Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 04:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 61893
Themen insgesamt 3346
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 11
Dateianhänge insgesamt: 7372

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 47
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 36
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1734
Unser neuestes Mitglied: Joe B



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 171 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 18 9 10 11 12 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:14
Beiträge: 180
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 7900
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bad Zwischenahn
DANKESCHÖÖÖÖÖN!

_________________
AT crf 1000 17èr. Und sonst? Bekennender Mopedmessi!


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 14:54 
Offline

Registriert: Di 14. Jun 2016, 10:37
Beiträge: 56
Vorname: Gerhard
Modell: SD04 mit DCT
Wohnort: Frankfurt am Main
Liebe alle,

mich interessiert, ob man die "Änderungstoleranz" der Geschwindigkeitsanzeige etwas träger stellen kann. Meine Tachoanzeige springt wie ein Derwisch hin und her und wechselt mehrfach in einer Sekunde zwischen z.B. "119" und "120" usw. Das ist nicht schlimm, aber andere Hersteller lassen ihre Anzeigen etwas weniger schnell reagieren, was weniger nervös wirkt.

Ist das einjustierbar??

Ciao, Gerhard


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:14
Beiträge: 180
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 7900
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bad Zwischenahn
Diese Möglichkeit besteht mit dem Speedohealer nicht. Ich glaube nicht, dass es dafür eine Lösung gibt.

_________________
AT crf 1000 17èr. Und sonst? Bekennender Mopedmessi!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: RE: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 19:15 
Offline

Registriert: Fr 12. Dez 2014, 14:14
Beiträge: 164
Vorname: space
KM-Stand: 26000
Modell: Africa Twin mit DCT

Zitat:
Meine Tachoanzeige springt wie ein Derwisch hin und her und wechselt mehrfach in einer Sekunde zwischen z.B. "119" und "120" usw.

Ist das einjustierbar??

Ciao, Gerhard
Nein da ist etwas defekt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 09:28 
Offline

Registriert: Di 1. Dez 2015, 16:16
Beiträge: 26
Vorname:
Wohnort: Bremen
Hallo zusammen,
ich habe mir ebenfalls von Fa. HIGGINS einen Tachokonverter speziell für die CRF 1000 bestellt. Als Zusatzkabelsatz hat er mir den SH-H05 mitgeliefert. Der Kabelsatz ist mit 3-poligen Steckern bestückt. Bin mir nicht ganz sicher ob dass richtig ist. Bevor ich alles auseinander reisse, wollte ich noch einmal eure Meinung einholen. Vielen Dank im Voraus
Gruss Carsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1005
Vorname: Jens
KM-Stand: 17130
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Servus Carsten,

wenn Du eine manuell zu schaltende AT hast, passt das Kabel. ABER: Der Geschwindigkeitssensor an den das Kabel angeschlossen werden soll, ist nicht wirklich einfach zugänglich. Ummdiesen zu erreichen, müssen der Tank runter, der Batteriekasten samt Batterie entfernt und die Ansaugbrücke gelöst werden. Ein elendiger Aufwand also.
Um diesen zu umgehen, habe ich an meiner AT (Manuelles Getriebe) das Universalkabel SD-UH01 (das auch an der DCT verwendet wird) verbaut. Gibt hier im Forum ja eine klasse Anleitung wo man die Kabel am besten mit dem AT-Kabelbaum verbindet.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 10:54 
Offline

Registriert: Di 1. Dez 2015, 16:16
Beiträge: 26
Vorname:
Wohnort: Bremen
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe mir so etwas schon gedacht und werde den Adapter noch mal umtauschen.
Gruss Carsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 11:04 
Offline

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:25
Beiträge: 1283
Vorname: Arno
KM-Stand: 4102
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lünen/Dortmund
Zitat:
Ich habe mir so etwas schon gedacht und werde den Adapter noch mal umtauschen.
Ließ einfach ab hier:
viewtopic.php?f=9&t=739&start=60#p44580
und Du wirst alle Infos finden.

Ich empfehle, den SH-V4 + SH-U01 zu nehmen, um bei Bedarf sowohl für Schalter als auch für DCT und andere Motorräder und PKWs weiterverkaufen zu können.

_________________
CRF1000D Tricolor SD06 TKC70, HEED Bunker, TomTom 410 + Navigon Cruiser :auto-dirtbike:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 08:42 
Offline

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:56
Beiträge: 217
Vorname: Bernd
KM-Stand: 51000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Memmingen
Hallo zusammen,
habe jetzt endlich Zeit gefunden das neue Öhlins Federbein und den neuen Kettensatz mit dem 44 Kettenrad einzubauen.
Hat alles prima gepasst, zur Info die Achse der Schwinge war trocken eingebaut, und hat schon leichte Roststellen gehabt.

Jetzt steht noch der einbau vom Speed Holder an, deswegen hier die Frage an die die in auch verbaut haben und auch die Übersetzung geändert haben, was für eine Wert habt ihr eingestellt ??

Nur als Anfangshilfe, später kann ja mit dem Navi dann nachregeln werden, aber an fahren ist hier im Allgäu im Moment nicht zu denken, Minus 7 Grad und alles Weiß ;-((

Gruß Bernd der Memminger


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 06:48
Beiträge: 424
Vorname: Bernd
KM-Stand: 36000
Modell: Tricolor Schalter
Wohnort: Rheinland
Mit dem 44er hatte ich den Healer auf -9.0 eingestellt. Laut meines TOMTOM passte das relativ genau.
VG
Bernd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 18:00 
Offline

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:56
Beiträge: 217
Vorname: Bernd
KM-Stand: 51000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Memmingen
Hallo boffi ,
danke für die Info, werde mich da erst einmal dran orientieren, und wenn dann wieder richtig gefahren wird überprüfen.

Grüße aus dem Allgäu
Bernd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 12:06 
Offline

Registriert: Di 1. Dez 2015, 16:16
Beiträge: 26
Vorname:
Wohnort: Bremen
Habe jetzt den Speedohealer eingebaut und bin begeistert. Vorher hatte der Tacho immer 10% Vorlauf. Jetzt in allen Geschwindigkeitsbereichen übereinstimmung mit GPS. Allerdings war ich nicht so schnell wie Free_Jan. Auch bei der Demontage der Verkleidung hatte ich Bedenken etwas zu zerstören. Den mitgelieferten Kabelverbinder habe ich nicht getraut und so mit die Kabel lieber verlötet und mit Schrumpschlauch isoliert. Bei der Programmierung habe ich mich auch ein wenig doof angestellt, aber im nachhinein war es doch nicht so schlimm. Vielen Dank noch mal für eure Tipps.
Gruss Carsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 20:30 
Offline

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:56
Beiträge: 217
Vorname: Bernd
KM-Stand: 51000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Memmingen
Hallo zusammen,
bin mit der Programmierung des speedhealder am verzweifeln, hat hier im Forum ein Kettenrad mit Z44 montiert und das Teil verbaut ? was habt Ihr da für einen Wert eingegeben ??
Bei mir zeigt er immer so ca die hälfte der wirklich gefahrenen Geschwindigkeit ??

Gruß Bernd der Memminger


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 06:48
Beiträge: 424
Vorname: Bernd
KM-Stand: 36000
Modell: Tricolor Schalter
Wohnort: Rheinland
Zitat:
Hallo zusammen,
bin mit der Programmierung des speedhealder am verzweifeln, hat hier im Forum ein Kettenrad mit Z44 montiert und das Teil verbaut ? was habt Ihr da für einen Wert eingegeben ??
Bei mir zeigt er immer so ca die hälfte der wirklich gefahrenen Geschwindigkeit ??

Gruß Bernd der Memminger
Hallo Bernd,
-10.0 mit dem 44er und -9.0 mit dem 42er.
Zur Verdeutlichung...minus...
VG
Bernd

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Genauigkeit Tacho
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 11:18 
Offline

Registriert: Di 1. Dez 2015, 16:16
Beiträge: 26
Vorname:
Wohnort: Bremen
Hallo zusammen, hier noch eimal ein Nachtrag. Durch den Einbau des Tachokonverters zeigt mein Tacho jetzt korrekt an, also 10% weniger an als zu vor. Die constant Spritverbrauchsanzeige zeigt jetzt auch 10% mehr an. Vorher hatte ich immer durchschnittlich einen Verbrauch von ca. 4,5 Liter jetzt zeigt sie mir immer durchschnittlich 5,0 Liter an. Ich werde das beim Tanken noch eimal vergleichen.
Gruss Carsten


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 171 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 18 9 10 11 12 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz