Heed Sturzbügel für CRF 1100

  • #1

    Hallo Leute,

    falls jemand interessiert, sind die Bügel von Heed schon verfügbar auch für Adventure Sports.

    Die sollen ja laut mehrere Forumsmitglieder ziemlich viel aushalten, und hochwertig sein.


    https://www.ebay.de/itm/Sturzb…bf78a5:g:9cUAAOSwNHZeYNjz


    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=Sturzbügel+%2F+Schutzbügel+Heed+HONDA+CRF+1100&_sacat=0

    Freundliche Grüße Lisij:)


    Bleib wie du bist und sei immer ehrlich 8)

  • #3

    Ja der Preis ist super.

    Man braucht bei denen ja keinen Motorschutz Bügel zusätzlich zu kaufen.


    Gruß Lisij

    Freundliche Grüße Lisij:)


    Bleib wie du bist und sei immer ehrlich 8)

  • #4

    ich hab den Heed an der 2017er dran, ist top verarbeitet, passt perfekt, ohne irgendwie was nachzuarbeiten. Stabilität ist absolut gegeben, die Befestigungspunkte sind gut gewählt. Ich gehe mal davon aus, das der an der 1100er auch so gut passt, dann kann ich den total empfehlen. Gibt es in silber und schwarz, pulverbeschichtet. Deckt Tank, Getriebe und Verkleidung perfekt ab. Und das Ganze zu einem wirklich günstigen Preis!


    Gruß Michael

  • #6

    ..... war gestern in DO und hatte mal nach Sturzbügeln Ausschau gehalten. Gefunden hatte ich allerdings nichts.

    meine Vergangenheit: Yamaha RD 200 bj 77, Honda CB 400N, Kawasaki GT 550, Kawasaki Zephyr 750, Honda VFR 750 rc36, Honda CBR 1100 XX Super Blackbird, Honda CBF 1000, Triumph Tiger 1050, Honda VFR1200 DCT Crosstourer , Honda Africa Twin Adventure Sports DCT 2020

  • #7

    Die Heed Bügel gefallen mir von der Konstruktion(Stabilität) sehr gut, nur vom aussehen am Tank und Motor etwas zu groß.

    Die originalen sehen etwas eleganter aus, aber sind diese bei einem Sturz auch so stabil... oder drücken die sich einfach Richtung Tank in die Verkleidung rein das ist die Frage.


    Gruß Lisij

    Freundliche Grüße Lisij:)


    Bleib wie du bist und sei immer ehrlich 8)

  • #8

    Die Originalen sind reine Deko!
    Das kannst Du selbst sehen, indem Du mal mit der Hand dagegen drückst. Braucht nichtmal viel Kraftaufwand dafür!
    Wenn die AT mit ihren ca. 250kg umfällt, bringt der gar nix.

    Grüße

    Franco


    Africa Twin RD07, 21 Jahre Pause, Vespa GTS300, Africa Twin SD06 DCT, Africa Twin SD09 AS DCT ES

  • #9

    Hai,

    dann hat sich ja gegenüber der alten 1000er nix geändert. Für die gibt es jedoch einen Verstärkungsbügel von Hepco & Becker. Dann taugt der originale Bügel und kann nicht mehr bis an den Tank gebogen werden.


    Eventuell gibt es den ja auch für die neue 1100er.


    cu

    framo

    and may the force be with you

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!