Beiträge von Jogybear

    Hab am Samstag erst die beiden blauen Ladys verwöhnt: Saisonabschluss Waschen mit einwachsen.

    Dann die beiden anderen blauen in die Umgebung ausgeführt.

    Das super Sonnenwetter also bestmöglich genutzt.

    Die Motorräder dürfen jetzt bis zum Frühjahr im trockenen bleiben. Die Laufschuhe wohl nicht. Die müssen auch bei Schmuddelwetter raus 8o

    Meine ATAS hat Samstag eine neue TÜV Plakette bekommen. War sehr lustig, da der Prüfer fast auf die Probefahrt verzichten musste ( Beine zu kurz). :lachen:

    Danach eine Runde mit meiner Tochter und meinem Kumpel nach Kappeln an die Schlei gemacht.

    Beim wegfahren standen auf der anderen Fahrbahnseite auf der Brücke auch 2 ATs, jemand aus dem Forum?

    Hab heute auch das schöne Wetter für einen Ausritt genutzt. Zuerst zum Motorradtreff Rasdorfer Kreuz.



    War gut besucht um die Mittagszeit. Dann durch Kiel, über kleine Straßen wieder ins Herz von Schleswig Holstein. Zwischendurch noch ein kleiner Schotterweg ( gibt ja leider nicht soviele bei uns) .


    Was soll ich sagen, ich liebe dieses Motorrad:). Wenn dann in 2021 hoffentlich Corona in der Versenkung verschwindet, kann ich hoffentlich mit ihr mal wieder Urlaub machen (bzw erstmalig, den letzten auf dem Bike hat noch die SV650 geleistet)

    Heute mal nicht mit der AT, sondern zum Geburtstag die Suzuki genommen. 21 Jahre ist sie heute geworden. Fährt sich wie im ersten Jahr.


    Nur der Fahrer schwächelt bei 30°C 😂

    Meine Bilder des Tages kommen mit Verspätung. Bin vorletzte Woche gefahren. Aus dem platten Norden morgens zeitig los über A7 und A2 bis Herford (330km). Dann durchs Weserbergland, Solling, über den Kyffhäuser und durch den Harz (440km). Am Abend dann wieder A7 zurück nach Hause. Nach fast 14 Stunden war der Ausflug dann zuende.

    . Aber egal, um Berge und Hügel zu erfahren, müssen wir Nordlichter eben etwas weiter fahren.

    Gruß an die AT Gemeinde

    Ich fahre meine SD06 meist mit TC 4. In den höheren Stufen habe ich selbst auf trockener Strecke bei Vollgas oft ein regeln gehabt. Das hat mich genervt. Bin meist im S1 unterwegs und mein A41 hat nach 5500km noch reichlich Profil. Wenn mir in Schräglage mal das Hinterrad gerutscht ist, dann war da Sand auf dem Straßenbelag