Immer wieder Bluetooth Probleme

  • #1

    Ich hatte ja bereits in einem anderen Thread berichtet das ich mir ein Sena SF4 Headset gekauft hab.


    Ich hatte seit ich die AT bekommen hatte ein Problem mit der Bluetooth Verbindung Headset vs. AT.


    Ich versuche es hier mal verständlich zu erklären.


    Ich ging morgens zum Moped. Als erstes hab ich das Headset (Cardo Packtalk) eingeschaltet. Zündung an

    Motor an. Headset wurde verbunden. Handy dran und ab auf die Piste. Soweit so gut.

    Bis der erste Stop kam. Zündung aus gegen genießen.:angelic-sunshine:


    Jetzt gingen die Probleme los. Selbe spiel wie bei der Abfahrt. Nur dann kam immer wieder folgendes


    Ich mache die Zündung an. Das System fährt hoch. Bluetooth Headset ist an.


    Im Display ist das Bluetooth logo nicht zu sehen. Headset verbindet sich nicht.


    Vielleicht ist ja in den Einstellungen Bluetooth deaktiviert. Aber weit gefehlt. Bluetooth

    ist im System aktiviert aber eine Verbindung herzustellen war nicht möglich. So dachte

    ich mir AEG Prinzip "Ausschalten Einschalten Geht" Zündung war aus. Display blieb an und

    in den Bluetooth Einstellungen stehen. :shock:


    Ich Zündung wieder an. Plötzlich begann das MID neu zu booten. Sprang aber nach dem Reboot wieder in die

    Bluetooth Einstellungen. :confusion-helpsos: Geändert hat sich aber nix. So dann Zündung wieder aus. paar Minuten gewartet. Dann ging alles.


    Ich war in Kontakt mit Honda bezüglich dieses Problems. Laut einer Mail welche ich vom Händler

    weitegeleitet bekommen habe wurde das in der Version 3.10 behoben.




    Das Zweite was ich immer hatte war das wenn ich Pause gemacht habe irgendwo und wollte weiterfahren

    es immer wieder vorkam, das mein MID startet das Headset verbunden wurde und auch angezeigt worden

    ist, dass es verbunden ist. Wenn ich dann das Handy angsteckt habe, war plötzlich das Headset aus und nichts ging mehr.


    Hierzu eine Aussage von Honda


    ---Zitat aus einer Mail---

    Wir kennen dieses Problem überhaupt nicht. Man muss aber sagen, dass wir vorrangig mit Geräten von Sena arbeiten.

    ---Zitat Ende---


    So habe jetzt einiges probiert und getestet. Firmware etc. Verbindungsreihenfolgen usw. Der Fahler trat immer wieder auf.


    Ich habe mir dann das Sena SF4 geholt. Das Koppeln mit der AT war innerhalb 2 sek. erledigt. Immer sofort Verbunden, egal wie ich

    es getestet hab, hat immer funktioniert. Klar wenn Honda vorzugsweise mit Sena testet. Schade ist es trotzdem denn mein Cardo Packktalk

    hatte den besseren Klang dank JBL aber jetzt funktioniert alles wie es soll und ich bin zufrieden. Die JBL Hörer von Cardo passen aber dank Klinke

    auch an die SF Reihe von Sena. Klang ist. Gut:music-listen::music-listen::music-listen:

    Einmal editiert, zuletzt von Ridemyat ()

  • #2

    Guten Morgen,


    bei mir ist es so, dass ich IMMER zuerst das Headset Sena SC10U anmachen muss.

    Ganz wichtig ist, dass das Bluetooth beim Handy aus ist. Dann das Motorrad starten.

    Das Headset wir automatisch verbunden. ERST DANN das Bluetooth vom Handy einschalten und mit Kabel mit Carplay verbinden. Nur in dieser Reihenfolge habe ich nie Probleme.

    Nach einer Pause die selbe Reihenfolge:

    BT am Handy aus - Motorrad starten - Headset wird verbunden - BT am Handy an - Alle Verbindungen stehen.


    Grüße aus dem Münsterland

    Otti

    Historie: XL600RM / XRV750RD07 / XL650V / XRV750RD07a / CRF1100D4

    Aktuell: XRV750RD07a + CRF1100D4 SD09

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!