Beiträge von Thomas R.

    Zum Thema Android Handy koppeln wurde mir gesagt, dass es nur mit so einem Headset funktioniert. Dann kann man das Headset abschalten und die Funktion bleibt trotzdem. Jetzt muß ich erst mal mein lange nicht mehr benötigtes Headset suchen und schauen was geht. So jedenfalls wäre es quatsch. Ich hoffe, dass es auch ohne geht

    Hallo ATAS Gemeinde,


    jetzt hat es doch geklappt, dass sich Touratech meine Kofferhalter vor Ort angeschaut hat. Im Beisein eines Konstrukteurs ist es tatsächlich so, dass am unteren Teil des Auspuffes zwei schrauben gelöst werden und der Endtopf minimal nach innen gedreht werden muß. Das gibt dann oben so viel Spiel, dass der Koffer sauber Platz hat. Jedoch hat der Konstrukteur selber eingesehen, dass das eigentlich nicht sein dürfte.

    na gut hat jetzt auch fast vier Monate gedauert bis die in die Gänge gekommen sind. Ende gut, ATAS gut!


    Auf eine hoffentlich geile Saison!!!

    Gruß Thomas

    Jetzt melde ich mich nochmal zum Thema Touratech Kofferträger. Die Angelegenheit ist mittlerweile seit Januar nicht erledigt worden. Selbst eine Ersatzlieferung brachte nicht den Erfolg, dass der Träger besser passen würde. Eher schlechter, die obere Aufnahme würde am Lack kratzen, hätte ich es nicht rechtzeitig bemerkt.

    Von einem Bekannten, der für seine Fahrschule auch eine AT kaufte bekam ich sogar das Feedback, dass die Sturzbügel für die Verkleidung, die auch von Touratech kommen, nicht passen.

    Nach einer knallharten Email an Touratech bekam ich jetzt endlich die Möglichkeit mit meiner AT vorstellig zu werden. Was ich auch gerne machen werde. Kostet mich zwar einen halben Tag, aber was soll`s!

    Sollten die dann vor Ort auch keine Lösung parat haben werde ich den ganzen Murks dort lassen und mir im Zubehör ein anderes System kaufen.

    Vielleicht hat jemand von Euch auch Erfahrungen in der Richtung mit Touratech gemacht. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Nicht, dass mir noch die Argumente denen gegüber ausgehen.


    Gruß von der verschneiten Schwäbischen Alb

    Thomas

    Jetzt melde ich mich nochmal zum Thema Touratech Kofferträger. Die Angelegenheit ist mittlerweile seit Januar nicht erledigt worden. Selbst eine Ersatzlieferung brachte nicht den Erfolg, dass der Träger besser passen würde. Eher schlechter, die obere Aufnahme würde am Lack kratzen, hätte ich es nicht rechtzeitig bemerkt.

    Von einem Bekannten, der für seine Fahrschule auch eine AT kaufte bekam ich sogar das Feedback, dass die Sturzbügel für die Verkleidung, die auch von Touratech kommen, nicht passen.

    Nach einer knallharten Email an Touratech bekam ich jetzt endlich die Möglichkeit mit meiner AT vorstellig zu werden. Was ich auch gerne machen werde. Kostet mich zwar einen halben Tag, aber was soll`s!

    Sollten die dann vor Ort auch keine Lösung parat haben werde ich den ganzen Murks dort lassen und mir im Zubehör ein anderes System kaufen.

    Vielleicht hat jemand von Euch auch Erfahrungen in der Richtung mit Touratech gemacht. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Nicht, dass mir noch die Argumente denen gegüber ausgehen.


    Gruß von der verschneiten Schwäbischen Alb

    Thomas

    Hallo, den Abstand würde ich ja noch aktzeptieren. Bei Ihr ist jedoch so, dass das Hitzeschutzblech schon reingedrückt werden muß.

    Ich bin auch in Kontakt mit denen und warte seit mittlerweile 3 Wochen auf die Ersatzlieferung.

    Gruß Thomas

    Hallo Klaus,


    danke für Deine Antwort. Ja das Gefühl hatte ich, bei meinen Telefonaten mit Touratech auch. Jetzt warte ich einfach mal ab was die mir zusenden. Zu guter letzt, hatten sie mir angeboten, kann ich auch bei denen vorbeikommen.


    Gruß Thomas

    Hallo mein Name ist Thomas,

    ich bin neu im Forum und seit Dezember stolzer Besitzer einer AT Adventure Sports 1100. Meine Frage wäre, hat jemand von Euch Erfahrungen mit den Touratech Kofferträgern? Für meine Zega Pro Boxen hatte ich bei Touratech die entsprechenden Halter gekauft. Bei der Montage stellte ich fest, dass der rechte Träger so dich am Auspuff sitzt, dass ich die Koffer ohne Kontakt zum Auspuff, nicht einhängen konnte. Auf meinen Verbesserungsvorschlag, dass es sich um einen Produktionsfehler in sofern handelte, dass die vordere, obere Anbringung zu kurz (ca 6mm) und damit auch die Anbindung an die hintere Fußraste im falschen Winkel ausgeführt ist. ging man bei Touratech nur insoweit ein, dass man mir schrieb ich solle doch die Verbindung Endtopf zum Katalysator lösen und den Auspuff etwas nach innen drehen. Was aber nicht geht! Der Endtopf ist an einem fixen Punkt am Rahmenheck angebracht. Und irgendetwas verbiegen, schon gar nicht an einem neuen Motorrad, geht gar nicht!!!

    Auf weiteres nachfragen sollte ich die rechte Halterung einschicken. Die angebliche Montage an einer "Referenz AT" brachte aber wohl das Ergebnis, dass alles in Ordnung sei.


    Nachdem der Träger nach 2 Wochen noch nicht zurück bei mir war und ich telefonisch nachfragte, sicherte man mir zu, dass ein Ersatz mir zugesandt wird.

    Bin mal gespannt.

    Gruß Thomas