Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 11:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 86034
Themen insgesamt 4696
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 22
Dateianhänge insgesamt: 9226

Themen pro Tag: 2
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 2554
Unser neuestes Mitglied: Twin2019



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bezugsadresse Bremsscheibenschrauben
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jul 2016, 17:34
Beiträge: 162
Vorname: Rainer
KM-Stand: 50000
Modell: SD04
Hallo Zusammen ,

hat jemand eine Bezugsadresse für preiswerte Bremsscheibenschrauben ( nicht OEM )
Gerne auch in Titan.
Habe bisher nur einen Händler in der Bucht gefunden oder eben Original .

https://www.ebay.de/itm/Titan-Klasse-5- ... 135825?ssP

Gruß Rainer


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 22:25 
Offline

Registriert: Di 17. Sep 2019, 14:52
Beiträge: 17
Vorname: Klaus
KM-Stand: 1700
Modell: Africa Twin ohne DCT
Darf man fragen warum du die funktionierenden originalen gegen andere austauschen willst?
Worin liegt der Vorteil?
Grüße Klaus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Nov 2018, 11:38
Beiträge: 76
Vorname:
Modell: 2020 ATAS DCT ES
Zitat:
Hallo Zusammen ,

hat jemand eine Bezugsadresse für preiswerte Bremsscheibenschrauben ( nicht OEM )
Gerne auch in Titan.
Habe bisher nur einen Händler in der Bucht gefunden oder eben Original .

https://www.ebay.de/itm/Titan-Klasse-5- ... 135825?ssP

Gruß Rainer
Hier https://www.ebay.de/usr/addiction_motor ... 7675.l2559


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jul 2016, 17:34
Beiträge: 162
Vorname: Rainer
KM-Stand: 50000
Modell: SD04
Zitat:
Darf man fragen warum du die funktionierenden originalen gegen andere austauschen willst?
Worin liegt der Vorteil?
Grüße Klaus
Ich will die gar nicht austauschen sondern habe einen 2 Satz felgen mit OFF Road Bereifung. Dazu habe ich jetzt einen Satz Bremsscheiben bestellt und um die fest zu machen brauche ich eben Schrauben.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jul 2016, 17:34
Beiträge: 162
Vorname: Rainer
KM-Stand: 50000
Modell: SD04
Zitat:
Zitat:
Hallo Zusammen ,

hat jemand eine Bezugsadresse für preiswerte Bremsscheibenschrauben ( nicht OEM )
Gerne auch in Titan.
Habe bisher nur einen Händler in der Bucht gefunden oder eben Original .

https://www.ebay.de/itm/Titan-Klasse-5- ... 135825?ssP

Gruß Rainer
Hier https://www.ebay.de/usr/addiction_motor ... 7675.l2559
Da finde ich nichts für Honda CRF 1000 :?:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 16:55 
Offline

Registriert: Di 25. Jul 2017, 21:12
Beiträge: 17
Vorname: Martin
KM-Stand: 24000
Modell: SD06 Schalter
Partzilla hat die auch, 2,8 das Stück (vorn, 12 braucht man)...

https://www.partzilla.com/product/honda ... 27bb04f42a

Der ABS Ring ist ja extra verschraubt, gibt es da auch.

_________________
Bild Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 17:09 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 505
Vorname: Thomas
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Hallo zusammen,
jetzt hab ich mal eine ganz blöde Frage.
Wie oft braucht Ihr Bremsscheiben?
Ich fahr seit 1980 Honda und habe einmal ein Satz Bremsscheiben gebraucht.
- und Originale gekauft?
Wie oft macht Ihr das?
Gruß
Th.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 23:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 2198
Vorname: Carsten
KM-Stand: 48500
Modell: Black + DCT
Wohnort: Würzburg
Bremsscheiben braucht man eigentlich nur, wenn man die bei einem Sturz gegen was andres hartes gedonnert hat. Oder die anderweitig einen Schlag bekommen haben.

Ansonsten halt unter Minimumdicke. Das sollte zwischen 100.000 und 200.000km erreicht werden.

Gruss
Iceman

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste
-
Bitte Inspektionskosten hier mitteilen. Für unsere Gesamtübersicht-Inspektionskosten !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Nov 2018, 11:38
Beiträge: 76
Vorname:
Modell: 2020 ATAS DCT ES
Zitat:


Da finde ich nichts für Honda CRF 1000 :?:
Cbr 600 /1000 rr
falls hab noch original Bremsscheiben hier liegen , weil an die 320 mm Braking umgestiegen bin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jul 2016, 17:34
Beiträge: 162
Vorname: Rainer
KM-Stand: 50000
Modell: SD04
Zitat:
Zitat:


Da finde ich nichts für Honda CRF 1000 :?:
Cbr 600 /1000 rr
falls hab noch original Bremsscheiben hier liegen , weil an die 320 mm Braking umgestiegen bin
Was sollen die Kosten ?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Okt 2018, 18:18
Beiträge: 278
Vorname: claus
KM-Stand: 0
Zitat:
Bremsscheiben braucht man eigentlich nur, wenn man die bei einem Sturz gegen was andres hartes gedonnert hat. Oder die anderweitig einen Schlag bekommen haben.

Ansonsten halt unter Minimumdicke. Das sollte zwischen 100.000 und 200.000km erreicht werden.

Gruss
Iceman
Bei sehr vorausschauender Fahrweise .... :oops:

Könnte mri vorstellen, dass die DCT-Faktion noch fürher wechselt.

Gruß
Claus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 18:49
Beiträge: 196
Vorname: Andreas
KM-Stand: 71000
Modell: SD04 Schalter, ABS
ja so zwischen 80 und 100 tkm halten Bremsscheiben schon, gehen also in einem Motorradfahrerleben schon einige Sätze drauf ;)

_________________
RD04 + SD04


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 7. Dez 2019, 23:24 
Offline

Registriert: Di 17. Sep 2019, 14:52
Beiträge: 17
Vorname: Klaus
KM-Stand: 1700
Modell: Africa Twin ohne DCT
Verschleiß der Beläge und Scheiben hängt entscheidend von deinem Fahrstuhl ab.
Wenn du nur gemütlich Autobahn fährst und nie bremst, halten Sie ewig.
Bei sportlicher Fahrweise auf winzigen Strässchen können Scheiben auch bereits nach 50-70 tkm weg sein....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 16:03 
Offline

Registriert: So 24. Apr 2016, 16:23
Beiträge: 505
Vorname: Thomas
KM-Stand: 21000
Modell: Africa Twin
Wohnort: Taunusstein
Zitat:
ja so zwischen 80 und 100 tkm halten Bremsscheiben schon, gehen also in einem Motorradfahrerleben schon einige Sätze drauf ;)
Hi,
ja doch Varahannes.
Gruß
Th.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:36
Beiträge: 154
Vorname:
Meine Scheiben sind inzwischen zu ca. 50% verschlissen, d.h. bei spätestens 80.000 hätte ich die Mindestdicke erreicht.
Aber aktuell habe ich in der vorderen linken Bremsscheibe ein deutliches radiales Spiel in den Floatern und werde zur HU neue Scheiben brauchen.

_________________
Tripmaster Germany #041


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz