Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 09:08

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 66967
Themen insgesamt 3644
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 15
Dateianhänge insgesamt: 7719

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1951
Unser neuestes Mitglied: africa_fred



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 07:01 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 362
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

ich möchte mir nun doch einen Quick Lock Tankrucksack draufmachen.

Allerdings habe ich dazu ein paar Fragen:

Was gibt es noch ausser SW Motech oder GIVI?

Und: Eigentlich möchte ich mir ja nur den "Tankring" kaufen und das entsprechende Teil, was am Tankrucksack dran ist.
Oder bin ich gewzungen, mir jetzt auch noch zusätzlich einen neuen Tankrucksack zu kaufen?
Gibte es die beiden zueinander passenden "Verschlussringe" nicht einzeln zu kaufen,
so das ich mir den einen Ring auf den Tank schraube und das Gegenstück an meinen bereits vorhandenen Tankrucksack?
Ggf. würde ich den Boden natürlich verstärken.

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2018)
viewtopic.php?f=19&t=3884

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2016, 15:34
Beiträge: 149
Vorname: Alexander
KM-Stand: 16000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Zweibrücken/Pfalz
Ich hab den Daypack von Hepco.

Kleinanzeigen 30 €

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar. ( Antoine de Saint-Exupery)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2016, 06:05
Beiträge: 225
Vorname: Erik
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Frankfurt am Main
Von H&B (Lock-It) und SW-Motech (Quick-Lock) gibt es alle Teile auch einzeln.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 09:56 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 362
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

dieses Lock It System von HB könnte mir gefallen.

Aber: der "Gegenhalter", der am Tankrucksack befestigt wird, hält der
jetzt nur aufgrund der magnetischen Haftung oder wird da auch was mechanisch verriegelt?
Auf einem Beispielfoto irgendwo meinte ich erkennen zu können, das nur der Magnet
verschoben wird und somit die Haftkraft entfällt.

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2018)
viewtopic.php?f=19&t=3884

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2016, 06:05
Beiträge: 225
Vorname: Erik
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Frankfurt am Main
Es hält nur magnetisch, das aber sehr gut.
Hab schon über 10.000km damit gute Erfahrung auf dem Heckträger.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 10:12 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 362
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Danke für die schnelle Antwort.

Hmm - nur magnetisch.....
grad auf der CRF, die ja doch etwas schneller als meine XRV ist

dann vielleicht doch das EVO System von SW Motech

Ich komme mir vor wie Sheldon, ich kann mich nicht entscheiden :mrgreen:



Edith, ich lese gerade... "auf dem Heckträger" - also nicht direkt im Fahrtwind und weniger Verwirbelungen
als vorne auf dem Tank

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2018)
viewtopic.php?f=19&t=3884

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2016, 06:05
Beiträge: 225
Vorname: Erik
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Frankfurt am Main
Mach dir da keine Sorgen. Eher reisst die Tasche ab, als dass sich der Magnet löst.
Ich würde es eher von der Optik und Handhabung abhängig machen.
Vorne ist der SW-Motech-Ring m.E. etwas unauffälliger.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu einm
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 02:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jun 2018, 12:17
Beiträge: 2
Vorname: Nafets
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Von H&B (Lock-It) und SW-Motech (Quick-Lock) gibt es alle Teile auch einzeln.
Von SW-Motech/Bags Connection gibt es auch noch das "alte" Quicklock System, das jetzt ION heißt. Ich habe mir davon nur den Tankring (Schwarz. Honda-Modelle. Für Tank mit 5 Schrauben. 19,95€) gekauft, da ich von meiner letzten Maschine noch den Quicklock City Tankrucksack habe (Vorgänger vom Quicklock City EVO 159,95). In der ION Serie gibt es nur 3 TR zur Wahl, die sich hauptsächlich durch weniger Seitentaschen auszeichnen, dafür aber auch preiswerter sind (vom Formfaktor entspricht dem City am ehesten der ION 3 für 119,95).

Auf eines musst du bei allen TR achten: Die AT hat einen sehr weiten Lenkereinschlag (gerade auch beim Lenkradschloss). Das kollidiert aber mit manchen TR. So auch bei mir. Lösung: sanfte Gewalt und nach 3 Touren passt es 😉

Vom neuen wie vom alten System gibt es auch nur Tankring.
EVO Tankring Version für 5 Schrauben 29,95€
EVO Oberring für TR Unterseite (bei EVO Rucksäcken ab inkl.) 44,95€

ION Tankring Version für 5 Schrauben 29,95€
ION Oberring für TR Unterseite (bei ION Rucksäcken inkl.) 34,95€

Wichtig bei Eigenbau: in jedem Fall sollte der Rucksack am Boden eine relativ feste/harte Basis haben.

PS: Bei Polo gibt es unter der Eigenmarke QBag noch diverse TR zum Sonderpreis OHNE Oberring. Z.B.: QBag Tour (ähnlich ION 3/City) 59,99€ zzgl. Oberring EVO/ION; Aber auch Modelle MIT Oberring: QBag "12" Standard=ION für nur 39,99 (d.h. der Mini Rucksack kostet nur 5,04€ "Aufpreis gegenüber dem ION Oberring)...

_________________
Freundliche Grüße von der Nordseeküste
⛵️ :auto-sportbike:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2016, 15:34
Beiträge: 149
Vorname: Alexander
KM-Stand: 16000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Zweibrücken/Pfalz
Dateianhang:
Handybilder 165 - Kopie.jpg
Handybilder 165 - Kopie.jpg [ 12.2 KiB | 783 mal betrachtet ]
Das Teil von Hepco hält.

Sowohl mit Daypack als auch mit großem Endurotankrucksack, seit 20.000 km

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar. ( Antoine de Saint-Exupery)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2018, 18:39 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 362
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,

ich habe mich nun doch für das Hepco Becker System entschieden.
Erstens wegen des Preises und zweitens weil es doch eine kleine mechanische Verriegelung zusätzlich hat.
Danke für Eure Meinungen.

viewtopic.php?f=53&t=2481&start=60

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2018)
viewtopic.php?f=19&t=3884

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2018, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Aug 2016, 16:23
Beiträge: 548
Vorname: Uwe
KM-Stand: 12800
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwaben
Ich hatte an meiner SD04 das Hepco System, sowohl als TR aber zu 99% immer eine Hecktasche bzw. ein Nachbau Pelicase damit gelockt........daran hätte man die AT anheben können, so gut hält das.

Wie du ja schon richtig erkannt hast, ist da sehr wohl eine mechanische Verriegelung, scheinbar etwas fragil, aber eben nur scheinbar......hält bombig.

Man sollte allerdings gut aufpassen das keinerlei eisenhaltige Späne oder Kleinzeugs in die Nähe der Magneten kommt......die kriegt man schier nicht mehr weg und blockieren die Veriegelung bzw. bewirken ein unsicheres verriegeln

Gruß Uwe

_________________
Genug gewartet ! ATAS is in the House :dance:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 11:31 
Offline

Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 134
Vorname: Heiko
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Danke für den Hinweis Dir

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Apr 2018, 22:17
Beiträge: 127
Vorname: Thomas
KM-Stand: 10000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Rosenheim
GIVI System ist Top.
Keine Probleme damit :roll:

_________________
Dahoam is do wo ma mid da Afrika Twin hi kimmd!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz