Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 10:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 69006
Themen insgesamt 3783
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 17
Dateianhänge insgesamt: 7958

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2028
Unser neuestes Mitglied: iskender



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 111 12 13 14 15 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 12:21
Beiträge: 616
Vorname: Brock
KM-Stand: 32600
Modell: rAfrica Twin mit DCT
Wohnort: Westerwald
ja, korrekt. Erschien mir als die beste Methode

_________________
Zuhause im Westerwald. Da wo der Winter 6 Monate dauert und die restliche Zeit es kalt ist. ;)
natogrüne AT mit DCT, ABS.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Mär 2017, 09:02
Beiträge: 26
Vorname: Gue
KM-Stand: 20000
Modell: Africa Twin mit DCT
Cobbra Nemo 2 easy
Dateianhang:
20180324_122126_resized_1.jpg
20180324_122126_resized_1.jpg [ 141.17 KiB | 1415 mal betrachtet ]
Dateianhang:
20180324_112350_resized_1.jpg
20180324_112350_resized_1.jpg [ 94.99 KiB | 1415 mal betrachtet ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 15:28
Beiträge: 54
Vorname: Frank
Modell: Adventure Sports DCT
Hai,
Zitat:
Cobbra Nemo 2 easy
form follows function?

Habe ich jetzt einen Denkfehler? Wie funktioniert es denn beim Einfedern? Drückt es dir den Schlauch in die Kette oder knickt der dann oben weg?

cu
framo

_________________
and may the force be with you


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Mär 2016, 13:28
Beiträge: 420
Vorname: Martin
KM-Stand: 51400
Modell: CRF1000L (DCT)
Wohnort: Wien
Zitat:
Cobbra Nemo 2 easy
sorry, aber für mich sehe ich da 2 no go‘s.
.) ölleitung entlang des kofferträgers. hier ist im extremfall eine stauchung von 200 mm
.) schmierung von außen: wird gleich wieder abgeschleudert

lg, rubbergum

_________________
Tricolor DCT 03/2016 (SD04) | Touratech: Federbein, Gabelfedern, Sitzbank, Sturzbügel, Skidplate, Fußrasten, ZEGA Pro2 38/45 Koffer, Navihalter, NSW | Givi Trekker 46 Topcase | Oxford Heizgriffe | Scottoiler eSystem | Zumo 590 | Synto Bremshebel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Mär 2017, 09:02
Beiträge: 26
Vorname: Gue
KM-Stand: 20000
Modell: Africa Twin mit DCT
Der Schlauch steckt fest in der hohlgebohrten Schraube und schwingt absolut "weich" beim einfedern. Das benutzte Sägekettenöl hat bisher gut an der Kette gehaftet. Bis jetzt sehe noch keinen Grund die Leitung umzuverlegen. So und jetzt wird gefahren bei dem super Wetter. :D
Grüße
Gue


Dateianhänge:
20180325_123746.jpg
20180325_123746.jpg [ 170.73 KiB | 1321 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 12:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1310
Vorname: Jens
KM-Stand: 26790
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Wie hast Du denn den Behälter am Fußrastenausleger befestigt? Gebohrt und ein Gewinde rein geschnitten?

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Okt 2017, 10:20
Beiträge: 89
Vorname: Horst
Modell: Tiger 1200 XRT v301
Wohnort: Weiltal
Da ist schon Gewinde drinen, vom Gummi das für die original Koffer dort befestigt wird

_________________
Grüße aus dem Hintertaunus im Weiltal

Horst


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 15:07 
Offline

Registriert: Di 7. Mär 2017, 05:34
Beiträge: 159
Vorname: Karl
KM-Stand: 14000
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Da ist schon Gewinde drinen, vom Gummi das für die original Koffer dort befestigt wird
Das heißt dann im Umkehrschluss dass für Nutzer des Original HONDA Koffers diese Montagemöglichkeit entfällt !

gruß KARL

p.s. wegen der "Abschleuder Diskussion" beim Kettenöler - da muss man differenzieren zwischen einem System das dauern Intervall ölt oder einem von mir selbst bestimmten Ölvorgang (wie beim NEMO2). Bei letzteren kann es durchaus sinnvoll sein direkt auf die Kette zu ölen, da ich das ölen ja beim langsam dahinrollen auslösen kann und damit ungleich geringere Zentrifugalkräfte habe !

_________________
Jeder Frosch hält seinen Tümpel für die Welt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 786
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Richtig Karl, mein Haus liegt in einem Wohngebiet mit erlaubter Schrittgeschwindigkeit, wüsste nicht was bei der Geschwindigkeit da wohin schleudern sollte.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 15:56 
Offline

Registriert: Di 25. Apr 2017, 15:09
Beiträge: 27
Vorname: Cossy
KM-Stand: 9000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lkr EBE
Zitat:
....
Hatte auch etwas im Hinterkopf das man sich mit den Impulsen nicht einig war. Daher dachte ich das es neuen Input gibt.
....
Servus,
ich hatte anfangs 94 Impulse vom McCoi-Vertreiber einstellen lassen. Auf einer Hats heim von der StellaAlpina hat er sein Gedächtnis verloren - was nun: Der Teachmodus des McCoi war die Lösung - coole Sache. Genau nach Anleitung und in Ruhe machen und alles ist gut (habs auf einer noch gesperrten Neubaustrecke gemacht ;-) )
Greets,
Cossy

_________________
"Life is what happens to you while you are busy making other plans." - John Lennon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Okt 2017, 10:20
Beiträge: 89
Vorname: Horst
Modell: Tiger 1200 XRT v301
Wohnort: Weiltal
Zitat:
Zitat:
Da ist schon Gewinde drinen, vom Gummi das für die original Koffer dort befestigt wird
Das heißt dann im Umkehrschluss dass für Nutzer des Original HONDA Koffers diese Montagemöglichkeit entfällt !

gruß KARL
Yes, genau so isses, weil ohne gummi und dem Behälter da passt kein koffer

_________________
Grüße aus dem Hintertaunus im Weiltal

Horst


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 09:37 
Offline

Registriert: So 15. Mär 2015, 20:01
Beiträge: 147
Vorname: Burkhard
KM-Stand: 2800
Modell: Adventure Sports
Hat schon einer eine Idee wo man bei der AT AS den Tank des Scottoilers montieren kann? Die vorgeschlagene Position funktioniert ja wohl bei der AS nicht. Die wird ja jetzt durch Verkleidungsteile verdeckt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 17:06
Beiträge: 134
Vorname: Luc
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bärlin
Hallo zusammen,

wie hier im Forum immer wieder beschrieben, habe ich das Tachosignal an der linken Seiten (rosa Kabel) abgegriffen.

Nun habe ich über den Link im YouTube Thread ein Video vom ZAM gesehen (https://www.youtube.com/watch?v=a8le0N5zQ8g&app=desktop). Dort wird "behauptet" (bei ~19:00 Minuten), dass der vordere Zubehörstecker für den Tripmaster gedacht sei und dieser dort das Tachosignal abgreife. M. W. führt der Stecker aber "nur" Zündungsplus, Masse, Indikator NSW und Indikator Fernlicht. Das wird später in dem Video auch nochmal so dargestellt.

Bleibt die Frage, ob der Tachosignalabgriff tatsächlich am Zubehörstecker möglich ist, so dass künftige Installationen von Kettenölern eine Alternative zum Auftrennen des rosa Kabel haben (Garantie??), oder ob der Abgriff am Zubehörstecker eine redaktionelle Fehlinformation im Video ist. Wer hat hierzu weitergehende Informationen?

Viele Grüße
Luc

_________________
CRF1000D, DCT, Rot, Rehöler und ein paar andere Anbauten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 08:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1310
Vorname: Jens
KM-Stand: 26790
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Der Tripmaster verfügt über einen entsprechend konfigurierten Kabelstrang mit dem er am vorderen Zubehörstecker angeschlossen wird, das ist richtig. Aber dieser dient ausschließlich für dessen Stromversorgung, denn der Tripmaster arbeitet nicht mit dem Tachosignal des Motorrades. Er verfügt über einen eigenen Speedpickup, der mittels eines Magneten am Vorderrad dessen Umdrehungszahl aufnimmt.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenöler
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 17:06
Beiträge: 134
Vorname: Luc
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bärlin
Danke für die schnelle Antwort, Jens.

Dann müssen auch die künftigen Kettenöler-Installierer das rosa Kabel anzapfen ... :shock:

Gruß
Luc

_________________
CRF1000D, DCT, Rot, Rehöler und ein paar andere Anbauten


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 111 12 13 14 15 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz