Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 19:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 64634
Themen insgesamt 3547
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 14
Dateianhänge insgesamt: 7587

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 47
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 35
Beiträge pro Thema: 18

Mitglieder insgesamt 1864
Unser neuestes Mitglied: RENE



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 852
Vorname: Dominik
KM-Stand: 27000
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Danke! Gerjo, meinst du, du kannst vielleicht auch ne Runde messen gehen? Wäre super nett :-)
@boldor: Was hast du mit anderen Reifen zuvor an Laufleistung geschafft?

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 20:56
Beiträge: 49
Vorname: -Alex
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: 46145
Dat sind meine erste an die AT :lol:
Orig reifen nach ca.1000km ausgebaut
ich fahr str mit 2.3 2.8 BAR 95% straße, kein rastenkratzermusshaben mensch :hand: , dennoch zügig :oops:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 90
Vorname: Gerd
KM-Stand: 7600
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
Zitat:
Danke! Gerjo, meinst du, du kannst vielleicht auch ne Runde messen gehen? Wäre super nett :-)
@boldor: Was hast du mit anderen Reifen zuvor an Laufleistung geschafft?
So ich war gerade messen,hinten sind es 7 mm und vorne 5mm.
Dazu muss ich sagen, dass ich im Vergleich zu anderen auf der Straße, recht heftig beschleunige. :roll:

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Touratechbügel oben (abgeändert) u. unten; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; Shad Top Case SH 42; USB-Doppelsteckdose; Heizgriffe OXFORD OF 690; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 18:22 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 504
Vorname: RX9
KM-Stand: 3700
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
........nach 2300km?

Gruß RX9

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 90
Vorname: Gerd
KM-Stand: 7600
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
Zitat:
........nach 2300km?

Gruß RX9
:doh: Ja, hab an mehreren Stellen gemessen.
Is so!

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Touratechbügel oben (abgeändert) u. unten; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; Shad Top Case SH 42; USB-Doppelsteckdose; Heizgriffe OXFORD OF 690; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Feb 2018, 10:44
Beiträge: 40
Vorname: Uwe
KM-Stand: 0
Hi!

Nach 1.000 (Einfahr) kilometern ein Nachtrag:
Relativ laute Abrollgeräusche und ausgeprägtes Nachlaufen von Bitumenstreifen und Versätzen.
Jedoch habe ich ein gutes Gefühl und Vertrauen in den Reifen und würde ihn mir wieder aufziehen.
Was die Laufleistung betrifft wird man sehen, das vorhandene Restprofil habe ich nicht gemessen.

Schönen Abend, Uwe


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 90
Vorname: Gerd
KM-Stand: 7600
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
Zitat:
... Nach 1.000 (Einfahr) kilometern ein Nachtrag:
Relativ laute Abrollgeräusche und ausgeprägtes Nachlaufen von Bitumenstreifen und Versetzen.
Hallo Uwe,
mit welchem Druck ( vorne/hinten) fährst Du den Reifen? Dein Gewicht wäre auch noch interessant (nur wenn Du deutlich über 100 kg wiegst).
Ich fahre 2.0/2.3 bar, Soll nach ABE ist 2.0/2.5 bar. Bei 100 kg Eigenleergewicht. :shhh:

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Touratechbügel oben (abgeändert) u. unten; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; Shad Top Case SH 42; USB-Doppelsteckdose; Heizgriffe OXFORD OF 690; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 90
Vorname: Gerd
KM-Stand: 7600
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
Zitat:
........nach 2300km?

Gruß RX9
Wieso hast Du eigentlich gefragt?
Ich habe bis auf unterste Profiltiefe gemessen.

Schönen Gruß Gerd

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Touratechbügel oben (abgeändert) u. unten; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; Shad Top Case SH 42; USB-Doppelsteckdose; Heizgriffe OXFORD OF 690; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 20:00 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:18
Beiträge: 504
Vorname: RX9
KM-Stand: 3700
Modell: AT-AS DCT
Wohnort: Papertown
ich dachte nur das du seit dem Post mit 2300 km schon etwas mehr gefahren warst, hätte ich mich besser ausdrücken sollen
Gruß

_________________
Bin ich noch auf dem Seitenstreifen oder doch schon im Gelände?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Feb 2018, 10:44
Beiträge: 40
Vorname: Uwe
KM-Stand: 0
Hallo Gerjo,

hinten 2,5 und vorne 2.3 bar.
Mein momentanes Gewicht etwa 85-90 kg "competitionbereit"... :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 08:51 
Offline

Registriert: Mo 30. Nov 2015, 19:49
Beiträge: 173
Vorname: Tobias
KM-Stand: 25000
Modell: Africa Twin
So letztes Wochenende 1300km gefahren.

Bin absolut zufrieden mit dem Reifen.

Er wird bei höheren Geschwindigkeiten und Beladung lauter.
Dies ist aber alles in einem sehr angenehmen Bereich. Den K60 auf meiner Tenere empfinde ich als deutlich lauter.

Auf der Straße macht er auch beim zügigen Fahren viel Spaß und spendet vertrauen.
Keine Rutscher bemerkt, Traktionskontrolle am Hinterrad musste ich schon stark provozieren.

Er mag Rillen in Fahrtrichtung nicht so gerne, denen läuft er etwas hinterher was Unruhe ins Fahrwerk bringt. Nicht kritisch, kenne ich aber vom TKC70 zB nicht. Allerdings ist alles immer ein Kompromiss der Eigenschaften.

Auf Schotter und trockener Wiese macht er sich sehr gut. Hier hatte ich viel Spaß.
Die Traktion liegt hier deutlich über dem TKC70 und meiner meinung auch über dem K60 Scout mit Mittelsteg. (Klar ein TKC80 und Co, hat noch deutlich mehr Traktion...)

Mit jetzt mein Favorit für unser Motorrad bei Mischnutzung :D

_________________
Meine Reisen(Ostseeumrundung, Schwarzmeerumrundung) :)

http://travel.tobias-huebers.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 08:04
Beiträge: 10
Vorname: -Manfred
KM-Stand: 540
Modell: Africa Twin mit DCT
Super, danke für deinen ausführlichen Bericht.
Kommt dann rauf!
Lg Manfred


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jun 2017, 19:32
Beiträge: 90
Vorname: Gerd
KM-Stand: 7600
Modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Kirchhellen
Ich war ja die letzten 2 Tage im Enduropark Hechlingen. Der Reifen funktioniert super, ob Sand, Schotter, Steilhang hoch/runter immer super Grip. Modder hatten wir aber nicht, mein Instruktor fährt den Reifen privat auf seiner GS, hat schon einige Sätze durch. Bisher sein absoluter Favorit. Er gibt die Laufleistung mit 7000 km an und meint, dass der Reifen seine gute Haftung bis zum Ende behält.

_________________
CRF 1000 DCT Tricolor SD06; Touratechbügel oben (abgeändert) u. unten; SW-Motech Hauptständer; ADVAN "Pivot Pegz" Mark 3; Shad Top Case SH 42; USB-Doppelsteckdose; Heizgriffe OXFORD OF 690; SW-Lenkererhöhung 30 mm; Pirelli Scorpion Rally STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pirelli Scorpion Rally STR
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Mai 2016, 15:20
Beiträge: 91
Vorname: Alex
KM-Stand: 30000
Modell: Africa Twin Schalter
Wohnort: Köln
So der STR hat mittlerweile 9500km hinter sich und wird in den nächsten Tagen ersetzt.
Von der Profiltiefe her würde er zwar noch ca. 1500km halten allerdings ist der Sägezahn vorne extrem störend
und eine längere Tour steht auch bald an.

Mein persönliches Fazit :

Trocken sehr gut.
Bei ca. 5 Tkm bekam der VR Sägezahn,der jetzt zum Ende hin (je nach Geschwindigkeit und Fahrbahnbelag) störend laut wurde.
Folgt sehr gerne Bitumenstreifen und Längsrillen.

Regen so lala.
Ich möchte das nicht überbewerten,letzte Woche in den Dolomiten bin ich mehrfach in Regenschauer geraten und gleich am ersten Tag
ist mir das Vorderrad in einer Linkskehre weggerutscht,konnte,mehr mit Glück als mit Fahrkönnen einen Sturz vermeiden.
Das selbe ist mir zwei Tage später noch einmal passiert,trotz langsamer fahrt.

Gelände haben die Reifen so gut wie nicht gesehen.
Ein paar wenige Schotterstrecken und einen kurzen,matschigen Feldweg hat er gut gemeistert,für eine
verlässliche Aussage ist das,neben meiner Unerfahrenheit auf losem Untergrund aber doch zu wenig.

Mir kommt er vorerst nicht mehr auf die AT,das liegt vorallem an den VR rutschern und dem lauten Abrollgeräusch.
Verteufeln möchte ich den Reifen aber keineswegs,es kommen sicher noch andere Erfahrungen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 6

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz