Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 23:14

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 60710
Themen insgesamt 3280
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 11
Dateianhänge insgesamt: 7255

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 47
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 36
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 1693
Unser neuestes Mitglied: Teutotto



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifenempfehlung - welche Reifen?
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Okt 2017, 16:14
Beiträge: 8
Vorname: Sigi
KM-Stand: 3000
Modell: SD06 ohne DCT
Wohnort: 76185 Karlsruhe
Hallo zusammen,
ist zwar noch ein wenig Zeit bei meiner CRF1000 (km-Stand 3000km), wollte aber doch schon mal wissen, welche Reifenempfehlungen Ihr so geben könnt.
Momentan habe ich noch die Originalbereifung drauf. Welche Laufleistung ist hier zu erwarten?

Mein Fahrerprofil ist zügig (aber kein Heizer) und kein Gelände
Widersprüchlich sind bei meinen Recherchen z. b. die Aussagen bzgl. Laufleistung vom ContiTrailAttack2.

Mir ist vor allem eine hohe Laufleistung wichtig. Schwächen bei Nässe nehme ich dafür in Kauf.

Also, lasst mal hören......

Vielen Dank und guten Start in die Saison!
Grüße
Sigi

_________________
Africa Twin mit Schaltgetriebe, Gepäckbrücke und Motorschutzbügel von H&B, Honda-Hauptständer, Steckdose


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles für Motorrad von A bis Z
Das könnte für dich sehr interessant sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 14:57 
Offline

Registriert: Do 22. Feb 2018, 21:33
Beiträge: 66
Vorname: Matthias
Modell: Adventure mit DCT
100% Straße? Dann würde ich den Scorpion Trail II empfehlen. Starke Leistung in allen Teilaspekten.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 15:20
Beiträge: 80
Vorname: Alex
KM-Stand: 23500
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Köln
Hallo,
ich habe bisher zwei Sätze des CTA 2 auf der AT gehabt und jeweils um die 10Tkm gefahren.
Mein Fahrerprofil ist deinem recht ähnlich.
Ich hatte immer ein gutes Gefühl mit dem Reifen,allerdings hatte ich (toitoitoi) nur zweimal Regen
jeweils auf Autobahnetappen und kann zum Nassgrip nicht allzuviel sagen.
Bei Halbzeit kam es zu Sägezahnbildung Vorne,hat mich aber nicht gestört.


Gruß
Alex


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 01:43
Beiträge: 1065
Vorname: Volker
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin
Für den reinen Straßeneinsatz empfiehlt sich der Pirelli Scorpion Trail II.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 17:46 
Offline

Registriert: Do 11. Mai 2017, 19:53
Beiträge: 265
Vorname: Anon
KM-Stand: 15500
Modell: Africa Twin mit DCT
Ich kann Dir den metzeler tourance next sehr empfehlen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 12:55
Beiträge: 1979
Vorname: Kurt
KM-Stand: 11500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Salzburg-Österreich-Europa-Erde
Zitat:
Widersprüchlich sind bei meinen Recherchen z. b. die Aussagen bzgl. Laufleistung vom ContiTrailAttack2.
Widersprüchlich sind da mMn nicht die verschiedenen erreichten Laufleistungen, sonder die Einschätzungen "flott", "zügig", "schnell - aber kein Raser" etc. - das sieht halt jeder anders.

Dazu kommt noch, ob man einen runden Fahrstil pflegt, oder vor den Kurven stark mit der bremse verzögert und danach wieder stark beschleunigt.

Der Hannes z.B. pflegt einen sehr runden Fahrstil, fährt aber recht flott - flotter als viele andere. aber trotzdem kommt er mit seinen Reifen etliche tsd km weiter als andere.

Ich würde Laufleistungangaben im Netz keinen Stellenwert mehr beimessen.

2009 hab ich für eine Tour quer durch den Balkan in die Türkei wegen eines Reifens ebenso recherchiert und hab mich damals wegen der Laufleistungsangaben (10k km sind locker erreichbar) im Netz für den Heidenau K60 entschieden. Mit dem Erfolg, dass wir nach 5500 km in der Türkei die Reifen wechseln mussten, weil der Hinterreifen einfach abgefahren war.

_________________
Lieber Universaldilettant als Fachidiot!

Meine Touren
www.majortours.at


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Okt 2017, 16:14
Beiträge: 8
Vorname: Sigi
KM-Stand: 3000
Modell: SD06 ohne DCT
Wohnort: 76185 Karlsruhe
Hallo zusammen,
vielen Dank für die hilfreichen Antworten!
Habe mir schon mal die entsprechenden Reifenfreigaben runtergeladen.
Grüße
Sigi

_________________
Africa Twin mit Schaltgetriebe, Gepäckbrücke und Motorschutzbügel von H&B, Honda-Hauptständer, Steckdose


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 752
Vorname: Dominik
KM-Stand: 27000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Bei Reifenfragen gibt's echt nicht viele Menschen auf die ich hören würde.
Ich kenne ehrlich gesagt nur 1-2 Leute bei denen ich auf Reifentipps wirklich etwas geben würde, weil unsere Reifenwahrnehmung und Laufleistung oft recht nahe beisammen liegt.
Dennoch gebe ich auch hier mal meinen Senf dazu, vielleicht hilft's dir ja.

Für reinen Straßenbetrieb ist der CTA2 wirklich gut.
Schön agil und trotzdem sehr harmonisch zu fahren. Im Regen unauffällig aber nicht besonders toll.
Bei meinem Fahrstil ist das Vorderrad vor dem Hinterrad fällig, da meine Flanken vorne runter sind.

10.000 komm ich auf der AT mit dem Satz definitiv nicht. Eher so 5.000 bis vorne getauscht werden muss.
Der hintere hält bei mir deutlich länger, hatte ihn aber nicht zuende gefahren.

Ich für meinen Teil werde jetzt nochmal einen neuen Satz TKC70 montieren und gucken ob das nach wie vor mein Favorit ist.
Rein aus der Erinnerung hat es mir mit dem Reifen bisher am besten gefallen, selbst auf der Straße hab ich ihn einen Ticken lieber gefahren als den CTA2.
Hatte da gefühlt mehr Rückmeldung bekommen und die Laufleistung war auch besser. Der Hinterreifen hätte sicherlich die 10.000 voll gemacht, wäre da nicht ein Urlaub gekommen.
Allerdings werde ich dieses mal vermutlich den Vorderreifen früher tauschen um dem krassen Sägezahn entgegen zu wirken.

Der Pirelli Scorpion Trail 2 hat mich am meisten enttäuscht. Kann dem Reifen auf der AT einfach nichts abgewinnen. Lahmarschig zu fahren, rennt jeder Spurrille nach und bildet trotz Straßenauslegung sehr schnell spürbaren Sägezahn. Von überlegener Nasshaftung nichts zu spüren. Lustigerweise war das auf der 1200GS in 120/70/19 und 170/60/17 mein Lieblingsreifen.

Selbst der Karoo3 hat mir auf der Straße die ersten 2.500km mehr Spaß gemacht als der PST2. Danach war dank Sägezahn und mangelndem Profil am Hinterrad allerdings der Spaß raus. War aber auch nicht dafür gekauft und daher Ok.
Das lässt mich persönlich aber ein bisschen auf den Karoo Street hoffen. Da werde ich aber die ersten Meinungen von anderen abwarten.

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 01:43
Beiträge: 1065
Vorname: Volker
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin
Zitat:
Der Pirelli Scorpion Trail 2 hat mich am meisten enttäuscht. Kann dem Reifen auf der AT einfach nichts abgewinnen. Lahmarschig zu fahren, rennt jeder Spurrille nach und bildet trotz Straßenauslegung sehr schnell spürbaren Sägezahn. Von überlegener Nasshaftung nichts zu spüren.
Nach meinem Empfinden trifft das Verhalten bei Spurrillen nicht zu. Wobei die Honda hier mit ihren schlanken Reifen ohnehin unkritisch ist.
Was verstehst Du denn unter "lahmarschig" zu fahren?
Ein Sägezahn hat sich bei mir bisher auch noch nicht gezeigt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:05
Beiträge: 63
Vorname: Thomas
KM-Stand: 45614
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: im wilden Süden
Hi All,

mit meiner Twin bin ich den Originalreifen und nochmal einen Dunlop Trailsmart gefahren.
Laufleistung beider Sätze war um die 12000km... :roll:
Die Dunlop`s haben mich öfter mit Rutschern bei kalter und/oder nasser Strasse überrascht.

Einen Satz Conti TA2 habe ich danach montiert, und siehe da: Ich bekam ein ganz neues Moped! Der Reifen hat mir auf der Strasse richtig Spass gemacht, spendet sehr viel Vertrauen in den Kurven. Gehalten hat der Satz bei mir um die 10000km.

Da ich nach Möglichkeit auch mal gerne in den Schotter abbiege bin ich nun beim TKC 70 angekommen. Für meinen Fahrstil ist der Reifen hervorragend, fühle mich Sauwohl.
Gehalten hat mir der Hinterreifen um die 9500km, vorne ca. 13000km.

_________________
´Bikes:

KTM KKR 50ccm, Herkules K125, Honda CBF 500, Yamaha Beluga 125, Honda Dominator RD02, CBF 1000 SC58, CRF 1000l Schaltgetriebe Tricolor


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 06:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 752
Vorname: Dominik
KM-Stand: 27000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
@Hannibal: Träge, nicht so agil wie andere Reifen die ich bisher fuhr.

Zu den Spurrillen: Unebener Belag in Längsrichtung und der Reifen macht was der Belag vorgibt. Also Bitumenstreifen, Risse, Fräskanten, Unebenheiten, Gullis, ...
Warum das durch die schmalen Reifen unbedenklich sein soll versteh ich nicht. Das trifft höchstens aufs Auto zu, das mit schmalen Reifen LKW Spurrillen nicht so leicht nachzieht.
Einziger Pluspunkt für den PST2 gegenüber den Contis ist das Verhalten bei >160km/h, was ich nicht sonderlich oft fahre.

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Feb 2018, 07:43
Beiträge: 3
Vorname: Peter
KM-Stand: 40000
Modell: Africa Twin mit DCT
Fahre auch den TKC 70 und bin total happy damit. :clap:
Werde aber als nächstes den neuen Metzeler Karoo Street probieren.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:11
Beiträge: 209
Vorname: Hans
KM-Stand: 99999
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Ich kann Dir den metzeler tourance next sehr empfehlen.
Genau

_________________
Honda CRF1000DH Schwarz DCT
Yamaha XS650

Jeden Tag erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer die mich am Arsch lecken können!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 01:43
Beiträge: 1065
Vorname: Volker
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin
Zitat:
@Hannibal: Träge, nicht so agil wie andere Reifen die ich bisher fuhr.
Das kann auch an der "Hüftsteifigkeit" der AT liegen. Insbesondere Wechselkurven sind nicht so ihr Ding - jedenfalls verglichen mit meinem Zweitmopped (KTM Duke 690).
Zitat:
Warum das durch die schmalen Reifen unbedenklich sein soll versteh ich nicht. Das trifft höchstens aufs Auto zu, das mit schmalen Reifen LKW Spurrillen nicht so leicht nachzieht.
Es gibt hier bei uns in der Nähe eine ondulierte und mit Längsverwerfungen gespickte Straße. Wenn ich da mit einer Maschine mit 180er Hinterreifen entlangfahre, habe ich bisweilen den Eindruck zwei Maschinen unter mir zu haben, von denen eine nach rechts und die andere nach links will. Die AT fährt da unbeeindruckt entlang, natürlich auch unterstützt durch den langen Radstand und das sehr hohe Fahrzeuggewicht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 752
Vorname: Dominik
KM-Stand: 27000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Die Trägheit des PST2 hat mit unserem Motorrad nicht viel zu tun. Mit TKC70, CTA2, Karoo3 und sogar dem D610 ist das alles nicht so träge.

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz