Beiträge von Twinner

    So, ich will hier jetzt auch mal noch meinen Senf loswerden.


    Das Strafmaß ist milde ausgedrückt lachhaft. Ich habe zwar keine von Alpi´s Videos (geschweige denn seinen Kanal) verfolgt, aber ich kann mir schon denken, was da so zu sehen war: Wheelies, Wheelies, rumgeheize, Obermegasupercool am Gashahn rumreissen und so weiter... , aber das muss man ja auch nicht. Es gibt viel zu viele von diesen Vollpfosten im Netz zu finden, die sich für die tollsten und besten Motorradfahrer halten. Und wie hier schon geschrieben wurde, sind sich diese Idioten überhaupt nicht bewusst, was da alles passieren kann.
    Damit will ich natürlich nicht sagen, dass ich nicht auch mal ein wenig über dem Tempolimit fahre und dass ich nicht auch manch Situation falsch eingeschätzt oder überschätzt habe, ABER: Wer in der Innenstadt mit über 150km/h rumballert, dem gehört der Führerschein aus Prinzip schon eingezogen und er sollte in den Bau wandern, denn das is lebensgefährlich. Wenn dann noch was passiert, so wie in dem Thema hier, dann sind 2 3/4 Jahre ja wohl mehr als ein Witz von der deutschen Justiz. Es ist leider traurig, aber wahr. Wer Musik oder Filme "teilt" sitzt länger im Bau als Mörder oder Kinderschänder...
    Gut, ob es jetzt Mord war, oder doch nur fahrlässige Tötung kann man bestimmt differenzieren (ich würde auch sagen, es war kein Mord, da kein Vorsatz oder keine "Absicht" vorhanden war), aber selbst für die fahrlässige Tötung müsste es mehr geben. Zumal die Raserei ja mehr als fahrlässig war.


    Weiss jemand, ob man bei solchen Verurteilungen Revision einlegen kann zwecks härterem Strafmaß?



    Ach, und entschuldigt die Ausdrucksweise, aber bei solchen ********* kann einem ja nur das Messer im Sack aufgehen :evil:


    Twinner

    Zitat von HaraldS50

    Nächste Woche gint es bei A*** Thermo-Laufhosen und Funktionswäsche. Liegen eng an und sind elastisch. Ich finde sowas als 1. Schicht in der kühleren Jahreszeit ziemlich praktisch. Ist natürlich kein Spitzenprodukt, aber nach meiner Erfahrung ganz ok.



    Hi Harald,


    also ich kann allgemein Funktionsunterwäsche empfehlen. Ich hab meine damals (müsste jetzt schon 6 Jahre her sein) beim Discounter L...l gekauft und trage sie selbst im Sommer mit dem einfachen Grund, dass ich nach gefahrener Tour auch wieder gerne aus der Lederkombi aussteigen möchte. Da die meisten Kombis innen nur eine dünne Schicht Was-auch-immer haben, hatte ich die Erfahrung gemacht, dass es grad bei Temperaturen um die 20 Grad + mitunter schwierig ist, sich ohne FU aus der Kombi zu "schälen". Ein weiterer Punkt spricht für die Unterwäsche, dass man sich die (ob nun Leder oder Textil) Kombi nicht unbedingt total vollschwitzt, sondern das meiste in der FU bleibt und man diese einfacher waschen kann, als ne Lederkombi.
    Und natürlich, um auf das Thema Kühle Jahreszeit zurück zu greifen, im Winter hält die FU auch noch warm.


    Gruß Twinner