Beiträge von Africaqueen

    Betrifft zwar die CRF1100, aber denke, dass es auch hier erwähnt werden kann.
    Habe heute das Fahrerhandbuch vom FHH bekommen (Motorrad wird erst im März abgeholt).
    Bei der neuen die die automatische Rückstellung deaktivierbar.


    Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk

    Zitat von Ghostrider.1127

    Über Versicherung bei mir war 11 euro mehr (ATAS 19 -> ATAS 2020)


    Thema Sturzbügel : In Jan. , Feb. sind von mehrere Ersteller schon gekundigt , sonst die original Honda .

    Danke! Werde wohl bzgl. des Tankschutzbügel noch warten. Motorschutz hatte ich letzten Mal von H&B in Edelstahl.
    Vielleicht zeigt die Messe in Dortmund schon das ein oder andere Stück.


    Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk

    Hallo zusammen,


    nachdem ich im letzten Jahr einen Unfall hatte und seitdem echt Schwierigkeiten hatte, auf meine ATAS zu kommen, war ich
    Anfang November beim Freundlichen in Düsseldorf. Einfach mal "nur schauen".
    Passte perfekt. Kam problemlos auf die Maschine. Auch mit Koffern absolut kein Problem!
    Lange Rede, kurzer Sinn... ATAS DCT SE in Tricolor für März 2020 bestellt.


    Vorfreude ist doch die schönste Freude!


    Habe auf den letzten Seiten mehrfach das Thema Versicherung gelesen. Irgendwer hatte auch die GVV in einen Beitrag geschrieben.
    Mit SF19 ist der Beitrag mit VK500 und TK150 einfach sehr günstig. Für meine ATAS Bj 2017 habe ich jährlich 237 Euro bezahlt. Bei der aktuellen Berechnung bei vorgenannter Versicherung kam 135 Euro raus. Kann es nicht wirklich glauben. Habe mal nen
    Rückruf vereinbart.


    Ach so, es kann sein, dass es hier auf den 52 Seiten schonmal angesprochen wurde, habe es offensichtlich dann nicht gefunden.
    Weiß jemand von euch, ob und wann welcher Hersteller Sturz- und Motorschutzbügel verfügbar haben wird?
    Es wäre sehr leb, wenn mir jemand hierzu eine Info zukommen lassen könnte. Lieben Dank!


    Wünschen allen Forumsmitgliedern und deren Familien einen guten Rutsch und eine unfallfreie Saison 2020!

    Zitat von iceman

    Preis 17k€ bis 20k€ je nach Modell und Getriebe


    Ist ne Hausnummer!
    Wenn ich ne AS mit DCT vollausgestattet bestellen würde und versuchen würde meine 18er AS zu verkaufen, müsste ich bestimmt 10 drauflegen...
    Da muss ich echt ne Nacht drüber schlafen...


    Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk

    Überlege auch gerade mit die neue zu bestellen, jedoch würde dieses heißen, dass ich für meine ATAS aller Wahrscheinlichkeit nach weniger bekommen werde und die Differenz zwischen 2018er ATAS und der 2020er doch recht hoch ausfallen wird...
    Habe die vorherigen Beiträge nur so überflogen. Gibt es schon nen Preis für die 2020er Modelle?
    Habe gelesen, dass schon jemand bestellt hat.


    Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk