Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 14:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 74202
Themen insgesamt 4115
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 17
Dateianhänge insgesamt: 8417

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2195
Unser neuestes Mitglied: Kandidatnr2



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mär 2019, 23:07
Beiträge: 7
Vorname: Arthur
KM-Stand: 4000
Modell: Africa Twin
Danke für die Anregungen, das werde ich jetzt mal alles durcharbeiten, die Exzel-Tabellen auch.
Ja da muss man sich schon Gedanken machen, da ich noch nicht viel Campingerfahrung mit Motorrad und Zelt habe.
Im Garten zelten zählt da wohl eher nicht als verwertbare Erfahrung. :D

_________________
Nimm dich selber nicht so ernst... ich tus auch nicht. 8-)


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mär 2019, 23:07
Beiträge: 7
Vorname: Arthur
KM-Stand: 4000
Modell: Africa Twin
Zitat:
Zitat:
Welches Zelt fahrt ihr auf langen Reisen spazieren?
Was habt ihr an Campingausrüstung dabei?

Arthur :-)
Guten Morgen Arthur,
ich bin ebenfalls zur Zeit auf der Suche, aktuell ist das Qeedo oak 3 Favorit, schnell aufzustellen und ausreichend Platz. Im Video vom eisenhans auf YT ist es zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oKnEyO2Y3d4
Lion, das hatte ich auch im Auge, tendiere aber jetzt mehr zu dem Zelt von Wechsel, da die Wassersäule höher ist und das Packmass und Gewicht geringer. :think:

https://www.louis.de/artikel/wechsel-lo ... 9489023e61

_________________
Nimm dich selber nicht so ernst... ich tus auch nicht. 8-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 08:50 
Offline

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 16:15
Beiträge: 231
Vorname: Thomas
KM-Stand: 30000
Modell: BMW R1200GS
Kleiner Tipp von mir. Wenn du noch nicht sicher bist, bzgl. Schlafmatte, unbedingt vorher Probeliegen gehen.
Ich komme auf Matratzen nicht klar. Brauche einfach einen Schaumstoffanteil, da Seitenschläfer.
Tu dir selbst einen gefallen und nimm das bisschen Gewicht und Packmaß mehr bei der Schlafmatte in Kauf. Wobei, auch wieder total subjektiv. Aber mir ist mein Schlaf heilig. Und Urlaub, wenn man Morgens mit Rücken und unausgeschlafen aufsteht? Ne, das ist kein Urlaub für mich.

Ich habe mich für die Sea to summit comfort plus s.i. entschieden und bereue es nicht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 13:15 
Offline

Registriert: So 5. Aug 2018, 10:50
Beiträge: 8
Vorname: Olli
KM-Stand: 0
Modell: ATAS
Meine komplette Campingausrüstung (auch für herbstliche Temperaturen) passt in in die große Packrolle von Ortlieb.
Ich liste mal nur die raumgreifenden Sachen auf:
Schlafsack: Carinthia Defence 4
Zelt: MSR Holler
Isomatte: Klymit Static V
Dann kommen natürlich noch kleinere Sachen mit wie Besteck, Tasse, Messer, Ersatzklamotten und etwas Luft für ein Bierchen. :D


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2019, 11:46
Beiträge: 32
Vorname: Dominic
Modell: Africa Twin `18
Um mal ein wenig weg vom Zelt zu kommen werfe ich meine Kombi in den Topf.
Ich campiere immer in der Hängematte. Doppellagige Hängematte mit Moskitoschutz, Underblanked damits mir den Rücken nicht abfriert (hält selbst bei eisigen Temoeraturen den Rücken warm), ein Tarpnund noch meinen Schlafsack. Alles bis auf den Schlafsack habe ich von DD-Hammock und bin zutiefst zufrieden :)

_________________
Africa Twin - 2018, NC 700s, NSU Max, NSU Super Fox, NSU Quickly


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 17:34 
Offline

Registriert: So 6. Dez 2015, 11:58
Beiträge: 321
Vorname:
Von klein bis fast zu groß
Dateianhang:
7024F084-3F1B-4057-9DC2-80C63DEFF189.jpeg
7024F084-3F1B-4057-9DC2-80C63DEFF189.jpeg [ 424.63 KiB | 747 mal betrachtet ]
Dateianhang:
4B7F0F8B-9369-4858-9309-AC185FB99474.jpeg
4B7F0F8B-9369-4858-9309-AC185FB99474.jpeg [ 429.24 KiB | 747 mal betrachtet ]
Dateianhang:
55B78CC9-2A8A-4A40-B389-71829C23B331.jpeg
55B78CC9-2A8A-4A40-B389-71829C23B331.jpeg [ 323.05 KiB | 747 mal betrachtet ]

_________________
CRF 1000 L / Tricolor / DCT / 12V & Heizgriffe & Hauptständer / SW-Motech Sturzbügel / Polo Genua Tankrucksack & SW Motech Hecktasche Rearbag / Garmin Zumo 590


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2019, 12:44
Beiträge: 74
Vorname: Rob
KM-Stand: 7400
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Von klein bis fast zu groß

7024F084-3F1B-4057-9DC2-80C63DEFF189.jpeg

ich hätts cool gefunden wenns beim ersten Bild die skidplate und der gepäckträger gewesen wären :D Leider nein


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 19:42 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 214
Vorname: Andreas
KM-Stand: 3192
Modell: Africa Twin mit DCT
danke dir.
ich sehe grad, dass diese Thermarest Neoair gar keine Füllung haben und somit auch nicht "selbstaufblasend" sind. Daher der Kompressor nehme ich an ?
Wie empfindlich sind diese Matten so, hast du schon Erfahrungen ?
Diese einfach auf eine Wiese mit evtl. kleinen Ästen etc. im Gras zu legen ist vermutlich keine gute Idee.

Welchen hast du da - wird der an 12V betrieben und wenn ja, wie viel Ampere zieht der sich so?
oder ist das so ein neo air compressor mit Batterien ?

_________________
2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jun 2017, 14:25
Beiträge: 222
Vorname: Axel
KM-Stand: 4800
Modell: SD06 Schalter
Wohnort: Duisburg
Zitat:
Die Liste für 2 Personen bekommt ihr auf EIN Moped inkl. Fahrer und Sozia? :?:
oder habt ihr einen Anhänger am Moped dran? :D
Dann studiere mal die Liste, dann weisst du wo die Prioritäten liegen. 17kg für das Motorrad, aber die Sozia darf noch nicht einmal Wäsche mitehmen. :mrgreen:

_________________
Bis die Tage,
Axel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 20:40 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 214
Vorname: Andreas
KM-Stand: 3192
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:

aber die Sozia darf noch nicht einmal Wäsche mitehmen. :mrgreen:
so ist das ja auch richtig :D
Nur Klamotten für die Fahrt, danach braucht man nur noch das Zelt :whistle:

_________________
2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 21:25 
Offline

Registriert: Di 11. Dez 2018, 17:39
Beiträge: 13
Vorname: Martin
KM-Stand: 1235
Modell: AT AS DCT
Ich benutze seit drei Jahren ein Tippi von Eureka das Modell heißt "Lone Tree 3"
Da es Tippimäßig nur eine Teleskopstange hat, ist es sehr schnell bei Wind und Wetter aufgebaut.
Das Packmaß ist gering ca. 40 x15 Gewicht mit 2,7kg auch voll ok.
Es ist ausreichend für zwei Personen, Koffer / Gepäck bekommt man auch super verstaut.
Man kann sich auch gemütlich hinsetzten.
Für mich bisher nach Standard Iglu Zelt ,kleinem Tunnelzelt die beste Lösung.

Hauptargument war für mich der schnelle Auf und Abbau.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 21:58 
Offline

Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:44
Beiträge: 28
Vorname: Andreas
KM-Stand: 5000
Modell: Africa Twin

Zitat:
Dann studiere mal die Liste, dann weisst du wo die Prioritäten liegen. 17kg für das Motorrad, aber die Sozia darf noch nicht einmal Wäsche mitehmen. :mrgreen:
BildBildBild

@Scoo: der Kompressor kommt von Thermarest, hat so einen speziellen Adapter für die Ventile der Matten und wird von zwei AAA-Batterien betrieben.

Die Matten sind auch robuster als ich gedacht habe. Da hatte ich wirklich bedenken. Direkt auf scharfe Steine würde ich sie nicht platzieren und mich dann darauf legen. Mit Groundsheet und Zeltboden dazwischen haben sie schon sehr felsigen Boden mit scharfkantigen Steinen z.B. in Kroatien, überlebt. Das Material scheint mir sehr reißfest.



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2019, 05:32 
Offline

Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 175
Vorname: Heiko
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
https://www.amazon.de/dp/B07KPVL85V/ref ... HCb383X2Z8

Ich habe mir dieses Zelt letzte Woche gekauft. Im Garten in 6 Min auf und in 7 Min wieder abgebaut. Es ist Mega leicht und hat ein sehr kleines Packmaß. Ist ein 2 Pers. Zelt aber eher 1 Erwachsener mit Kind.

Bewertungen sind gut mit guter Wasserseule

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 14. Mär 2019, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Mär 2019, 16:33
Beiträge: 24
Vorname: Stefan
KM-Stand: 0
Modell: SD06 DCT tricolor
Hallo Zusammen,

auch wenns sich blöd anhört und manche die Hände überm Kopf zusammen schlagen.

Für mich war das wichtigste Utensil immer ein Stuhl. Ich habe immer so ein zusammen faltbaren Angelstuhl verwendet und mich gefreut, wenn ich richtig sitzen konnte.

Sonst lässt sich die Frage, aus meiner Sicht, gar nicht pauschal beantworten, da alles vom Einsatzzweck, -dauer, Gewicht UND monetären Mitteln abhängig ist.
Leichter geht eigentlich immer, aber halt nur zu immensen Kosten.

Man muss sich die Ausrüstung nach diesen Kriterien auswählen, weil nichts ist ärgerlicher wenn man das falsche Mittel zum falschen Zweck hat. Dann wird aus Urlaub Streß ;-)

Grüße
Stefan

_________________
***Das Leben ist zu kurz um schlechte Sachen zu essen und zu trinken***
******************************* Carpe diem! *******************************


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz