Beiträge von iceman

    Hallo Leute,


    ich habe bei mir gestern und heute ein Update gemacht und und es sollten circa 11GB Daten sein.

    Der Download sollte über meine Leitung nur 20min dauern. Habe das mal mit anderen Files getestet.


    Das Update des mit dem Wifi verbundenen TomTom's hat aber über 12 Stunden gedauert. Manche Prozentzahlen sind teilweise eine Stunde auf dem selben Wert stehen geblieben. So zum Beispiel 14%.


    War des bei euch auch so?

    Warum ist dieses Update so heftig...


    Gruss

    iceman

    Ja. Habe auch schon Bilder gekauft, von Pass Fotographen.

    Ich finde 10 EUR für so ein bild nicht zuviel.

    Wenn Du in einem Freizeitpark eine Freizeitattraktion fährst, wir dort auch immer Fotografiert.

    Und dort ist es glaube ich teurer.


    Gruss

    iceman

    Ein leichtes Geräusch macht er bei mir auch in Schräglage bei mittleren Geschwindigkeiten. Vielleicht auch bei höheren, die bin ich aber noch nicht gefahren. Das Geräusch stört mich aber nicht. Ich denke, ich habe “meinen“ Reifen gefunden :)

    Genau. Er singt ein bischen um die 70kmh +/- 10 insbesondere in leichter Schräglage.....

    Drohnen sind inzw oft auch in der Hausrat incl., evtl ma nach aktualisierten Bedingungen fragen.

    Ich nutze die DMO, kostet um 35€, ist alles dabei und man kann auf Nachfrage auch USA/Kanada für nen Urlaub integrieren.

    1. Die Hausrat - Versicherung ist aber nur für Schäden an der Drohne im inaktiven Zustand. Also wenn damit nicht geflogen wird und die Drohne beschädigt oder gestohlen wird.


    2. Die Gefährdungshaftung ist in neueren Privathaftpflichtversicherungen unter bestimmten Voraussetzungen mitversichert.


    3. Die Drohnen-Halter-Haftpflichtversicherung der DMO bezahlt auch fremde Schäden, die durch einen Drohnenflug entstanden sind.


    4. Die Drohnen-Kaskoversicherung zahlt bei Beschädigung der Drohne selbst und der eingebauten/angehängten Kamera und des Gimbals.



    ABER:

    Alles natürlich nur wenn keine Verstöße gegen Gesetze und sonstige öffentlichrechtliche Vorschriften aller Art vorliegen!!!

    An der Dremomentschlüssel gibt es einige gute für den normalen KFZ Gebrauch. Zu nennen wären da GEDORE, WÜRTH, PROXXON, KS TOOLS, STAHLWILLE und HAZET....


    Ich persönlich verwende zwei PROXXON Schlüssel und würde diese wieder kaufen.


    Gruss

    iceman