Revit Tornado 2 Jacke und Hose

  • #1

    Moin Moin,


    Hat jemand Erfahrung mit der Kombi? Auf der Suche nach etwas für den Hochsommer, bin ich auf das Modell gestoßen.
    Neben dem Preis waren mir Sicherheit, hoher Mesh-Anteil und entferbare Membran wichtig. Was sagt ihr dazu?


    VG Tim

  • #2

    heute bestellt in Hellgrau und dann ma guckn. Schwarze Klamotten für im August auf den Balkan sind mit echt zu heiss...
    Hose XLMOTO 200,-
    Jacke FC-Moto 240,-
    Fahre ansonsten die Revit Poseidon Kombi, leider in schwarz..

  • #3

    Wenn ich mir meine neue Revit Sand 3 mit "nur" sehr gut funktionierenden üppigen Reissverschlüssen anschaue, dann wird die Tornado sicher nochmal deutlich mehr an Luftumsatz haben. Allerdings bin ich auch schon bei 32° damit gefahren und habe "nicht" geschwitzt. Im Stand oder stop and go dagegen hilft wohl gar nix gegen Hitze von oben und unten. Vorteil der Sand ist auch, dass sie eine vollwertige Allwetterkombi ist (aktuell Membrane und Thermofutter raus). Meine Sand hat mit Aktionen bei Louis (Jacke) und Polo (Hose) "nur" 550 € gekostet und ich bin echt super happy damit.
    Der wichtigste und effektivste Luftdurchsatz entsteht meiner Menung nach ohnehin an den Ärmeln und da hat die Sand riesen Reissverschlüsse. Den Rest merkt man eher nur sehr deutlich im stehend Fahren. Im Sitzen sind die deutlich weniger effektiv, als das an dem Ärmeln.

    AT Tricolour DCT S1 2016 Schnitt auf 16tkm: 4,63 l .. seit S2 Modus gut 0,3 l mehr aber auch geiler
    Längste Tagestour: 624 km :clap:
    Davor: 2012er NC 700 X DCT :cry:

  • #4

    Hallo zusammen,


    Ich habe mir die Tornado 2 Kombi auch gegönnt und muss sagen, dass es schon sehr luftig ist und bei über 30 Grad noch sehr viel Spaß macht. Aus meiner Sicht ist es nicht mit Reißverschlüssen zu vergleichen, da der Oberkörper gut durchgelüftet wird. Zudem wirbelt auf der Autobahn kaum etwas hin und her. Und das Innenfutter hält bis 10 Grad gut warm und trocken.


    VG Tim

  • #5

    Für zukünftige Kaufinteressenten:
    Rev'IT Airforce von Amazon. Gibt es offiziell gar nicht mehr, Kostenpunkt 90€.


    Ein Forenmitglied aus einem anderem Forum hatte damit einen Unfall, die Jacke war hinüber aber ihm ging es den Umständen entsprechend gut. Ich hab sie mir auch gekauft, sehr luftig (mesh halt), klare Kaufempfehlung! Preis ist eh gut.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!