Beiträge von Klaus S

    Haken??? Nehme ich nie mehr wieder.

    Habe ich 2x benutzt. Trotz regelmäßiger Kontrolle hat sich immer ein Haken,

    einmal sogar 2, ausgehakt.

    Nimm Gurte mit Ratsche, Verzurrschlaufen (untere Gabelbrücke) und alles ist gut.

    Da löst sich dann nix mehr.

    Als Tipp, obwohl man bei ATU NIX machen lassen sollte ....

    die Gurte dort sind gut und günstig (der Satz - 2 Stück/ ~20€)


    Einmal gegurtet, Maß genommen, 50 cm Überstand lassen und abschneiden.

    Mit nem Feuerzeug die Enden wieder "verschweißen" und feddich, kein langes

    Gezumpel mehr was zusammengerollt und fixiert werden muss :-)


    Sobald ich irgendwie 'ne Beschädigung sehe werden die betreffenden Gurte ausgetauscht,

    bzw. grundsätzlich alle 2 Jahre erneuert (auch offensichtlich GUTE Gurte längen sich, z.B. durch Nässe)


    Ein Satz alter (scheinbar gute Gurte) habe ich immer als Ersatz dabei, bzw. um anderen

    auszuhelfen wenn sie Probleme haben (aber keinen Ersatz an Board)

    Ich hab da mal ne Frage: Für wie wahrscheinlich würdet Ihr eine problemlose Verladerei halten, bei dem die Ladekante des Monster Anhängers 75cm bis 80cm hoch ist? Vorallem damit dann in den Urlaub und dort wieder ab- und wieder aufladen?



    Boah, was für ein Teil =O


    Wie breit (Ladefläche) ist das Teil?? da bekommste doch bestimmt 6 - 8 Mopeds drauf.

    Die dazu gehörigen Fahrer dabei und Auf-/Abladen ist doch kein Problem.

    Ich konnte also die Geländetauglichkeit nur selten nutzen und habe deswegen ein mehr strassenorientiertes Motorrad zugelegt und bin jetzt glücklich.


    Das eigene Motorrad muss ja auch zu den Motorräder des Freudenkreises passen



    Zum ersten Satz ... ich habe ja keine Ahnung in welchem Bundesland Du wohnst,

    aber hier in NRW ist der Straßenzustand oft so dass eine AT durchaus ihre Berechtigung im Verkehr hat


    Zum zweiten Satz ... solch eine Begründung GEGEN ein bestimmtes Moped hab ich ja noch nie gelesen,

    und löst bei mir nur ungläubiges Kopfschütteln aus, denn ....


    das EIGENE Motorrad muss zu MIR passen, alles andere ist mir scheixxegal

    Ralle meint:


    wenn die bei einigen gegen VA getauscht wurden, hat ein HH vielleicht noch ein paar alte rostige "rumliegen"

    und könnte sie Dir gegen eine Obulus in die Kaffeekasse überlassen


    Ich hab halt keine rosarote Brille für irgendein Motorrad auf.
    Ich weiß, ist in einem AT-Forum schwierig ...


    Die Aussage ist totaler Blödsinn.
    Das sage ich obwohl ich nur auf >40 Jahre erFAHRung komme.


    Ne rosarote Brille habe und brauche ich nicht, zumal
    momentan 6 (zugelassene und gefahrene) Mopeds
    von 4 Herstellern in meiner Garage stehen.


    Aber ich gönne Dir deine Meinung und
    wünsche Dir auf all deinen Wegen viel Spaß (mit welchem Moped auch immer)