Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 23:12

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 60710
Themen insgesamt 3280
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 11
Dateianhänge insgesamt: 7255

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 47
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 36
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 1693
Unser neuestes Mitglied: Teutotto



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 9 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 23:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 12:21
Beiträge: 560
Vorname: Brock
KM-Stand: 28500
Modell: rAfrica Twin mit DCT
Wohnort: Westerwald
der Speedohealer liegt schon bereit, aber 10% abziehen passt in meinem Fall schon sehr gut- ich habe aber eh meistens das Navi dabei und an, da sehe ich die exakte Speed.

_________________
Zuhause im Westerwald. Da wo der Winter 6 Monate dauert und die restliche Zeit es kalt ist. ;)
noch rote AT mit DCT, ABS.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles für Motorrad von A bis Z
Das könnte für dich sehr interessant sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 1478
Vorname: C..
KM-Stand: 20000
Modell: Black + DCT
Zitat:
Der Tacho bekommt seine Informationen vom Getriebe. Da du pro Radumdrehung mehr Getriebeumdrehungen benötigst, wird die Fehlanzeige größer. Korrigieren lässt sich das (teilweise) mit http://www.kc-engineering.de/aid-1474-S ... br-br.html
"Teilweise" da die Fehlanzeige nicht linear ist

Da die Übersetzung geändert ist, ändern sich auch die Drehzahlen des Motors wenn es um Geräusch und Abgasmessung geht.

Es ist daher davon auszugehen, dass nach § 19 Abs 2 Punkt 3 das Abgas und Geräuschverhalten verschlechtert ist und damit die BE des Fahrzeuges erloschen ist. Gleichzeitig gibt es beim Radumfang aber auch eine Toleranz von +/- 4% zum theoretischen Umfang eines Reifens 150/17-8. Bewegt man sich mit einer Übersetzungsänderung innerhalb dieser Toleranz, finden sich immer wieder Prüfer die das nach § 21 mit einer Einzelabnahme eintragen.

Ist man außerhalb dieser Toleranz muss eine Geräusch- und Abgasmessung erfolgen.... Nicht ganz so preiswert aber mit runden 1000 € packt man auch das. Sind die Werte auf OEM Niveau bekommt man auch das eingetragen. Ist man außerhalb der Sollwerte... Pech gehabt.
Stellungnahme eines HONDA Profis zum 44er Kettenrad.

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 655
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 27100
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
das mit dem Honda Profi ist gut, ich kann mir gar nicht vorstellen wer so etwas kompetentes geschrieben hat.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 20:58 
Offline

Registriert: Do 18. Aug 2016, 19:48
Beiträge: 468
Vorname:
Zitat:
es hat etwas gedauert, ich war im Urlaub und direkt davor im Vorbereitungsstreß... aber ich habe heute mit meinem Händler telefoniert:
Das größere Kettenrad ist von France Equipment, unter der Bestell-Nr 9414556244 zu bekommen.
http://www.my-bikeshop.de/product_info. ... 25-44.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2831
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Zitat:
Der Tacho bekommt seine Informationen vom Getriebe. Da du pro Radumdrehung mehr Getriebeumdrehungen benötigst, wird die Fehlanzeige größer. Korrigieren lässt sich das (teilweise) mit http://www.kc-engineering.de/aid-1474-S ... br-br.html
"Teilweise" da die Fehlanzeige nicht linear ist

Da die Übersetzung geändert ist, ändern sich auch die Drehzahlen des Motors wenn es um Geräusch und Abgasmessung geht.

Es ist daher davon auszugehen, dass nach § 19 Abs 2 Punkt 3 das Abgas und Geräuschverhalten verschlechtert ist und damit die BE des Fahrzeuges erloschen ist. Gleichzeitig gibt es beim Radumfang aber auch eine Toleranz von +/- 4% zum theoretischen Umfang eines Reifens 150/17-8. Bewegt man sich mit einer Übersetzungsänderung innerhalb dieser Toleranz, finden sich immer wieder Prüfer die das nach § 21 mit einer Einzelabnahme eintragen.

Ist man außerhalb dieser Toleranz muss eine Geräusch- und Abgasmessung erfolgen.... Nicht ganz so preiswert aber mit runden 1000 € packt man auch das. Sind die Werte auf OEM Niveau bekommt man auch das eingetragen. Ist man außerhalb der Sollwerte... Pech gehabt.
Stellungnahme eines HONDA Profis zum 44er Kettenrad.
Also, das Verändern der Übersetzung war schon vor 40 Jahren illegal. Die Aussage ist völlig korrekt. Viel Spass bei der Suche nach einem Gutachter :dance: Bezüglich Einzelabnahme: Die Pfälische TüV-Stelle ist 500m von mir weg. Vor einigen Jahren sollte sowas (wegen Auspuff) mal 800€ kosten. Ich kann da eine Ünernachtung auf der Luftmatraze anbieten 8-)

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2017, 15:23 
Offline

Registriert: Sa 20. Aug 2016, 11:15
Beiträge: 159
Vorname: -Michi
KM-Stand: 5280
Modell: Africa Twin
Hallo
Also bei meiner Husqvarna 701 ist nirgends Dokumentiert was für eine Übersetzung verbaut ist, weder im Schein, Brief, oder COC.
Die Spalten sind zwar im COC vorhanden Ritzel vorn und Zahnkranz hinten, jedoch nicht ausgefüllt ab Werk.
Somit kann ich jede beliebige Übersetzung einbauen.
Zumal im Prospekt auf der Husky Seite steht 15 /45, und Sie aber mit 15/46 ausgeliefert wird.
Ich habe noch nicht bei der AT nachgesehen ob im Schein die Übersetzung steht, werde ich mal machen.
Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2831
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Steht normalerweise in der EG-BE. Kann man ja bei HONDA anfordern 8-)

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Di 12. Dez 2017, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 1478
Vorname: C..
KM-Stand: 20000
Modell: Black + DCT
Zitat:

16/42 ist Serie

Also sind die Honda Kettenblätter 16 Zähne und 42 Zähne Serie?

Gruss
iceman

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 21:15 
Offline

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:25
Beiträge: 1283
Vorname: Arno
KM-Stand: 4102
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Lünen/Dortmund
Zitat:
Also sind die Honda Kettenblätter 16 Zähne und 42 Zähne Serie?
Ja, für alle Modelle:

https://www.bike-parts-honda.de/microfi ... P-G50.html

_________________
CRF1000D Tricolor SD06 TKC70, HEED Bunker, TomTom 410 + Navigon Cruiser :auto-dirtbike:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Mo 18. Dez 2017, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:14
Beiträge: 180
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 7900
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bad Zwischenahn
Keine Ahnung was Ihr Euch da alle Gedanken über Probleme mit der Zulassung macht. Da hat mich bisher noch niemand angehalten und nachgezählt. Selbst der TÜV prüft das nicht. Versicherungsschutz verlierst auch nicht, da im Falle eines Unfalles Kausalität vorliegen muss. Ich habe auch noch keinen Gutachter gesehen, der beim Fahrzeug die Zähne zählt. Macht Euch da mal keine Gedanken. Frohe Weihnachten....

_________________
AT crf 1000 17èr. Und sonst? Bekennender Mopedmessi!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 06:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Dez 2016, 00:06
Beiträge: 42
Vorname: -Jürgen
KM-Stand: 4335
Modell: Africa Twin mit DCT
Gibt es den zwischenzeitlich neue Erkenntnisse zum 44er Kettenrad?
Insbesondere ob wer eine Variante anbietet bei der die Materialstärke am Lochkreis genauso schlank ist wie das Originalkettenblatt?
Gruß Jürgen

_________________
CRF 1000, DCT, Tricolor, TT Sturzbügel silber, PST2.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 15:07 
Offline

Registriert: So 11. Jun 2017, 11:46
Beiträge: 37
Vorname: Horst
KM-Stand: 13000
Modell: Africa Twin mit DCT
@countrybiker
Zitat:
Wird noch nicht gebraucht, aber schon mal vorbereitet.
Wie viel hast du den vom blatt entfernt beim supersprox?

lg,
Horst


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 655
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 27100
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
2 mm angesenkt. Falls du das entsprechende Werkzeug nicht hast, würde den passenden Zapfensenker
gegen 10 € Leihgebühr plus Versand zur Verfügung stellen.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 16:53 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 398
Vorname: RX9
KM-Stand: 20500
Modell: Africa Twin SD04
Wohnort: Papertown
Ich werde die originale Größe des Kettenrades wählen. Die alten Muttern sind zu vergammelt um diese nochmals zu verwenden.
An dieser Stelle wollte ich fragen welche Mutter auf die originalen Bolzen für das Befestigung des Kettenrades notwendig ist.
Ich habe in der Suche nichts gefunden außer dem passenden Drehmoment zur Befestigung. Im Netz findet man M12x1,25mm, wer kann dies als passende Größe bestätigen?
Gruß RX9

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Grösseres Kettenrad
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 15:36 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 68
Vorname: Thomas
KM-Stand: 15000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Hi,
ich wundere mich schon welcher Käse hier Widerspruchslos akzeptiert wird?
Bei mir ist eine Übersetzungsänderung per Ritzel oder Kettenrad schon über 40Jahre linear.
i= 2,625 orginal, bei 44er i=2,75; Änderung ca. 4,7%
Zumindest weiß ich jetzt das der Tacho die Geschwindigkeit am Getriebe abnimmt.
-> d.H. er zeigt nach der Änderung mehr an, als effektiv gefahren wird.
Das gilt auch für den Tacho/Km-Messer, drum muß man bei der Spritmessung ein Korrekturfaktor einbeziehen.
- für die die nachmessen....
Bei meinen Mopeds habe ich immer mal die Übersetzung geändert, ich bin aber noch nicht einmal auf den Gedanken gekommen, daß mit einem TÜV-Prüfer zu diskutieren.
Das will doch niemand wissen -> lmdaA.
Gruß
Th.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 9 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz