Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 20:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 69878
Themen insgesamt 3821
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 17
Dateianhänge insgesamt: 8015

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2055
Unser neuestes Mitglied: nilscoulors



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 7 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:13
Beiträge: 135
Vorname:
Zitat:
Du mußt Dich nicht entschuldigen!
Ich wollt's einfach nur mal wissen ... und vorführen wollte ich Dich damit schon gar nicht ...

Ich drück' Dir alle Daumen für den Kulanzantrag!

Peter
Danke, nee schon ok, meine Rechtfertigung geht eher an alle, die mir wahrscheinlich eine Mitschuld geben wollen.

P.S.: Ich hab zur Not auch noch eine alte XRV. Die hat bereits Kegelrollenlager im Lenkkopf und eine unkritische Elektrik.
Und fürs grobe Gelände eine DRZ 400.
...ansonsten wäre ich richtig angep.....

_________________
That´s the way I like it : https://youtu.be/Ytix02XzG6Y :mrgreen:


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 866
Vorname: Dominik
KM-Stand: 27000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Mitschuld will zumindest ich dir keine geben. Allerdings finde ich bei dem Einsatz ein defektes LKL nicht sonderlich tragisch.

Wenn's Honda nachher zahlt, umso besser.

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Jun 2017, 14:25
Beiträge: 194
Vorname: Axel
KM-Stand: 4800
Modell: SD06 Schalter
Wohnort: Duisburg
Zitat:
Dann muss ich wohl anmerken, dass so ein kleiner Hüpfer aus der Froschperspektive immer viel höher aussieht.
Real war da nur ne handbreit Luft unterm Reifen. ;)
Lass mich noch ein bisschen Lästern :D

Hast du mal dein Video angeschaut? Du scheinst verdammt dicke Hände zu haben. :lol:
Aber wer es kann... :clap:

_________________
Bis die Tage,
Axel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 06:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 18:20
Beiträge: 60
Vorname: Steffen
KM-Stand: 55000
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:


Zündschlüssel auf "on" und nix passiert :shock: :roll:

Das passiert (leider?) bisher nur sporadisch und kann nicht auf Anhieb vorgeführt werden.
Bei mir gab es einen ähnlichen Defekt, da war es aber dann so, dass nach etwas Bewegen des Schlüssels im Schloss irgendwann Zündung da war.
Aber: Der Effekt trat auch während der Fahrt auf, dann ist schlagartig der Motor und auch das Licht aus. Fehler trat in Kroatien auf und bei der Rückfahrt kam jedes Mal bei einer Tunneldurchfahrt ein mulmiges Gefühl auf, denn in einem unbeleuchteten Tunnel plötzlich ohne Licht dazustehen bzw. während der Fahrt plötzlich im Dunklen zu stehen bringt Adrenalin pur.
Ursache war ein Kontaktproblem im Zündschloss. Da wurde dann auf Garantie der komplette Schlosssatz getauscht.

Vielleicht hast Du den selben Fehler.

Gruß
Steffen

_________________
CRF1000L - Tricolor - DCT


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Apr 2016, 10:13
Beiträge: 135
Vorname:
Zitat:
Zitat:
Dann muss ich wohl anmerken, dass so ein kleiner Hüpfer aus der Froschperspektive immer viel höher aussieht.
Real war da nur ne handbreit Luft unterm Reifen. ;)
Lass mich noch ein bisschen Lästern :D

Hast du mal dein Video angeschaut? Du scheinst verdammt dicke Hände zu haben. :lol:
Aber wer es kann... :clap:
Ich kanns nicht besonders gut. Aber schau mal ab 3:35-4:00 das Werbevideo von Honda :
https://www.youtube.com/watch?v=VSR0NMpSrQM




Zitat:
Zitat:


Zündschlüssel auf "on" und nix passiert :shock: :roll:

Das passiert (leider?) bisher nur sporadisch und kann nicht auf Anhieb vorgeführt werden.
Bei mir gab es einen ähnlichen Defekt, da war es aber dann so, dass nach etwas Bewegen des Schlüssels im Schloss irgendwann Zündung da war.
Aber: Der Effekt trat auch während der Fahrt auf, dann ist schlagartig der Motor und auch das Licht aus. Fehler trat in Kroatien auf und bei der Rückfahrt kam jedes Mal bei einer Tunneldurchfahrt ein mulmiges Gefühl auf, denn in einem unbeleuchteten Tunnel plötzlich ohne Licht dazustehen bzw. während der Fahrt plötzlich im Dunklen zu stehen bringt Adrenalin pur.
Ursache war ein Kontaktproblem im Zündschloss. Da wurde dann auf Garantie der komplette Schlosssatz getauscht.

Vielleicht hast Du den selben Fehler.

Gruß
Steffen
Ja, da hätt ich wohl ein mulmiges Gefühl.:shock: (ohne Licht im Tunnel stehen = true adventure ;) ) Wenn der Motor mitten im Überholvorgang ausgehen würde, wäre das ja auch eher suboptimal.
Kann gut sein, dass ich den selben Fehler habe. Vielleicht bequemt sich Honda ja mal eine Entscheidung zu fällen.
Und hoffentlich fällt die positiv aus obwohl die Garantie schon seit ein paar Tagen abgelaufen war.

_________________
That´s the way I like it : https://youtu.be/Ytix02XzG6Y :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2965
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Modell: Africa Twin mit DCT
Kiene Mängel..nut +15€ wegen 2 Monate Überziehung :cry:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 10:11 
Online

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:27
Beiträge: 578
Vorname: Alex
KM-Stand: 24000
Modell: Africa Twin mit DCT
Hmm. Bei meinem Prüfer kostet es erst ab 3 Monate aufwärts extra. Bis 2 sind kostenlos mit drin, was für eine Verschiebung von Prüfterminen sehr praktisch ist :)

_________________
Alex
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:41
Beiträge: 484
Vorname: thoar
KM-Stand: 42000
Modell: CRF1000L DCT (SD04)
Heute TÜV: CO-wert 0,09 nach fast 30 min Wartezeit.
Das gelbe Dauerleuchten der Blinker sei eigentlich nicht erlaubt, meinte er dann noch, während er schon die Plakette aufklebte.
Seit ich deshalb bereits ,mehrmals von der Polizei angehalten wurde, habe ich einen entsprechenden Infotext auf dem Handy und konnte den Prüfer aufklären.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


_________________
Gruß

thoar

Honda CRF1000L DCT (SD04) http://crf1000l-at.blogspot.de/
Suzuki DL650 V-Strom (K09)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste HU beim TüV:
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 18:33 
Offline

Registriert: Mi 24. Aug 2016, 13:23
Beiträge: 389
Vorname: Gunther
KM-Stand: 11500
Modell: Schalter
Guude,
Zitat:
, habe ich einen entsprechenden Infotext auf dem Handy und konnte den Prüfer aufklären.
Haste mal nen Link dazu oder magst du den Text hier posten?

Irgendwo hatte ich den auch schon mal gehabt, finde ihn aber nicht mehr

_________________
Gruß aus Mainz

Gunther

Das! Africa Twin Treffen (2019)
viewtopic.php?f=19&t=4988

Meine Umbauten: viewtopic.php?f=53&t=2481

Homepage
www.schwagutec.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Erste HU beim TüV:
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:41
Beiträge: 484
Vorname: thoar
KM-Stand: 42000
Modell: CRF1000L DCT (SD04)
Zitat:
Guude,

Haste mal nen Link dazu oder magst du den Text hier posten?

Irgendwo hatte ich den auch schon mal gehabt, finde ihn aber nicht mehr
Ist als Kurzfassung ein Screenshot von viewtopic.php?p=18070#p18070
Und ausführlich die gesamte EU-Richtlinie als PDF. Kurzfassung reichte bisher immer

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


_________________
Gruß

thoar

Honda CRF1000L DCT (SD04) http://crf1000l-at.blogspot.de/
Suzuki DL650 V-Strom (K09)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 20:53
Beiträge: 105
Vorname: Torsten
Modell: SD06 mit DCT
:clap:

_________________
SD06, DCT, Tricolor, Outback Motortek Sturzbügel, SW Motech Fußrasten, RomaTech Gepäckplatte, Forumsbremsflüssigkeitsbehälterabdeckung, Puig Tourenscheibe, Stebel Hupen, AliExpress Zusatzscheinwerfer :lol:
...to be continued...
:dance: :auto-dirtbike:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 12:21
Beiträge: 616
Vorname: Brock
KM-Stand: 32600
Modell: rAfrica Twin mit DCT
Wohnort: Westerwald
Ich hab meine heute von der Werkstatt abgeholt. Ohne Mängel TÜV bestanden. Das mit dem Kat wusste mein Schrauber bereits, er ist direkt vor der Messung eine Viertelstunde / ~ 20 km gefahren und hat dann direkt messen lassen.

_________________
Zuhause im Westerwald. Da wo der Winter 6 Monate dauert und die restliche Zeit es kalt ist. ;)
natogrüne AT mit DCT, ABS.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 06:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:36
Beiträge: 139
Vorname:
Ich war vor ner Woche zur HU beim KÜS. War zwar warmgefahren, musste aber dann ca. 20 Minuten warten. Ergebnis: ohne Mängel, CO = 0.01%
Hauptuntersuchung hat keine 5 Minuten gedauert, aber dafür 68 € abgedrückt.

_________________
Tripmaster Germany #041


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 08:05
Beiträge: 40
Vorname:
Wohnort: Sauerland
Hallo Leute,

meine hats auch nicht geschafft CO-Wert zwischen 2,5-3,0.
KM-Stand 18.000
Endtopf ist von Remus.
Motor ist 15km warmgefahren. Wartezeit 5 Minuten.
Motor war warm, die Lüfter liefen während des Tests.


Händler sagt mal sehn, ich soll sie mal reingeben.

Netter Gruß

Martin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 08:05
Beiträge: 40
Vorname:
Wohnort: Sauerland
Zitat:
Hallo Leute,

meine hats auch nicht geschafft CO-Wert zwischen 2,5-3,0.
KM-Stand 18.000
Endtopf ist von Remus.
Motor ist 15km warmgefahren. Wartezeit 5 Minuten.
Motor war warm, die Lüfter liefen während des Tests.


Händler sagt mal sehn, ich soll sie mal reingeben.

Netter Gruß

Martin
Ich zitiere mich mal selber. :)
Hat mir dann doch keine Ruhe gelassen.
Habe dann auf den original Topf direkt rückgebaut und bin nochmals hin.
Co Resultat jetzt:
0,1 im Leerlauf sowie 0,2 bei erhöhter Drehzahl erreicht.

Alles gut.

Fragt mich jetzt nicht warum das so ist. TÜV - und gut is ;) :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 7 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz