HEED und Nebelscheinwerfer

  • #1

    Ich habe heute versucht original Honda Nebelscheinwerfer an meinen HEED SturzbĂŒgel zu bauen und bin fast verzweifeltđŸ˜ĄđŸ˜€

    Der Linke NSW sitzt soweit ganz gut, aber der Rechte hat sichtbaren Versatz zum anderen, die Linse ist nicht waagrecht sondern deutlich schief.


    Hat hier moch einer die Erfahrung gemacht?

  • #2

    Ich frage nochmal in die Runde. Hat wer die Kombi HEED/Honda-NSW? Oder Honda-Nebelscheinwerfer an original BĂŒgel?


    Bei mir stehen die Nebelscheinwerfer wie auf dem Bild von HEED. Ist das normal das der rechte NSW schrÀg leuchtet/Linse schrÀg steht?


    Bild ist von der HEED Webseite.

  • #3

    Am Heed ist die Lasche mit den zwei Löchern bei mir auch schrÀg.

    Somit muss dieser Winkel vom Scheinwerfer ausgeglichen werden können.

    Kann er das nicht, musst du die Halterung Àndern.

    So schrĂ€g wĂŒrde ich den Scheinwerfer keinesfalls belassen.

    1114592_3.png


    HauptstĂ€nder, TC, Stebel HUPE, OneOne Öler, Heed SturzbĂŒgel, Nebelscheinwerfer MotoBozzo

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurĂŒck. Zudem können wir dich per E-Mail ĂŒber neue BeitrĂ€ge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!