Beiträge von Nano

    Klaus S Danke für die Links. Habe das auch schon längst durch google laufen lassen. Das Ding ist halt das die sich alle auf Racing spezialisiert haben. und ich bisher keinen (ausgenommen österreich da hätte ich sogar einen) der sich auf Enduros spezialisiert hat. Aber ich bin um jeden tipp dankbar. Ich hatte auch schon mit welchen Kontakt nur habe ich dan halt immer rausgehört das sie hauptsächlich Straßenmaschinen machen und da die meiste Kompetenz haben.

    Ich hab die drinnen

    Austauschfedern progressiv vorn und hinten


    Ich habe leider keine vergleichsmöglichkeit da die Federn noch vor der Auslieferung eingebaut wurden. Der HH hatte gesagt das würde vollkommen ausreichen... Naja das sind halt nicht die hellsten Kerzen auf der Torte.


    Ich hab nur leider keine Ahnug wo im Süden ein guter Fahrwerksspezi ist, Franz Racing ist leider zu weit weg. und das mit dem 20Kg abnehmen funktioniert leider auch nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte.

    Hallo zusammen,




    ich habe da mal ne Frage, weil ich schon seit längerem am suchen bin und einfach auf keinen grünen Zweig komme.


    Ich will / Muss das Fahrwerk verbessern bzw optimieren.


    Ich fahre gerade mal 12Tkm im Jahr und das auch über unwegsames Gelände. Geplant ist in evtl. 2 Jahren die Seidenstraße entlang zu fahren.


    Problemstellung:


    Wenn ich auf eine längere Tour fahre habe ich immer das Problem, das mein Vorderrad nicht mehr 100% der Spur folgt und das Vorderrad wirkt in Kurven zu leicht. Gerade wenn es dunkel wird fällt es mir auf das sie hinten doch so weit einsinkt das aus meinem Abendlich und Nebelscheinwerfern ein Fernscheinwerfer wird.


    Beladung: ja, ich habe das Trax Koffersystem mit Topcase und nein ich werde sie nicht abbauen. Beladung beläuft sich teilweise auf 40Kg und dann komme ich mit meinen 115Kg ikl. Ausrüstung dazu.




    Ich habe bereits von Touratech vorne Progressive Federn (+25) und Hinten die TT Austausch Feder (+25) eingebaut.


    Jetzt bin ich aber unschlüssig welches Federbein ich einbauen soll.




    Touratech Extreme


    Wilbers 640 / Typ 646 WESA-X


    Öhlins HO 649