Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 16. Dez 2019, 03:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 86211
Themen insgesamt 4706
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 22
Dateianhänge insgesamt: 9247

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2556
Unser neuestes Mitglied: Ambi



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 15:50 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 115
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Hallo zusammen,

nach längerer Recherche und unendlichen Video Marathons ist meine Entscheidung gefallen.
Die Wiederauflage der AT und dann noch das Adventure Sports Modell haben es mir angetan.

Abholdatum wird voraussichtlich Anfang übernächster Woche.

Es wird die Africa Twin Adventure Sports.

Nach vielen Jahren Motorradfahrerei komme ich damit zu meinen Ursprüngen im Bereich Enduro/ Reiseenduro zurück und freue mich schon wahnsinnig drauf.

Komme aus dem WW (Westerwald) und hab bestimmt noch viele Fragen.

Wünsche allen mit Ihren AT viel Spaß und unfallfreie Fahrt.

Gruß

Michael


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Dez 2016, 14:31
Beiträge: 389
Vorname: Ingo
KM-Stand: 18000
Modell: Africa Twin mit DCT
super.
Viele Grüße aus dem Taunus - man sieht sich auf dem Feldberg.
Ingo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2016, 11:32
Beiträge: 1882
Vorname: Jens
KM-Stand: 34800
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Dangstetten
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum und allzeit gute Fahrt mit Deiner AS.

Grüße aus dem wilden Süden,
Allgeier72

_________________
Der Weltraumvogel durchstreift das WWW
Tricolour...die mit der roten Brille
www.VisualARTs-Fotografie.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 06:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 12:21
Beiträge: 625
Vorname: Brock
KM-Stand: 32600
Modell: rAfrica Twin mit DCT
Wohnort: Westerwald
Willkommen, vielleicht sieht man sich ja mal (ebenfalls WW) ;)

_________________
Zuhause im Westerwald. Da wo der Winter 6 Monate dauert und die restliche Zeit es kalt ist. ;)
natogrüne AT mit DCT, ABS.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 06:45 
Offline

Registriert: Mo 25. Jun 2018, 11:48
Beiträge: 174
Vorname: Markus
KM-Stand: 12000
Modell: 2018er AT / DCT
Herzlich willkommen,

Ich stehe an meinen Anfängen und habe mich als erstes Motorrad auch für die AT entschieden. Ich kann meine hoffentlich Anfang dieser Woche abholen.

Komme aus Heilbronn, bin aber mit meiner Freundin ab und zu im WW bei ihren Eltern.
Gelbachtal lässt grüßen

Allzeit gute Fahrt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2018, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Aug 2016, 01:43
Beiträge: 1551
Vorname: Volker
KM-Stand: 19200
Willkommen im Forum!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Wieder da!
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 08:58 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 115
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Hallo zusammen,

nach dem Verkauf meiner AT AS im letzten Jahr und einigen Ausflügen in die Bereiche KTM und Ducati zieht es mich nun wieder zurück zur Africa Twin.

Nach den üblichen damaligen Nachrüstungen an meiner AT AS mit dem Swegotech Forkshield, Vlads Scheibenhalterverstärkung und dem ähnlichen Teil aus Schweden und diversen anderen Dingen zog es mich zu anderen Marken.

Auch war meine damalige AT AS ein Schalter, da ich sehr skeptisch gegenüber DCT war.

Tja man wird mit der Zeit eben schlauer. Bei einem Termin in der Werkstatt wurde mir als Leihmoped eine AT mit DCT für einen Tag überlassen.
Anfänglich weniger begeistert (da nur im D-Modus unterwegs) war ich doch mal wieder vom Motorlauf und der linearen Beschleunigung angetan.

Mit dem Tipp eines Forumsmitglieds das ich vielleicht mal besser die Modi S1-S3 hätte probieren sollen, wurde die AT mit DCT wieder interessanter für mich.

Lange Rede kurzer Sinn, ich habe die AT mit DCT nun bestellt, hoffe sie kommt auch bald.

Eine AT AS wurde es nicht, da ich die höhere Zuladung der AT brauche und auf das Mehrgewicht der AT AS verzichten kann.

Fazit für mich nach den Wechselarien:

Die 160 PS Leistung einer KTM Super Adventure brauch ich in einer Reiseenduro nicht. Die mangelnden Platzverhältnisse und Möglichkeiten einer Ducati Scrambler 1100 auch nicht Jede Marke und jedes Moped hat Unzulänglichkeiten. Diese sind mir bei der AT bekannt und ich weiß worauf ich mich einlasse. Am Ende ist sie ein gutes Moped mit mehr Möglichkeiten als andere Mopeds und eine Honda, die wahrscheinlich noch läuft, wenn andere Mopeds schon lange das Zeitliche gesegnet haben.

Ja ich weiß auch das die neue AT in den Startlöchern steht, aber derzeit interessieren mich 100 ccm und ca. 6 PS mehr nicht wirklich.

Gruß
Micha


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jul 2019, 07:59
Beiträge: 81
Vorname: Klaus
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Düsseldorf
Willkommen zurück mit der AT

_________________
Gruß Klaus

Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 13:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2203
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Herzlich willkommen hier im Forum

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 15:11 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2018, 07:50
Beiträge: 251
Vorname: Rüdiger
KM-Stand: 11534
Modell: AT als Schalter
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo Micha,

auch von mir ein herzliches Willkommen aus dem Nachbarkreis.
Viel Spass mit dem Mopped auf der Strasse und hier im Forum.

_________________
Grüße aus dem Siegerland :happy-partydance:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jan 2019, 07:43
Beiträge: 116
Vorname: Robert
KM-Stand: 7000
Modell: Africa Twin ohne DCT
Hallo Micha,
eine gute Entscheidung. Ich selbst bin mit meiner AT (ohne DCT und ohne AS) so zufrieden wie bisher noch mit keinem anderen Motorrad. Und ich hatte schon insgesamt 38! Die Aussage, jedes Motorrad hat seine Vor- und Nachteile, kann ich nicht mal unbedingt so stehen lassen. Ich konnte die wenigen Unstimmigkeiten allesamt ausmerzen: Der Anschaffungspreis - eine supergünstige Tageszulassung machte sie erschwinglich. Der Kniewinkel wegen meiner Arthrose - die Sitzbank der ATAS und tieferliegende SW-Motech-Fußrasten bescheren mir den bisher besten Kniewinkel all meiner bisherigen Motorräder, von meinem Chopper VN 900 mal abgesehen. Der Spritverbrauch: 4,4 L/100km sind mehr als zufriedenstellend. Vor allem, weil meine zuvor genauso unsportlich gefahrene 2007er V-Strom MINDESTENS zwei Liter mehr gebraucht hat. Ich habe einen breiten Lenker und eine tourentauglich bequeme Sitzbank - meinen ehemaligen Sportlern musste ich immer erst einen Superbikelenker verpassen. Ich kann Sturzbügel dranschrauben - das geht auch nicht immer, siehe VFR die ich mal prompt vorsichtig hingelegt habe. Kofferträger - auch kein Problem. Für manche Motorräder gibt es sowas garnicht - siehe Dorsoduro 900. Werterhalt und Wiederverkaufswert - das ist eine Africa Twin! Besser geht es eigentlich nicht. Und ganz zum Schluss das Hauptargument: Sie sieht einfach toll aus und die Technik ist Honda-zuverlässig. Ich habe den Kauf nicht bereut.
Einzig das DCT macht mich immer mehr neugierig...

Und so nebenbei: Es gibt eine Menge Literatur zu ihr, jede Menge Videomaterial, Zubehörteile, Gebrauchtteile, Erfahrungsberichte....Gerade dieses Forum hier ist schon ein Beispiel. Hier gibt es fundierte Informationen und der Umgangston lässt auf freundliche Zeitgenossen schließen. Wenn ich da an die Resonanz im Freewindforum denke...oh Gott!

_________________
Der Oggersheimer
mit DL 650 (2004) und CRF 1000 (2017)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 16:30 
Offline

Registriert: So 1. Jul 2018, 15:40
Beiträge: 115
Vorname: Micha
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Hallo Micha,
eine gute Entscheidung. Ich selbst bin mit meiner AT (ohne DCT und ohne AS) so zufrieden wie bisher noch mit keinem anderen Motorrad. Und ich hatte schon insgesamt 38! Die Aussage, jedes Motorrad hat seine Vor- und Nachteile, kann ich nicht mal unbedingt so stehen lassen. Ich konnte die wenigen Unstimmigkeiten allesamt ausmerzen: Der Anschaffungspreis - eine supergünstige Tageszulassung machte sie erschwinglich. Der Kniewinkel wegen meiner Arthrose - die Sitzbank der ATAS und tieferliegende SW-Motech-Fußrasten bescheren mir den bisher besten Kniewinkel all meiner bisherigen Motorräder, von meinem Chopper VN 900 mal abgesehen. Der Spritverbrauch: 4,4 L/100km sind mehr als zufriedenstellend. Vor allem, weil meine zuvor genauso unsportlich gefahrene 2007er V-Strom MINDESTENS zwei Liter mehr gebraucht hat. Ich habe einen breiten Lenker und eine tourentauglich bequeme Sitzbank - meinen ehemaligen Sportlern musste ich immer erst einen Superbikelenker verpassen. Ich kann Sturzbügel dranschrauben - das geht auch nicht immer, siehe VFR die ich mal prompt vorsichtig hingelegt habe. Kofferträger - auch kein Problem. Für manche Motorräder gibt es sowas garnicht - siehe Dorsoduro 900. Werterhalt und Wiederverkaufswert - das ist eine Africa Twin! Besser geht es eigentlich nicht. Und ganz zum Schluss das Hauptargument: Sie sieht einfach toll aus und die Technik ist Honda-zuverlässig. Ich habe den Kauf nicht bereut.
Einzig das DCT macht mich immer mehr neugierig...

Und so nebenbei: Es gibt eine Menge Literatur zu ihr, jede Menge Videomaterial, Zubehörteile, Gebrauchtteile, Erfahrungsberichte....Gerade dieses Forum hier ist schon ein Beispiel. Hier gibt es fundierte Informationen und der Umgangston lässt auf freundliche Zeitgenossen schließen. Wenn ich da an die Resonanz im Freewindforum denke...oh Gott!
Dem kann ich absolut zustimmen.
Die Community hier hab ich auch vermisst, in anderen Foren geht es teilweise doch sehr viel ruppiger zu.
Auch geb ich Dir Recht was die Individualisierungsmöglichkeiten der AT angeht, da sind ja kaum Grenzen gesetzt.
Zum Thema DCT gehts Dir so wie mir letztes Jahr als ich noch skeptisch war, teste es einfach mal an. Es ist anders und gewöhnungsbedürftig aber irgendwie auch sehr cool. Ich freu mich jedenfalls aufs neue Moped.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 12:21
Beiträge: 625
Vorname: Brock
KM-Stand: 32600
Modell: rAfrica Twin mit DCT
Wohnort: Westerwald
Zitat:
Mit dem Tipp eines Forumsmitglieds das ich vielleicht mal besser die Modi S1-S3 hätte probieren sollen, wurde die AT mit DCT wieder interessanter für mich.
Das können wir nach meinem Urlaub auch gerne mal zusammen "testen" ;)
Vielleicht bis morgen, Grüße

_________________
Zuhause im Westerwald. Da wo der Winter 6 Monate dauert und die restliche Zeit es kalt ist. ;)
natogrüne AT mit DCT, ABS.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer aus dem WW
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2019, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Aug 2018, 10:50
Beiträge: 77
Vorname: Olli
KM-Stand: 0
Modell: ATAS
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum! :)

Beste Grüße,

Olli


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz