Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 19:10

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 69111
Themen insgesamt 3788
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 17
Dateianhänge insgesamt: 7960

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2030
Unser neuestes Mitglied: ralfi



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2016, 09:09
Beiträge: 14
Vorname: Roger
KM-Stand: 7900
Modell: Africa Twin mit DCT
Is ein Pössl Roadcruiser Revolution auf Fiat Basis.....und ja hat das Hochdach.

_________________
____________________________________________________________
CRF 1000 L Africa Twin in Tricolor mit DCT
12V Steckdose, Honda Hauptständer / H&B Sturzbügel, Tankrucksack, Seitenkoffer und Topcase


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 20:31 
So ähnlich wie bei Roger ... aber nicht so luxuriös ... dafür für zwei Motorräder. :mrgreen:

Bild

Bild

Bibi Blocksberg fürs Mädchen, Rennwagen für den Bub. :lol: :lol: :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 22:30 
@Kurt: ich warte eigentlich noch auf das geniale Bild deines Kangoos oder Berlingos mit der Transe und Schubkarrenrad... 8-) Da kann ich mich noch dunkel aus dem Vara-Board erinnern.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 23:11 
Servus Ryker

Nein, das war ein Renault Grand Espace :lol: Dass du dich daran noch erinnerst ... :clap:

Bild

Bild

Bild

Und genügend Platz für eine vierköpfige Familie samt Gepäck für einen einwöchigen Campingurlaub war auch noch ...

Bild

Bild

Bevor hier aber warnende Stimmen sich melden ... die Aktion ist inzwischen 9 Jahre her. Wir sind so auf Urlaub in Griechenland gefahren ... aber auf Achse waren wir nur rund 4-5 Stunden auf der Strecke Salzburg-Venedig unterwegs. Dann mit der Fähre nach GR. DOrt haben wir die Alp ausgeladen.
Beim zurückfahren natürlich das selbe. Als wir in Igoumenitsa am Hafen auf die Fähre gewartet haben waren viel TransAlp Fahrer dort, weil scheinbar das ITT in Griechenland gerade zu Ende gegangen war. Die wollten erst gar nicht glauben, dass bei uns ein Alp im Auto stand ... aber als wir ihnen das dann zeigten, war das Staunen groß. :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2014, 14:47
Beiträge: 648
Vorname: ---
Modell: AT Tricolor DCT
Like a Boss :lol:

:handgestures-thumbup:

_________________
Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:20
Beiträge: 93
Vorname: Hannes
KM-Stand: 14500
Modell: Africa Twin L
Wohnort: Hamburg
Moin!

Müsste meine AT übermorgen in einem VW T5 Kasten transportieren (normal also kein Hochdach). Reicht es das Windschild abzubauen, oder muss da noch irgendwas ab? Vllt. hat da ja jemand bereits Erfahrung.

LG

_________________
Das mir mein Hund das liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde- mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:36
Beiträge: 139
Vorname:
Ich hab mal an der Heckklappe eines T6 nachgemessen: in der Höhe hast Du nur eine Öffnung von 120 cm. Das reicht also auch nicht mit abgebauter Scheibe und Spiegel. Evtl. funktionierts mit vorgespannter Gabel.

_________________
Tripmaster Germany #041


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Dez 2015, 15:31
Beiträge: 37
Vorname:
Zitat:
Ich hab mal an der Heckklappe eines T6 nachgemessen: in der Höhe hast Du nur eine Öffnung von 120 cm. Das reicht also auch nicht mit abgebauter Scheibe und Spiegel. Evtl. funktionierts mit vorgespannter Gabel.
Hallo,
dem muss ich widersprechen, ich habe einen T6 und die AT lässt sich wunderbar ohne Scheibe und ohne Spiegel und ohne mit Zurrgurt vorgespannter Gabel
in den T6 schieben. Es ist knapp, aber es passt!

Gruß
Lutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2018, 08:25
Beiträge: 16
Vorname: Stefan
KM-Stand: 1500
Modell: CRF 250 L und AT DCT
[/quote]

Hallo,
dem muss ich widersprechen, ich habe einen T6 und die AT lässt sich wunderbar ohne Scheibe und ohne Spiegel und ohne mit Zurrgurt vorgespannter Gabel
in den T6 schieben. Es ist knapp, aber es passt!

Gruß
Lutz
[/quote]
Hallo Lutz, hast du einen Mulivan oder Caravelle/Transporter oder sogar einen Kasten?
Habe meine AT noch nicht im T6 Multivan gehabt. Aber eine KTM Superduke GT passt ohne Scheibe und Spiegel hinein.

_________________
Gruß aus Mittelhessen :auto-sportbike:
Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Dez 2015, 15:31
Beiträge: 37
Vorname:
T6 Transpoter Kombi. Multivan sollte genauso kein Problem sein, ggf. muss man hier auf den Klimahimmel achten, wenn man das Moped im Bus zunächst auf den Seitenständer abstellt...
Gruß
Lutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:20
Beiträge: 93
Vorname: Hannes
KM-Stand: 14500
Modell: Africa Twin L
Wohnort: Hamburg
Danke für die Antworten! Ist der T6 genau so hoch wie der T5?

_________________
Das mir mein Hund das liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde- mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 01:43
Beiträge: 1264
Vorname: Volker
KM-Stand: 17100
Modell: Africa Twin
Zitat:
Ist der T6 genau so hoch wie der T5?
Ja, der T6 ist eigentlich ein T5.3 (Facelift), die Karrosserie ist gleich geblieben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:20
Beiträge: 93
Vorname: Hannes
KM-Stand: 14500
Modell: Africa Twin L
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Zitat:
Ist der T6 genau so hoch wie der T5?
Ja, der T6 ist eigentlich ein T5.3 (Facelift), die Karrosserie ist gleich geblieben.
Danke! Scheibe, Scheibenversteller und Spiegel ab. Damit hat die Mühle problemlos in den T5 gepasst.

_________________
Das mir mein Hund das liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde- mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: AT und Autotransport
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2017, 00:24
Beiträge: 97
Vorname: Hugo
KM-Stand: 8700
Modell: Africa Twin
Wohnort: Niederbayern
Wollen im Frühjahr nach Sardinien ....
Ist ein normaler VW T5 Multivan
Passt die AT wirklich rein ???
Soll auch noch eine Yamaha TRX 850 rein.

Wir hatten da schon mal eine TRX 850 und eine Aprilia Dorsoduro 1200 drin ... aber knapp.
Da die AT doch grösser ist ....hat vielleicht jemand ein Foto oder Erfahrungen.

_________________
Victory Red 2017, Schaltgetriebe


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz