Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Sa 19. Jan 2019, 08:03

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 71056
Themen insgesamt 3882
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 17
Dateianhänge insgesamt: 8145

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2090
Unser neuestes Mitglied: Andreas1967



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:36
Beiträge: 213
Vorname: Norbert
KM-Stand: 13500
Modell: SD04 Tricolor
Wohnort: Fuldatal
Was es nicht alles so gibt, endlich ;) : https://www.motorradonline.de/recht-ver ... 61906.html

_________________
Beste Grüße aus Nordhessen
Norbert


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 17:36 
Offline

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 15:34
Beiträge: 29
Vorname:
KM-Stand: 5000
Modell: SD 06 DCT
Wohnort: RLP
Ich bin die Strecke im Norden von Luxembourg schon häufig gefahren. Sowohl auf zwei als auch auf 4 Rädern.
Mein subjektiver Eindruck: Gerade die wenig kurvenerfahrenen Oranje-Biker kommen einem in letzter Zeit nicht mehr so oft so nah im Kurvengeschlängel entgegen.

Unfallstatistiken der Luxembourger bestätigen das sogar.
Und ich fühle mich tatsächlich sicherer.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 19:10 
Offline

Registriert: Sa 7. Jul 2018, 20:15
Beiträge: 127
Vorname: Blubb
Diese Markierungen in Kurven gehen nicht zuletzt auf eine Initiative von Varahannes zurück.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:29
Beiträge: 166
Vorname: Alf
Modell: AT DCT 2018
Erhöhen die die Verkehrssicherheit auch bei Regen? Ist die Farbe rutschfest? :shock:
Btw: ich übersehe in der Informationsflut für den Verkehrsteilnehmer so viele Infos, ich werde auch mit diesen Flecken fertig! 8-)

_________________
Für ein gutes Foto geh' ich über Schotter.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 22:41 
Offline

Registriert: Do 22. Sep 2016, 21:21
Beiträge: 122
Vorname: -Marco
KM-Stand: 11900
Modell: Africa Twin
Da ich Luxemburger bin, kenne ich diese kurvenreiche Strecke sehr gut. Dieselbe verbindet die Ortschaften Wiltz - Kautenbach über die N25. Im Sommer vergeht kein Wochenende ohne Motorradunfall hauptsächlich durch ausländische Biker (Belgier / Holländer), welche diese schwierige Strecke als Teststrecke befahren ohne sich der Risiken bewusst zu sein. Anfangs stand ich diesen Fahrbahnmarkierungen, wie viele Andere, skeptisch gegenüber, jedoch muss ich nach mehrmaligem befahren der Strecke zugestehen, dass es was bringt und der Biker dabei lernt , die optimale Kurvenlinie zu fahren.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 22:50 
Offline

Registriert: Sa 7. Jul 2018, 20:15
Beiträge: 127
Vorname: Blubb
Zitat:
Erhöhen die die Verkehrssicherheit auch bei Regen? Ist die Farbe rutschfest? :shock:
Ist egal, wenn du, wie vorgesehen, nicht drüber fährst. ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 17:57 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 16:48
Beiträge: 56
Vorname:
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
skeptisch gegenüber, jedoch muss ich nach mehrmaligem befahren der Strecke zugestehen, dass es was bringt und der Biker dabei lernt , die optimale Kurvenlinie zu fahren.
Wozu soll die Markierung gut sein? Für die die glauben kein Training zu brauchen und deshalb unfähig sind ein gscheite Linie zu fahren? Wer net richtig Kurvenlinie kann hat eh nix auf dem Motorrad verloren.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 18:20 
Offline

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 15:34
Beiträge: 29
Vorname:
KM-Stand: 5000
Modell: SD 06 DCT
Wohnort: RLP
Zitat:
Zitat:
skeptisch gegenüber, jedoch muss ich nach mehrmaligem befahren der Strecke zugestehen, dass es was bringt und der Biker dabei lernt , die optimale Kurvenlinie zu fahren.
Wozu soll die Markierung gut sein? Für die die glauben kein Training zu brauchen und deshalb unfähig sind ein gscheite Linie zu fahren? Wer net richtig Kurvenlinie kann hat eh nix auf dem Motorrad verloren.

.... Und das möchtest Du jetzt den ganzen Holländern und Belgiern erklären die sich an den Wochenenden regelmässig auf besagter Strecke im Norden Luxembourgs tummeln.
Seit Anbringung der Streifen ist deutlich weniger passiert und ich hab auch weniger Befürchtungen, dass mir so ein Harakiri Biker mit gelbem Nummernschild auf meiner Fahrspur entgegenkommt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 19:24
Beiträge: 573
Vorname: Mandi
KM-Stand: 63100
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Zitat:
Wozu soll die Markierung gut sein? Für die die glauben kein Training zu brauchen und deshalb unfähig sind ein gscheite Linie zu fahren? Wer net richtig Kurvenlinie kann hat eh nix auf dem Motorrad verloren.
Mehr als 90 % !!! fahren KEINE richtige Kurvenlinie (durch tausende Videoaufnahmen belegt), d.h. nach Deiner Forderung wäre es ziemlich leer auf den Strassen. Mit dem Training hast Du aber recht - leider machen nur 10 % !!!! aller Biker irgend ein Training und ganz wenige ein Linientraining auf der Straße (weil im Fahrtechnikkurs und in der Fahrschule wird das nicht unterrichtet). Und für die große Mehrheit (welche Motorradfahren "von Natur aus" kann ;) ;) ) braucht es solche Markierungen..... Und wenn es nur einen damit vor einer Kollision bewahrt hat es den Zweck erfüllt.

_________________
Der Weg ist das Ziel


CRF 1000D TRICOLOR DCT
Transalp 600 PD10
Trial Montessa 250


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 19:38 
Offline

Registriert: Do 8. Feb 2018, 17:08
Beiträge: 8
Vorname: -roland
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin Schalter
Zitat:
Zitat:
skeptisch gegenüber, jedoch muss ich nach mehrmaligem befahren der Strecke zugestehen, dass es was bringt und der Biker dabei lernt , die optimale Kurvenlinie zu fahren.
Wozu soll die Markierung gut sein? Für die die glauben kein Training zu brauchen und deshalb unfähig sind ein gscheite Linie zu fahren? Wer net richtig Kurvenlinie kann hat eh nix auf dem Motorrad verloren.
Ja genau, für die! In Kärnten gab es auch einige Strecken mit diesen Markierungen und tatsächlich fuhren auf einmal alle eine vernünftige Linie. Sogar meine schwer erziehbaren BMW-Freunde.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 12:07
Beiträge: 229
Vorname: -Swen
KM-Stand: 18500
Modell: Africa Twin Manuel
Wohnort: Las Vegas
Ich war die letzten Tage hier in Las Vegas auf der CES (Consumer Electronic Show).
Nissan hat da ein Konzept vorgestellt das dem Autofahrer in einem Display die Ideal Line anzeigt. Also warum nicht sowas einfach in den Helm einbauen fuer die Leute die sowas wirklich brauchen anstatt da auf der Strasse herumzumalen was nur wieder Geld kostet?

_________________
http://www.swegotech.com


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 05:06 
Offline

Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 162
Vorname: Heiko
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich finde die Streifen machen zum üben Sinn.

Denn:
Nachdem in Deutschland ein Fahrschühler seinen Motorradführerschein frisch erworben hat, hat er noch kein Wort, theoretisch wie praktisch, über die richtige Kurventechnik gelernt.
Das wäre unabhängig zu dem Thema hier ein Thema das man mal diskutieren sollte.
Da machen die Fahrschüler mega viele Pflichtstunden in der Fahrschule auf der Autobahn stur geradeaus...aber keine einzige Stunde mit Kurventechnik...
Gibt es hier Fahrlehrer die das mal bitte erklären können?
Danke schon mal....

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 19:24
Beiträge: 573
Vorname: Mandi
KM-Stand: 63100
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Oberndorf bei Salzburg
Ich hoffe ich kann Dir helfen. Ich bin Fahrsicherheitsinstruktor im Team von 1000 PS (varahannes) und unterrichte in Tageskursen genau das.
http://www.varahannes.at/

Dieses Thema ist hier in diesem Forum
https://www.trueadventure.de/forum/view ... 9&start=30
schon ausführlich behandelt worden. Lies Dich mal durch.

Kurz gesagt schaut es so aus:

Wir geben folgende Tipps als Faustregel und wir fahren diese Regel im Kurs auch vor.

LINKSKURVE im rechten Drittel (besser im rechten Viertel) des eigenen Fahrstreifens anfahren und ca. in der Mitte des Fahrstreifens ausfahren

RECHTSKURVE im linken Drittel (bei unübersichtlichen Rechtskurven Nahe der Mitte) des eigenen Fahrstreifens anfahren und im rechten Drittel (besser im rechten Viertel) ausfahren

Mit dieser Linie seid ihr auf der sicheren Seite und auch ein plötzlich auftauchender Sattelschlepper bringt euch nicht in Verlegenheit. In Linkskurven Vorsicht - rechts außen ist oft ein verschmutzter Streifen durch das Kurvenschneiden der Autos. Vor allem bei mehreren aufeinanderfolgenden Kurven fährt man mit dieser Linie die nächste Kurve immer richtig an und braucht keine Hacken schlagen oder Vollbremsungen einlegen. Damit ist die Linie auch schön rund, was sich vor allem bei Nässe positiv auswirkt.

Ganz wichtig dabei ist die Blickrichtung, denn wo man hinschaut fährt man hin. Dabei passieren die meisten Fehler. Weiter Blick in die Kurve rundet auch die Linie. Üben kann man in jeder übersichtlichen Kurve, ganz gut aber im Kreisverkehr.


Gute Fahrt - auf der richtigen Linie

Hier wird es auch gut erklärt - Christian fährt auch eine korrekte Linie
https://www.youtube.com/watch?v=pl7v8TBLmgE&t=27s

_________________
Der Weg ist das Ziel


CRF 1000D TRICOLOR DCT
Transalp 600 PD10
Trial Montessa 250


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz