Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 16:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 65773
Themen insgesamt 3618
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 14
Dateianhänge insgesamt: 7657

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 47
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1912
Unser neuestes Mitglied: heikofeyer



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 16:51
Beiträge: 38
Vorname: Wolfgang
KM-Stand: 9000
Modell: SD06, DCT, schwarz
Wohnort: bei München
Zitat:
Fahrzeugbreite bei der Kombination SW-Motech Trax Adv. 45/37 =106cm. Auskunft direkt von SW Motech
Die "breiten" sich aber ganz schön aus - meine von koboldbike (44l/34l - also 4l weniger) liegen bei 95 cm ... liegt wohl an den nicht notwendigen Kofferträgern.

_________________
already retired - but not tired at all


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2017, 07:43
Beiträge: 76
Vorname: Rudi
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Sindelfingen
...die Koboldbreite ist ein Traum, allerdings gefällt mir die Sarg-Optik nicht so sehr. Die sind schon verdammt tief..
Bei den Originalkoffern geht mir halt auf den Zeiger, das der wabbelige Kunststoffdeckel schwer zu schliessen ist.
Der Verriegelungs-mechanimus ist widerspenstig und der rechte Koffer "steht" nicht, sondern plumpst um.
Irgendwie sub-optimal. Bepackung von oben wäre auch clever....

Allerdings ist mein Fahrprofil noch nicht auf Weltreise/Camping-Level; daher benötige ich keine 2mm Wandstärke und
sonstige Outdoor-Schotterstrecken-Funktionalität mit hochfesten Stählen.. ;-)
Was ich suche:
- Optik in Anlehnung an die Originalen oder ähnlich Sw-Motech Trax Adv
- ein Helm sollte links reingehen
- sekundenschnelle De-montage
- Breite max 98cm.
- Volumen ist etwas untergeordnet
- Cut-out bevorzugt.
- kurventauglichkeit > abgeschrägte untere Aussenkante.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 13:04 
Zitat:
Was ich suche:
- Optik in Anlehnung an die Originalen oder ähnlich Sw-Motech Trax Adv
- ein Helm sollte links reingehen
- sekundenschnelle De-montage
- Breite max 98cm.
- Volumen ist etwas untergeordnet
- Cut-out bevorzugt.
- kurventauglichkeit > abgeschrägte untere Aussenkante.
Ich glaube, von irgendeinem der markierten Kriterien wirst du dich verabschieden müssen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 19:24
Beiträge: 566
Vorname: Mandi
KM-Stand: 53000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Zitat:
Was ich suche:
- Optik in Anlehnung an die Originalen oder ähnlich Sw-Motech Trax Adv
- ein Helm sollte links reingehen
- sekundenschnelle De-montage
- Breite max 98cm.
- Volumen ist etwas untergeordnet
- Cut-out bevorzugt.
- kurventauglichkeit > abgeschrägte untere Aussenkante.
Meine Heavy-Duties-Koffer scheiden damit auch aus. Es scheitert an den ersten drei Punkten. Der letzte Punkt funktioniert auch ohne abgeschrägte Aussenkante. Da streift vorher die Fußrastenhalterung - also der feste Teil. Aber Platz für einen Helm und nur 98 cm breit - ich glaube das schließt sich aus.

_________________
Der Weg ist das Ziel


CRF 1000D TRICOLOR DCT
Transalp 600 PD10
Trial Montessa 250


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2017, 10:20
Beiträge: 23
Vorname: Jack
KM-Stand: 20000
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
...die Koboldbreite ist ein Traum, allerdings gefällt mir die Sarg-Optik nicht so sehr. Die sind schon verdammt tief..
Bei den Originalkoffern geht mir halt auf den Zeiger, das der wabbelige Kunststoffdeckel schwer zu schliessen ist.
Der Verriegelungs-mechanimus ist widerspenstig und der rechte Koffer "steht" nicht, sondern plumpst um.
Irgendwie sub-optimal. Bepackung von oben wäre auch clever....

Allerdings ist mein Fahrprofil noch nicht auf Weltreise/Camping-Level; daher benötige ich keine 2mm Wandstärke und
sonstige Outdoor-Schotterstrecken-Funktionalität mit hochfesten Stählen.. ;-)
Was ich suche:
- Optik in Anlehnung an die Originalen oder ähnlich Sw-Motech Trax Adv
- ein Helm sollte links reingehen
- sekundenschnelle De-montage
- Breite max 98cm.
- Volumen ist etwas untergeordnet
- Cut-out bevorzugt.
- kurventauglichkeit > abgeschrägte untere Aussenkante.
ein fahrradhelm bei 98cm geht sicher rein

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2017, 07:43
Beiträge: 76
Vorname: Rudi
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Sindelfingen
stimmt, bei den Honda-Originalkoffern geht links ein Motorradhelm hinein. Das war dann aber schon
der einzige Vorteil....


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 11:39 
Offline

Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:45
Beiträge: 57
Vorname: -Benjamin
KM-Stand: 16050
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:

Meine Heavy-Duties-Koffer scheiden damit auch aus. Es scheitert an den ersten drei Punkten. Der letzte Punkt funktioniert auch ohne abgeschrägte Aussenkante. Da streift vorher die Fußrastenhalterung - also der feste Teil. Aber Platz für einen Helm und nur 98 cm breit - ich glaube das schließt sich aus.
Wie bist du mit den Heay-Duties zufrieden? Die sollen ja 99cm breit sein.
Gibt es da noch eine Möglichkeit die Koffer von außen (ohne den Deckel zu öffnen) am Träger festzumachen bzw. abzunehmen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Feb 2017, 12:02
Beiträge: 11
Vorname: kolmi
KM-Stand: 7500
Modell: Africa Twin mit DCT
Hallo zusammen,


schön schmal (92cm), relativ viel Stauraum, vermutlich perfekte Handwerkskunst.
Dafür nicht gerade das günstigste.

Irgendwas ist halt immer........


viewtopic.php?f=38&t=3759

Gruß kolmi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 19:24
Beiträge: 566
Vorname: Mandi
KM-Stand: 53000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Zitat:
Zitat:

Meine Heavy-Duties-Koffer scheiden damit auch aus. Es scheitert an den ersten drei Punkten. Der letzte Punkt funktioniert auch ohne abgeschrägte Aussenkante. Da streift vorher die Fußrastenhalterung - also der feste Teil. Aber Platz für einen Helm und nur 98 cm breit - ich glaube das schließt sich aus.
Wie bist du mit den Heay-Duties zufrieden? Die sollen ja 99cm breit sein.
Gibt es da noch eine Möglichkeit die Koffer von außen (ohne den Deckel zu öffnen) am Träger festzumachen bzw. abzunehmen?
Ich bin damit sehr zufrieden, haben sich bewährt und auch Stürze überstanden (Balkantour). Massives Material und sehr gut und schön verarbeitet. Einziges Manko in meinen Augen - es braucht 2 Minuten bis sie montiert und demontiert sind und man muss den Deckel dazu öffnen.

_________________
Der Weg ist das Ziel


CRF 1000D TRICOLOR DCT
Transalp 600 PD10
Trial Montessa 250


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kofferbreite...
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 20:14 
Offline

Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:45
Beiträge: 57
Vorname: -Benjamin
KM-Stand: 16050
Modell: Africa Twin mit DCT
Kann mal hier jemand die tatsächlich gemessene Breite vom Hepco und Becker Xplorer Koffersystem mit CutOut
und die Breite des Standardsystems mit den normalen Xplorerkoffern 40 und 30 Liter posten? Ich habe schon diverse verschiedene Breiten gelesen die von 100cm bis 106cm reichen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz