Stromlaufplan CRF1000A (SD06 – ohne DCT) in Farbe

  • #1

    Ich habe mich mal hingesetzt und den Stromlaufplan der SD06 (ohne DCT) in Corel Draw eingelesen und die Leitungen farbig gestaltet. Oh Mann, sind da viele Aderfarben verbaut. Wenn ich richtig gezählt habe sind es 12 Leitungen mit einer Farbe und dazu die zweifarbigen Leitungen. Insgesamt 53 verschiedene Farben. (Als Schaltschrankbauer habe ich es ja schon mit verschiedenen Leitungen zu tun, aber das übertrifft vieles)

    Ich habe einzelne Ebenen für die Farben erstellt, so dass man diese Ebenen ein- und ausschalten kann, um das zu sehen was einen interessiert. Schön zu sehen, wo überall welche Potentiale ankommen.

    Diese Datei habe ich mit den Ebenen im pdf-Format abgespeichert. Man kann also in geeigneten pdf-Viewern die Ebenen ein- und ausschalten.
    Ich verwende den Foxit Reader. Da klappt es tadellos.

    Natürlich darf ich euch NICHT die Datei zur Verfügung stellen
    😉 (Lizenzprobleme und so.)

    Aber wir können gerne per PN darüber philosophieren.

    Grüße
    TheO

  • #4

    Theobald, ich wollte so durch ein Blümchen nur zum Ausdruck bringen, dass ohne Plan, der Fred ziemlich sindfrei ist.

    An dem Plan hätte ich schon Interesse, da ich so eine Oldie-AT bewege.


    Gruß

    Claus

    Lieber Altersstarrsinn als gar keine Meinung. 8)

  • #5

    Ich denke, ich werde mich heute Nachmittag an die dct Version begeben. Leider kann ich die Schaltversion nicht als Grundlage verwenden, da die Geräte anders aufgeteilt sind. Entweder waren verschiedene Zeichner am Werk, oder sie arbeiten mit einem Routing Programm.

    Ich werde dann aber nur die einfarbigen Leitungen , und die mit weißen Streifen, einfärben. Bei den anderen wäre das zu aufwendig. (Die muss ich duplizieren und die zweite Farbe zuordnen. Danach dann gruppieren) Ich werde aber ALLE Leitungen wieder in ein- und ausschaltbaren Ebenen stellen.

    Das wird aber ein wenig dauern. Sind schon ein paar Stunden Arbeit.

    Ach. Noch was. Die Pläne der SD04 und SD06 unterscheiden sich erheblich.

  • #8

    Ich denke, ich werde mich heute Nachmittag an die dct Version begeben. Leider kann ich die Schaltversion nicht als Grundlage verwenden, da die Geräte anders aufgeteilt sind. Entweder waren verschiedene Zeichner am Werk, oder sie arbeiten mit einem Routing Programm.

    Ich werde dann aber nur die einfarbigen Leitungen , und die mit weißen Streifen, einfärben. Bei den anderen wäre das zu aufwendig. (Die muss ich duplizieren und die zweite Farbe zuordnen. Danach dann gruppieren) Ich werde aber ALLE Leitungen wieder in ein- und ausschaltbaren Ebenen stellen.

    Das wird aber ein wenig dauern. Sind schon ein paar Stunden Arbeit.

    Ach. Noch was. Die Pläne der SD04 und SD06 unterscheiden sich erheblich.

    Die dct Version ist fertig

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!