Navi Halterung aus Blech, über TFT

  • #432

    Hallo zusammen,


    der Halter lag ja schon seit gut 3 Wochen in der Garage nur leider war das neue Bike noch nicht da. Das hat sich dann gestern geändert. Heute wurde dann alles weitere Zubehör angebaut. Ich benutze den Halter mit einem Wicked-Chilli Case. Das Case hat sich schon sehr bei meiner 2016 AT bewährt. Dazu habe ich einfach noch zwei Löcher in den Halter gebohrt. Da der "Fahrradhalter" auch eine Kugel hat, kann ich nun das Iphone auch drehen.

    Sorry, aber das geht für mich gar nicht, völlig überladenes Cockpit, zu viel ist zu viel.

    Ich verstehe nicht, warum man sich noch einen Monitor reinschraubt wenn man so ein geiles Display und Carplay hat.

    Naja, jeder so wie er mag 😉

  • #435

    Sorry, aber das geht für mich gar nicht, völlig überladenes Cockpit, zu viel ist zu viel.

    Ich verstehe nicht, warum man sich noch einen Monitor reinschraubt wenn man so ein geiles Display und Carplay hat.

    Naja, jeder so wie er mag 😉

    Och, da gibt es viele Gründe.

    Calimoto, super Navigationsapp für Handy, läuft nämlich noch nicht auf dem Hondabildschirm.

    Kontrolle, Echtbild der GoPro die am Helm montiert ist.

    Blitzer Warnapp und noch ganz viel andere Sachen, das Ganze dann optimal im Blickwinkel plaziert.


    LG

    HDM

    Wenn man älter wird braucht man eine Africa Twin damit der Spaß nicht aufhört!

  • #436

    Und noch ein Grund;), ich kaufe mir nicht deswegen ein Iphone wenn ich Android Smartphone habe...

    Freundliche Grüße Lisij:)


    Bleib wie du bist und sei immer ehrlich 8)

  • #437

    Volle Zustimmung! Hatte das Mobile Handtelefon auch zuerst am Lenker mit dem Wicked Chili Case, was dann aber mit Tankrucksack wieder nicht funktioniert hat. Handy auf Tankrucksack war auch nicht optimal. Das hier ist für mich die beste Lösung. Geht nicht im Weg um, stört nicht und macht Spaß. Aber, wie 6ruenmicha schon schrieb, jeder wie er es mag. Ich mag es halt so 8o

  • #438

    OK - wer es braucht, warum nicht. Für Calimoto gibt es doch mittlerweile eine Carplay Zulassung von Apple?! Mir reicht die Standardnaviapp, alternativ TomTom. Blitzer-Warnung und andere Sachen als in Carplay integriert... hab ich für mich noch nicht so das „habenwollenmüssen“ feeling entwickelt. Auf jeden Fall würde ich mir dafür nicht noch einen Bildschirm ins Cockpit basteln.

    GoPro am Helm... haben das nicht nur die Raser, die dann mit den Videos auf Like-Jagd gehen 😱😅?!

    LG Micha

  • #440

    Volle Zustimmung! Hatte das Mobile Handtelefon auch zuerst am Lenker mit dem Wicked Chili Case, was dann aber mit Tankrucksack wieder nicht funktioniert hat. Handy auf Tankrucksack war auch nicht optimal. Das hier ist für mich die beste Lösung. Geht nicht im Weg um, stört nicht und macht Spaß. Aber, wie 6ruenmicha schon schrieb, jeder wie er es mag. Ich mag es halt so 8o

    Die nicht ganz optimale/nötige Handyunterbringung ist ein gutes Argument - habe es selbst im kleinen Honda-Tankrucksack. Probiere da selbst noch etwas rum, bin ja noch nicht besonders erfahren 🙃 Aber es gibt ja auch Carplay2air, das könnte eine Lösung sein...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!