter
Ich sehe einen Unterschied beim fahren, nehm ich die Hände vom Lenker weg, "schlagen" die Lenkerenden um ca. 1cm aus, das war vorher nicht. Es steigert sich der Ausschlag auch nicht, so das es zum Pendeln kommt. Ich hoffe mit den Coolride Heizgriffen geht das wieder weg.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 951
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 41000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

so sehen meine Original-Handschützer nach ein bisschen Arbeit aus.

Gruß Meinhard


Dateianhänge:
Dateikommentar: Handschützer 2
P1040547.JPG
P1040547.JPG [ 195.16 KiB | 4183 mal betrachtet ]
Dateikommentar: Handschützer 1
P1040546.JPG
P1040546.JPG [ 181.2 KiB | 4182 mal betrachtet ]

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Handschützer
BeitragVerfasst: Fr 29. Apr 2016, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Feb 2016, 18:26
Beiträge: 212
Vorname: Dani
KM-Stand: 55000
Modell: SD04
Ich habe mir nun auch neue Handschützer montiert :D

War allerdings ein riesen Murks. Es war mir nicht möglich die zu montieren, ohne dass die unter Spannung stehen. Das ganze musste ein wenig zurechtgedrückt werden...

Wie bei maddan auch, wurde es eng bei dem Vorderbremshebel. Geht so aber ganz gut.


Dateianhänge:
20160429_172629.jpg
20160429_172629.jpg [ 435.05 KiB | 4134 mal betrachtet ]
20160429_172557.jpg
20160429_172557.jpg [ 467.45 KiB | 4134 mal betrachtet ]

_________________
Gruss Dani
Honda Africa Twin CRF1000L rot, manuell
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz