Schalthebel wechseln SD06 mit Quickshifter

  • #1

    Hallo,


    also ich spiele seit ich die Versus 1000 mit Quickster gefahren bin mit dem Gedanken mir auch einen zuzulegen.


    Jetzt habe ich aber schon von SWMotech den Schalthebel verbaut und in der Anbauanleitung von Honda steht der Schalthebel darf nicht verändert werden.

    hat da jemand schon Erfahrungen gemacht weil eigentlich sollte es den Quickshifter ja nicht jucken welcher Hebel da dran ist oder?


    Viele Grüße

    I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

  • #2

    Wenn Du den originalen Quickshifter von Honda nachrüstest bekommst Du einen kompletten Umbausatz. Da ist der Schalthebel inklusive Schaltgestänge, Sensor und Kabelbaum dabei. So war es zumindest bei mir, ich habe meine ATAS auch selbst nachgerüstet.

    Ob Du statt des mitgelieferten Schalthebels einen Zubehörhebel installierst wird wohl wurscht sein solange das Gestänge samt Sensor erhalten bleibt. Probier es einfach aus!

    Viele Grüße


    Holger


    Africa Twin CRF1100L Schalter (2021)


    Suzuki V-Strom 1050 XT (2021)

  • #3

    Habe auch den SW Motech mit Quicki verbaut. Das Gestänge ist dann etwas zu lang, wenn Du aber die untere Kontermutter weglässt und das Gewinde ganz in das Gelenk vom Schalthebel hineindrehst passt es wieder.

    Wenn Du Adventure Stiefel benutzt musst duden Schalthebel so wie so einstellen.....war keine große Sache

    Allesfahrer

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!