Einteilige Sitzbank

  • Ich hab mir LEIDER die einteilige Sitzbank von african queens gekauft.
    LEIDER.
    Es handelt sich um die Sportsitzbank Basic um 490 Euro.
    Bin ca.1000 km mit diesem Folterstück gefahren.
    Hart, ja überhart, vorne zu schmal sodass man genau am sog.Damm sitzt.
    Ohne Vorwarnung beim Beratungstelefonat auch 3 cm höher als die Originale.
    Verarbeitung schlampig.
    Auf zwei Reklamationsschreiben wurde nicht geantwortet.
    Beim heutigen Telefonat hatte ich den Eindruck, dass die Herrschaften null Interesse an Kundenzufriedenheit haben.
    Was mich auch etwas verstörte, dass der Mann am Telefon über die Produkte von namhaften Mitbewerbern negativ herzog.
    Das macht ein seriöser Geschäftsmann nicht.
    Trotz verbindlichen Gesprächsangebot meinerseits hatte ich den Eindruck gewonnen, dass kein Interesse bestand, die offensichtliche Fehlinformation beim Verkaufsgespräch wieder gut zu machen.
    Von Rücknahmeangebot keine Spur.
    Nach meinem Gefühl... schnell verkaufen und dann kein Interesse mehr am Kunden.
    Der Kunde scheint mir dort nicht König zu sein.
    So etwas ist mir noch nie widerfahren.
    Ich hab einem Freund das Telefonat mithören lassen, dieser hat nur mehr verwundert den Kopf geschüttelt.
    Auf mein höfliches Fragen wie man das Problem lösen könnte, bin ich ausgerutscht wie auf einer Bananenschale.


    Ich kauf in diesem Laden nichts mehr.
    So nebenbei wurde mir auch mitgeteilt, dass das Wackeln der Bank sowohl hinten als auch vorne ganz normal sei.


    Eventuell ist das heutige Datum, der 13te für diese erfahrene "Kanaldiskrebanz" verantwortlich.
    Ich möchte auch nicht diese Firma diskreditieren, meine Zeilen mögen nur als Erfahrungsbericht eines sehr geduldigen aber nicht optimal behandelten Kunden verstanden werden.


    Ich fahr nun wohl oder übel mit der Originalen weiter.


    Schönen Tag noch
    Wolfganggh

  • Nach 25 tkm: Sooooooo schlecht ist das Original auch nicht😀

    Vorher:
    Hercules K 50 Sprint,Hercules K 125 T,Suzuki GT 250,BMW R 75/6,BMW R 1150 GS, BMW R 1200 GS,Multistrada 1200 ST, Multistrada 1200 S GT, BMW F 800 GS
    insges. 379 tkm

    Honda CRF1000L rot DCT > 58 tkm

  • Schön ist nicht alles, meine einteilige, hohe Sitzbank von Touratech ist für mich immer noch optimal. Auch wenn es hier einige Klappererfahrungen durch die Halterung hinten und Unbequemheit durch die Verbreiterung vorn gibt. Merke: Wie bei Schuhen, kaufe keine Sitzbank ohne ausgiebige Probefahrt.

  • Tach Zusammen,


    hat jemand Erfahrungen damit:
    http://www.race-seats.it/en/co…t-three-color-detail.html


    Qualität: Schaumstoff (sicher nicht gut zu beschreiben), Bezug, Verarbeitung?
    Paßgenauigkeit: Klappert, wackelt...?
    Schrittbogenmaß?


    Ich finde die einteilige Form schön und hätte gern 2-3 cm mehr Auflage um den Sitzwinkel der Beine zu entspannen.


    Falls jemand diese Bank fährt, wäre es toll ein Feedback zu bekommen.


    Viele Grüße Sami

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!