Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Fr 19. Apr 2019, 10:03

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 75568
Themen insgesamt 4220
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 18
Dateianhänge insgesamt: 8505

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2244
Unser neuestes Mitglied: Sven86



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 19 10 11 12 13 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 914
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Es fällt vielleicht vielen schwer, aber immer genau lesen, was geschrieben wird. So wie ich nicht über das Fahrkönnen von Hannes geschrieben habe, genauso habe ich geschrieben das bei 38000 der dritte Satz Bremsbeläge hinten fällig ist und nicht 3 Sätze gebraucht wurden. Zu weiteren Info, auch vorne sind jetzt dann demnächst die dritten Beläge fällig. Da ich aber so wie in den letzten 5 Wochen je eine Woche Iseosee, dann Aostatal und letzte Woche Dolomiten, gefahren bin brauchte ich auf den vielen Pässen auch oft die HR-Bremse, zu Hause brache ich die lange nicht so oft.
Fahre auch öfters mal neben der Straße.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 13:22 
Offline

Registriert: Do 25. Feb 2016, 20:29
Beiträge: 239
Vorname: Volker
KM-Stand: 6000
Wohnort: Gnas
Zitat:
... genauso habe ich geschrieben das bei 38000 der dritte Satz Bremsbeläge hinten fällig ist und nicht 3 Sätze gebraucht wurden. Zu weiteren Info, auch vorne sind jetzt dann demnächst die dritten Beläge fällig....
:lol:

Wie oft lässt sich das Durchschnittshaar spalten? -> im Schnitt :-)

Sehr cool!

Keine Sorge Countrybiker, wir haben schon richtig verstanden. Oder doch nicht?

Egal ...

lg
Volker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 01:02 
Offline

Registriert: Sa 8. Sep 2018, 00:00
Beiträge: 82
Vorname: Joachim
KM-Stand: 36500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Neuenstein
Hallo,

38000Km und 3 Sätze Bremsbeläge am Vorderrad ist schon heftig. Wenn ich das richtig gelesen habe sind die 50000Km vom Varahannes da beinahe schon das andere extreme aber denke ich stark abhängig vom Fahrstil und was gefahren wird.
Was ich vom Varahannes so gesehen und gelesen habe könnten durch die Iron Butt Geschichten die er fährt bei den 50000Km einige Autobahnkilometer dabei sein. Habe in einem Bericht von ihm gehört das er ebenfalls sehr viel mit der Motorbremse arbeitet. Ist der Fahrstil dabei nicht so aggresiv sind da einige Kilometer mit einem Satz Bremsbeläge möglich.
Gleiches gilt für die Reifen. Fahrstil wirkt sich dermassen heftig auf den Reifenverschleiß aus. Bei den ersten Sätzen war ich beinahe schon am verzweifeln. Der Pirelli Scorpion Trail 2 Vorderreifen hatte nach gerade mal 3500Km die Segel gestrichen. War aber auch die Phase wo ich am herausfinden war was mit der AT möglich ist und hatte noch den Fahrstil der Speed Triple in der Gas- und Bremshand.
Die AT hat gute 50Kg mehr auf den Rippen und die Motorbremse ist nicht so stark wie die der Speed Triple. So kamen auf 2 Vorderreifen 1 Hinterreifen.
Mit dem Heidenau K60 Scout kam dann das umdenken das sich der Fahrstil der AT angepasst hat doch dieser Reifen passt im weiteren Verlauf nicht zu meinem Fahrstil. Aktuell fahre ich den TKC70 der sehr gut zu meinem Fahrstil passt. Mit dem Hinterreifen waren 10000Km und dem Vorderreifen 12000Km möglich.
Einzig wie der Hinterreifen verschleißt bin ich noch nicht ganz zufrieden. Müsste entweder mehr in Schräglage angasen oder auf der Geraden weniger.
Fahrstil würde ich als zügig beschreiben. Bin ausser beim überholen weder übermässig stark am beschleunigen noch stark am abbremsen. Lass die Fuhre laufen was sich positiv am Spritverbrauch bemerkbar macht.

Doch zurück zu den Bremsen. Bin neu in diesem Forum. Hatte via Suchfunktion nach einem Thread bezüglich Bremsbeläge...Alternativen...Erfahrungsberichte dazu gesucht aber nicht fündig geworden. Hatte ich das übersehen?


Gruß JoKo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2017, 11:25
Beiträge: 87
Vorname: -Paul
Modell: Africa Twin mit DCT
168000 km Bericht inkl. Werbeveranstaltung ;) ;)



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:49
Beiträge: 158
Vorname: Daniel
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin mit DCT
Er hat die 200.000 voll:

Von seiner Homepage:
26. Jänner 2019
Am 02. Februar 2019 sind es drei Jahre das ich die Honda Africa Twin als Dauertest Motorrad
fahre. Habe heute die 199.999,9 Kilometer erreicht. Bei der Bike Austria in Tulln sollen die 200T
drauf gefahren werden, es fehlen weniger als 100 m.


Daniel

_________________
Honda Tricolor-Wing feat. V-Stream L


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2019, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:49
Beiträge: 158
Vorname: Daniel
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin mit DCT
https://www.facebook.com/1000ps/videos/ ... 538843593/

_________________
Honda Tricolor-Wing feat. V-Stream L


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2019, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Dez 2015, 16:26
Beiträge: 341
Vorname: ADri
KM-Stand: 19400
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Ulm
Vielen Dank für den Link!

_________________
Grüßle
ADri


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:18
Beiträge: 6
Vorname: Markus
KM-Stand: 200
Modell: CRF 1000 DCT
Wohnort: Breitenfurt bei Wien
... und noch ein Video über seine 200000km, vor allem geht es um den Winterbetrieb.

https://www.youtube.com/watch?v=xqSM110lD-4


Viel Spaß

Markus

_________________
ciao Markus

CRF 1000L DCT 2019 Glint Wave Blue Metallic, Heizgriffe & Haupständer, TomTom Rider 550


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Okt 2017, 04:09
Beiträge: 110
Vorname: -Friedhelm
KM-Stand: 39500
Modell: Africa Twin Schalter
Die sieht nach 3 Winter richtig scheisse aus

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 09:08 
Offline

Registriert: Sa 7. Jul 2018, 20:15
Beiträge: 227
Vorname: Blubb
Man muss aber schon sagen, dass die bei 7:00 gezeigten rostigen Stellen alles selbstangebaute/selbstgeschnitze Sachen (der Träger für sein zweites, senkrecht stehendes TC) sind oder Teile aus dem Zubehörmarkt (Zubehörscheinwerfer, Akrapovicauspuff).

Aber klar, wenn einer in 3 Winter mehr Kilometer fährt als manch andere in 8 Sommersaisonen hinterlässt das natürlich Spuren am Motorrad.
Deswegen fahr ich auch bei uns hier im Winter nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 09:12 
Offline

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 16:15
Beiträge: 248
Vorname: Thomas
KM-Stand: 30000
Modell: BMW R1200GS
Zitat:
Die sieht nach 3 Winter richtig scheisse aus
Unsinn. Für 200.000 Km und das bei Ganzjahresfahrten, sieht die Maschine 1a aus! Das bisschen Rost an den Zubehörklamotten wirst du auch in einer nicht gut durchlüfteten Garage haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:49
Beiträge: 158
Vorname: Daniel
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin mit DCT
Mich würde interessieren, ob das Fahren im Salz den Motor und die Elektronik belastet, u.a. über die angesaugte Luft. Offenbar nicht wesentlich, zumindest hat er keine technischen Probleme.
Wobei das ja direkt am Meer ähnlich sein müsste.

Daniel

_________________
Honda Tricolor-Wing feat. V-Stream L


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2019, 12:44
Beiträge: 91
Vorname: Rob
KM-Stand: 7400
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Mich würde interessieren, ob das Fahren im Salz den Motor und die Elektronik belastet, u.a. über die angesaugte Luft. Offenbar nicht wesentlich, zumindest hat er keine technischen Probleme.
Wobei das ja direkt am Meer ähnlich sein müsste.

Daniel
Also bis salzwasser erstmal angesaugt wird, muss auch schon vieles passieren. Die AT hat ja keinen offenen Sportluftfilter, so verbaut wie der ist ;)
Und wieso sollte salz nicht im luftfilter hängen bleiben?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Okt 2017, 04:09
Beiträge: 110
Vorname: -Friedhelm
KM-Stand: 39500
Modell: Africa Twin Schalter
Zitat:
Zitat:
Die sieht nach 3 Winter richtig scheisse aus
Unsinn. Für 200.000 Km und das bei Ganzjahresfahrten, sieht die Maschine 1a aus! Das bisschen Rost an den Zubehörklamotten wirst du auch in einer nicht gut durchlüfteten Garage haben.
Find ich nicht....
Meine alte RD07 sah nach 20 Jahren inkl Winterbetrieb viel besser aus.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neues vom Varahannes
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 11:27 
Offline

Registriert: Sa 7. Jul 2018, 20:15
Beiträge: 227
Vorname: Blubb
Vielleicht sind die Winter bei dir bzw. das verwendete Salz (sofern dies überhaupt ausgebracht werden muss) ganz anders und weniger aggressiv wie in Kärnten, fast mitten in den Alpen.

Man sollte bei solchen Aussagen schon auch immer die anderen Rahmenbedienungen miteinbeziehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 19 10 11 12 13 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz