Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 11:49

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 68099
Themen insgesamt 3730
Bekanntmachungen insgesamt: 8
Wichtig insgesamt: 16
Dateianhänge insgesamt: 7818

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 46
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 34
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1992
Unser neuestes Mitglied: Hondaman



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 9 10 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Fr 18. Mai 2018, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Mai 2016, 12:58
Beiträge: 514
Vorname: Robert
KM-Stand: 28000
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Wien
Zitat:
Aber Eingaben sind eben nur ohne Handschuhe möglich.
Galaxy A5 z.B. funktioniert auch mit meinen Sommerhandschuhen ausreichend gut!

LG,
Robert

_________________
https://www.rowin.at/


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Fr 18. Mai 2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 866
Vorname: Dominik
KM-Stand: 27000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich nutze die Garmin Features nicht oft, aber wenn ich z.B. Offroad fahren möchte, muss das Gerät es eben unterstützen mit Tracks gefüttert zu werden.

Ich brauch dann auch keine Navigation sondern lediglich die Standortbestimmung und fahr dann dem angezeigten Track nach. Das ginge inzwischen vielleicht auch per Handy, aber eine "ausreichende" Bedienbarkeit mit Sommerhandschuhen bringt mich regelmäßig auf die Palme. Zudem ist die Standortanzeige in den mir bekannten Apps eher mau.

Für viele meiner Touren reicht natürlich ein Handy aus, aber wenn ich eh eins brauche für die Offroaderei, dann kann ich einfach immer mit dem Navi fahren.

@bwm: Du brauchst keine Straße und Haußnummer bei Garmin. Zwei Finger zoom ist schick, aber kein K.O. Kriterium. Ortsnamen reichen. Muss man aber erstmal verlinken die Option. Aber wie ich bereits erwähnt habe ist auch das Garmin bei weitem nicht perfekt. Offroad und TomTom ist nicht. Da ich das aber auch machen will und ich mir keine zwei Navis ans Motorrad hängen möchte ist das eh raus. Davon abgesehen finde ich die Bedienung einfach schlecht. Möchtegern "Smartphone Gesten" die nicht zuende durchdacht sind. Navigationspunkte die man mit einem Goretexhandschuh in Größe 10 oder 11 nicht zuverlässig trifft und dann andere Funktionen auslöst, ... Die Liste ist beliebig zu erweitern. Regen aufm Display und mein getestetes TomTom 400 hat reagiert.
Ich hatte eine Zeit lang das TomTom Rider 2013, das ist nach wie vor das von mir präferierte Gerät. Leider ist es gestorben und der Garantietausch war eben das unmögliche 400er.

Zum Thema Hartverdiente Kohle: Hab mein Zumo 390 gebraucht gekauft für 250€. So schlimm ist das nun auch nicht. Da sind andere Dinge die mir wesentlich weniger Nutzen bringen, deutlich teurer.

Als Case fürs Handy kann ich Cellularline/Interphone Pro Case sehr empfehlen. Gibt's für Samsung Flaggschiffe(vielleicht passen auch AX,JX und Konsorten) und iPhones.
Da ist die Ladedurchführung definitiv dicht.

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Fr 18. Mai 2018, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Mai 2016, 12:58
Beiträge: 514
Vorname: Robert
KM-Stand: 28000
Modell: SD04 Schalter
Wohnort: Wien
Ich wollte zuvor ja nur meine Meinung zur Handy-Bedienbarkeit mit (Sommer-)Handschuhen abgeben.

Nach vielen Garmin-Geräten der letzten Jahre bin ich in fremden Ländern und bei Offroad-Navigation wieder zurück zu "meinen" Garmin-Wurzeln, dem 60CSx, gelangt (wobei ich davon nie wirkich weg war). Dieses arbeitet einfach verlässlich und wird von mir hauptsächlich zur Positionsbestimmung und dem Aufzeichnen von WP und Tracks verwendet. Daneben noch als Info Zeit/Entfernung/Richtung zum Ziel. Was mir an diesem alten Gerät nach wie vor sehr gefällt, ist das Setzen von WP per Taste; Mark + Enter, der WP ist gesetzt. Geht auch (fast) jederzeit beim Fahren. Kartenmaterial ist immer OSM-Material. Für straßengenaue Adressnavigation ist dieser alte Knochen natürlich nicht mehr zu gebrauchen (Displaygröße, Rechenleistung). Dafür ist es aber nicht tot zu kriegen.

Das Handy verwende ich innerstädtisch zur Straßennavigation und bei Ausflugs- und Spaß-/Kurvenfahrten, weil es einfach viel schneller und viel besser als das alte Garmin werkelt.

LG,
Robert

_________________
https://www.rowin.at/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 04:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2017, 07:43
Beiträge: 84
Vorname: Rudi
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Sindelfingen
ein kurzer Zwischenbericht aus dem griechischen Outback: Nachdem uns nun auch der BMW Navigator bei der Eingabe nach dem gewünschten Hotel zur Weissglut gebracht hat (www.forestsuites.gr), verlassen wir uns nun aufs Handy. Huawei P20 Pro. Und hier funzt alles 1A. Wasserdicht, helles 6“-Display, Monster-akku, kaum Wärme-entwicklung, einfachste Zieleingabe (Web-adresse) über google und schon fluppt die Sache. Geschwind im Mediamarkt Patras ne Silikonhalterung für 10€ gekauft, rechts am Lenker befestigt und mit Sena 20s evo gekoppelt und schon flutscht die Sache. Navigation kann so einfach sein....

Die Rechenleistung meines TomTom 450 erinnert mich an meinen ersten (Experimental-) „PC“: Der nannte sich Sinclair ZX irgendwas...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Nov 2015, 09:28
Beiträge: 777
Vorname: -Meinhard
KM-Stand: 40200
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Finde das TomTom 550 mit Quad Core Prozzesor ist schnell im Berechnen, kenne kein schnelleres Motorradnavi.

_________________
Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 08:52 
Offline

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 15:12
Beiträge: 18
Vorname: Robert
KM-Stand: 8400
Modell: Africa Twin mit DCT
Hab mir jetzt Mal ein Blaupunkt Motopilot 35 geleistet, da ich am Handy nix sehe.

Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:01
Beiträge: 18
Vorname: Hardy
KM-Stand: 10000
Wohnort: Wutöschingen
Ich habe auf meinem HUAWEI Handy Calimoto installiert. Das Handy habe ich an meiner Boardsteckdose angeschlossen, läuft bei Bedarf den ganzen Tag ohne Probleme, zu heiss wird da nichts.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 09:35 
Offline

Registriert: Fr 9. Mär 2018, 17:12
Beiträge: 40
Vorname: Rocco
KM-Stand: 0
Modell: Africa Twin mit DCT
Zitat:
Ich habe auf meinem HUAWEI Handy Calimoto installiert. Das Handy habe ich an meiner Boardsteckdose angeschlossen, läuft bei Bedarf den ganzen Tag ohne Probleme, zu heiss wird da nichts.
Habe ich auch so und zusätzlich noch TTgo (hatte ich vor Calimoto schon drauf). Bin top zufrieden.

Gesendet von meinem BLA-L09 mit Tapatalk



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2017, 07:43
Beiträge: 84
Vorname: Rudi
KM-Stand: 3500
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Sindelfingen
ich habe mein TomTom 450 zum Glück bei Louis gekauft (März 2018) und werde da jetzt vom 2-jährigen Rückgaberecht Gebrauch machen...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 17:15 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 192
Vorname: Andreas
KM-Stand: 1040
Modell: Africa Twin mit DCT
gibt's denn nun schon irgendein Stück SW, welches navigon Cruiser wirklich ersetzen kann?
(also versch. Abstufungen von "kurvig" mit Einbeziehung / Ausschluss von AB, Feldwegen etc.)
Calimoto macht das imho auch nicht vernünftig.

Ich rede jetzt von adhoc-Ausfahrten und nicht von vorheriger Planung via div. Webseiten wie kurviger.de etc. und anschließendem Import auf Handy oder Navi.

So wirklich viele Moped-Navi-Software gibt's für den Apfel im Store irgendwie nicht.
Hab jetzt schon div. "normale" NAvi Apps probiert:
- here WeGo(teilw. nicht mal alternative Routen zum Ziel wie es Navigon kann) Import: ?
- waze (kann fast gar nix, schlichte A nach B Navigation) Import: ?
- Sygic GPS Navigation (kann ohne Premium auch nicht viel, mit Premium weiß ich es nicht)
- Navigon (noch immer mein Favorit) Import: möglich
- Navigon Cruiser (noch immer mein Favorit, vor allem für Moped-Ausfahrten) Import: möglich
- Calimoto: benötigt Premium und ein ABO (Jährlich knapp 40€) bzw. nur Offlinekarten einmalig 70€, sonst nur ein Bundesland inklusive. Macht immerhin Vorschläge für kurvige Routen
- TomTom Go ist auf 75km pro Monat begrenzt, sonst wird auch hier ein Abo von 20€ im Jahr fällig (oder 6€/Monat). Bietet aber immerhin ähnlich wie Navigon alternative Routen auf "Nachfrage" an. Kann ebenfalls kurvige Routen, auch in der 75km-begrenzten Basisversion.

Da ich bereits die 2 Navigon-Apps gekauft habe möchte ich neue Ausgaben erstmal gern vermeiden.

btw: wisst ihr eventuell, bei welcher der o.g. Apps (oder anderen, ggf. kostenlosen Apps) der Import gut funktioniert?
Navigon kann glauch ich irgendwas um 100 Wegpunkte, zu den anderen weiß ich es nicht.

_________________
AT SD06 Rally Red, DCT, 2000km (05/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2016, 19:03
Beiträge: 115
Vorname: Horst
Modell: Africa Twin mit DCT
Es gibt noch die App Copilot. Hat umfangreiche Einstellmöglichkeiten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 07:16
Beiträge: 135
Vorname: Frank
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Erlabrunn
Nachdem ich fast 8 Jahre mit meinem Garmin zumo 220 gut zufrieden war, es jetzt aber ein paar Zicken macht, werde ich heute das neue Garmin 346 LMT-S
( kleiner Bruder vom 396 LMT-S), in Empfang nehmen.. Kartenabdeckung nur Westeuropa.. das langt für meine Bedürfnisse vorerst..

https://buy.garmin.com/de-CH/CH/p/62511 ... -02019-11#

Bin gespannt auf die ganzen Features..

_________________
Gruss Frank

CRF 1000 , Schalter Rot; Harley Sportster XLH2 96


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 17:43 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 12:56
Beiträge: 192
Vorname: Andreas
KM-Stand: 1040
Modell: Africa Twin mit DCT
Berichte bitte mal, Frank :)

Zu Copilot:
7 Tage kostenlose sprachnavigstion, danach wird Premiumpaket nötig und Karten kosten z. B. Europa 20€ - es sind die Karten von der kostenlosen here App.
Eine Karte - z. B. DACH ist gratis.
Was das Premium kostet und ob Karten dann mit enthalten sind weiß ich nicht.

UPDATE: Premium kostet (scheinbar einmalig) 13€ und gilt für die installierten Karten (die wie erwähnt dazu gekauft werden müssen).

_________________
AT SD06 Rally Red, DCT, 2000km (05/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 07:16
Beiträge: 135
Vorname: Frank
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Erlabrunn
Garmin 346LMT-S

Aaalso.. habe das gute Stück nun ausgepackt..
Macht nen echt guten Eindruck.. ich komme auch gleich zurecht, da ich schon Garmin Navi fürs Auto besitze.. Menüführung einfach und direkt, Display sehr hell, gut bedienbar mit Handschuhen.
Das Design ist sehr schlicht gehalten.. sehr kontrastreich.. wobei es ja beim navigieren mit AT drauf ankommt..
Was ich echt cool finde ist natürlich das das Teil Wlan intergriert hat. Hat nach dem eingeben des Keys auch gleich ein Update gefunden und installiert.. ohne PC.. suuper.. Voll kompatibel in Verbindung mit meinem Huawei Handy per Bluetooth.. mit Garmin link App kannst Du Dir nen Punkt auf der Karte raussuchen und direkt zum hinnavigieren aufs Navi schicken lassen.
Aktuelle Blitzer, Stau, etc.. alles in Echtzeit.. sobald mit Handy verbunden..
Das Teil selbst reagiert recht schnell, ist nicht zu schwer und wackelt wie ein Kuhschwanz beim fahren vor mir her und die Halterung schaut sehr robust aus... inkl. automatischer Aufladefunktion wenn an Zündungsplus mit mitgelieferten Kabel angeschlossen ist ( was ich morgen gleich machen werde ).
Normale Halterung mit Kugelgelenk ist auch noch dabei, dann laden über mini-usb Buchse bzw. Zigarettenanzünder..
Wahrscheinlich werde ich mein Pkw Navi verkaufen.. Das 346 tuts für beide.. und kann natürlich mehr.. das 396 lmt-s hat nur die Karte von Zentraleuropa drauf.. ich denke Hard und Software sind die selbe.
Habe mir jetz noch eine Schutzfolie für 2 Euro fürs Display bestellt.. hier könnte es evtl. ein wenig Probleme geben..
Wenn an der AT montiert.. gibts noch ein paar Bildchen für Euch.
Dateianhang:
IMG_20180530_193714-1152x864.jpg
IMG_20180530_193714-1152x864.jpg [ 243.94 KiB | 439 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20180530_193708-1152x864.jpg
IMG_20180530_193708-1152x864.jpg [ 332.86 KiB | 439 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20180530_193603-1152x864.jpg
IMG_20180530_193603-1152x864.jpg [ 236.77 KiB | 439 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20180530_193626-1152x864.jpg
IMG_20180530_193626-1152x864.jpg [ 225.31 KiB | 439 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20180530_193532-1152x864.jpg
IMG_20180530_193532-1152x864.jpg [ 295.6 KiB | 439 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20180530_193542-1152x864.jpg
IMG_20180530_193542-1152x864.jpg [ 289.89 KiB | 439 mal betrachtet ]

_________________
Gruss Frank

CRF 1000 , Schalter Rot; Harley Sportster XLH2 96


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Navi habt Ihr
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 07:16
Beiträge: 135
Vorname: Frank
KM-Stand: 12000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Erlabrunn
Dateianhang:
IMG_20180530_193517-1152x864.jpg
IMG_20180530_193517-1152x864.jpg [ 184.64 KiB | 438 mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20180530_193501-1152x864.jpg
IMG_20180530_193501-1152x864.jpg [ 239.31 KiB | 438 mal betrachtet ]

_________________
Gruss Frank

CRF 1000 , Schalter Rot; Harley Sportster XLH2 96


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 9 10 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz