Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 10:50

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 69006
Themen insgesamt 3783
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 17
Dateianhänge insgesamt: 7958

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2028
Unser neuestes Mitglied: iskender



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 08:51 
Offline

Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:16
Beiträge: 13
Vorname: Martin
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Hatte auch das Problem das die Sitzbank von Touratech nicht gepasst hatte, auch eine andere vom Lager nicht, die zum Gegencheck geholt wurde.
Habe dann meine von Gerd Jungbluth bearbeiten lassen und bin damit sehr zufrieden :D


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Fr 27. Apr 2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 786
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

nachdem der erste Versuch mit einer Touratech Sitzbank einteilig, hoch, mit DriRide Bezug, völlig unbefriedigend war, klapperte und ich rutschte dauernd nach vorne. Habe ich mir nun die Touratech Sitzbank einteilig, hoch, mit Fresh Touch Bezug bestellt, kein Vergleich zur ersten Sitzbank, denke das die Aufnahmepunkte der Sitzbank überarbeitet wurden, auch rutscht man keinen Millimeter auf der Sitzbank. Durch die Höhe natürlich auch ein angenehmerer Kniewinkel.
Gerade 200 Km getestet, morgen nochmals 500 Km Test, denke dann wird es diese Sitzbank, möchte einfach die Original Sitzbank behalten und nicht 250 € für das Umpolstern bezahlen, so ist ein zurück rüsten jeder Zeit möglich. Preis 379 €.

Gruß Meinhard


Dateianhänge:
P1050404.JPG
P1050404.JPG [ 187.73 KiB | 1426 mal betrachtet ]
P1050403.JPG
P1050403.JPG [ 171.78 KiB | 1426 mal betrachtet ]

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2018, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Mai 2016, 12:58
Beiträge: 531
Vorname: Robert
KM-Stand: 1900
Modell: ATAS Schalter
Wohnort: Wien
Gut Ding braucht scheinbar immer wieder Weile...
Nachdem erneut ein paar Wochen ins Land gezogen sind, kann ich morgen meine neue Tauschbank abholen. Die Neuen wurden angeblich grundlegend überarbeitet und diese sollen nun gleich richtig passen.

Bin schon sehr gespannt auf morgen,
ob es Positives zu berichten geben wird :)

LG Robert

_________________
https://www.rowin.at/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Mi 2. Mai 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Mai 2016, 12:58
Beiträge: 531
Vorname: Robert
KM-Stand: 1900
Modell: ATAS Schalter
Wohnort: Wien
Neue Bank hinten einstecken, vorne anlegen, über dem Schloss mal kräftiger drücken und klack, sie sitzt.
LG Robert

_________________
https://www.rowin.at/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 11:53
Beiträge: 92
Vorname: Klaus
KM-Stand: 39790
Modell: Tricolor SD04
Wohnort: Lampertheim
Na dann könnte ich wieder eine bestellen, Fresh Touch hoch, wenn`s funzt

_________________
Grüße aus Südhessen

Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen :mrgreen:
°CRF1000L mit Spaßfaktor hoch 1000°


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 786
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,
habe in den letzten Tagen 2000 Km auf meiner, Touratech Sitzbank einteilig, hoch, mit Fresh Touch abgespult. Die Sitzbank ist wie für mich gemacht, bin voll zufrieden.

Gruß Meinhard

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 20:02 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 509
Vorname: RX9
KM-Stand: 7100
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
Auf den Bildern der Einteiligen sehe ich immer ne Lasche am Tank, wassen das?
@ countrybiker ,Größe und Gewicht passt bei dir zur Bank? Die hohe Einteilige ist ja 1cm höher
als die normale Werksbank, Schaum demnach fester
Gruß

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 07:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 786
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

ja der Schaum ist fester. Wiege mit Motorradklamotten bestimmt 115 Kg und bin 192 cm groß.
Meine Sohlen liegen beim Stehen noch ganz am Boden auf, das Bein ist aber fast voll gestreckt.
Bei der originalen Sitzbank sind beim Stehen die Beine angewinkelt. Durch denn festeren Schaum, die Breite der Sitzbank und die Höhe, macht da einiges aus. Aber man kann das ja probieren und wenn es nicht passt zurück schicken.

Gruß Meinhard

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 18:03 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 509
Vorname: RX9
KM-Stand: 7100
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
Zitat:

Durch denn festeren Schaum, die Breite der Sitzbank und die Höhe, macht da einiges aus. Aber man kann das ja probieren und wenn es nicht passt zurück schicken.

Gruß Meinhard
nach einem Anruf bei TT bin ich nun verwirrt, wollte wissen den Unterschied wissen zwischen den Sitzbänken NUR-Fahrer und Komplett-Einteilig :think:
die Einteilige wäre wenn ich mehr Gelände fahre, die andere wäre breiter und komfortabler für die Straße :think:
das würde bedeuten die "originale" wäre schmal und unbequem, die Einteilige etwas breiter und normal, die Fahrersitzbank einzeln
breit und bequem :whistle: , wo dann die "originale" der AT-AS einzuordnen ist keine Ahnung :clap:

Das würde bedeuten wenn ich mir die TT-Lieferzeiten der Einteiligen Fresh-Touch ansehe das alle Besteller Gelände satt fahren :dance:

Desweiteren wurde mir gesagt das niedrige TT-Sitzbänke unkomfortabler sind als höhere, es fehlt ja der Anteil Schaum :shifty:
Das witzige ist für die AT-AS gibt es zur reinen Fahrersitzbank keine passende Soziabank :clap:
Kann jemand etwas zu den unterschiedlichen Sitzbanksystemen sagen?

Gruß Dan

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Apr 2018, 17:12
Beiträge: 28
Vorname: Frank
Modell: Africa Twin
Habe am Montag meine TT DriRide-Sitzbank leider wieder zurück geschickt.
Es fehlte einfach der letzte Millimeter dass die Bank ins Schloss ging; und das
obwohl ich das Schloss durch die Langlöcher an die höchste Stelle geschoben hatte :( .

Ich dachte eigentlich, dass dieses bekannte Problem behoben wurde, da von einem
Tag auf den anderen die Lieferzeiten von 3 Monaten auf 1-3 Tage gesetzt worden waren.

Entweder hatte ich eine "alte" Sitzbank aus Lagerbeständen erwischt oder die Probleme
bestehen nach wie vor ... schade drum :roll:

Gruß Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 19:55 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 509
Vorname: RX9
KM-Stand: 7100
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
@frank64 das wäre aber fies aber möglich :whistle: , wie ist jetzt dein Plan?

Gruß Dan

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Apr 2018, 17:12
Beiträge: 28
Vorname: Frank
Modell: Africa Twin
Hallo Dan,

ich warte jetzt mal die Reaktion von Touratech auf mein "Begleitschreiben" hin ab.
Lust auf 8x hin- und herschicken bis eine passt habe ich eigentlich nicht;

Eine weitere Möglichkeit wäre, das ganze mit einer 2-Tages-Tour nach Niedereschach zu verbinden ...
die ersten beiden Juli-Wochen haben wir Urlaub.

Wenn nicht, lass' ich die Original-Sitzbank im Winter von Gerd Jungbluth "bearbeiten".

Auf jeden Fall ist das Original zu weich! Und da ich nächstes Jahr vorhabe nach Südengland zu fahren ...

Ich werde berichten.

Gruß Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Mi 20. Jun 2018, 21:01 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 509
Vorname: RX9
KM-Stand: 7100
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
dann hoffe das es ein Azubi-Fehler war oder ein Kunde die Bank zurückschickte ohne den tiefgreifenden Fehler zu erwähnen

ich wollte zwar auch bei TT bestellen aber nach dem Debakel 2016 mit den Sturzbügeln lasse ich mich von Auskünften wie "innerhalb von 3 Monaten" nicht mehr verarschen

da wird mir wohl nur die Bagster bleiben, erfahrene Sattler hatte ich 2016 am Sitz basteln lassen, die Erfahrung reichte mir auch,
bin erstmal geheilt :whistle:

Gruß Dan

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2018, 19:55 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 509
Vorname: RX9
KM-Stand: 7100
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
Ich habe heute mit TT nochmals Mail-Kontakt gehabt, die Soziussitzbänke der CRF1000 bis 2017 passen nicht auf die
Adventure Sports.
Warum auch immer das so ist, somit fällt die passende reine Fahrersitzbank aus meiner Auswahl, die Einteilige
wohl leider auch weil innerhalb von 3 Monaten lieferbar! :think: :snooty: :whistle:

Gruß Dan

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: TT-Sitzbank einteilig
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Mär 2017, 11:56
Beiträge: 28
Vorname: Samuel
KM-Stand: 36000
Modell: Schalter
Bei dem ganzen Theater mit Teuratech (spez. Robert!!!) ist das hier vielleicht eine Alternative
Raceseat.it


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz