Beiträge von jHON-D

    Also ich habe den Schalter vorne kontrolliert.
    Fährt ein und aus... Keine Änderung[emoji107]


    Hinten bin ich mir nicht ganz sicher ob ich den Schalter gefunden habe[emoji26]


    Hängt der an der kleinen Feder?


    Siehe Bilder....


    Wenn ja. Der lässt der sich auch bewegende.
    Auch keine Änderung[emoji107]

    Hallo zusammen,


    bei der Fronleichnamstour um Oberstaufen und in Österreich wurde ich von meinen Tour Kollegen darauf hingewiesen das mein Bremslicht IMMER an ist.


    d.h. es sieht so aus wie ich immer Bremse bzw. Es leuchtet immer "Stark".


    Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem.


    Zündung Aus/An hat nichts geholfen[emoji6]


    Gruß
    Johannes

    Hi,


    also in meinem konkreten Fall war die Traktionskontrolle an. Stufe lll.
    +++ Also lag es wohl eher an der zu hohen Kurvengeschwindigkeit?!


    Präventiv kann man natürlich einiges machen um das"Rutsch Risiko" zu minimieren.
    ... Keine schnellen Lenkbewegungen, ruckartige Lastwechsel vermeiden,....
    Und vieles mehr was weiter oben ja schon detailliert auf geführt wurde.


    Wenn aber zb. das Hinterrad zum ausbrechen in der Kurve anfängt fällt mir nicht mehr viel ein was man machen kann.
    - Körperspannung halten
    - Spur halten
    - Gas Weg
    - hoffen dass der Grip irgendwann wieder kommt [emoji57]


    Aber das ganze spielt sich ja im Bruchteil einer Sekunde an.


    Selbst jetzt im Nachhinein mit viiiiiel Zeit weiß ich nicht wie ich das noch korrigieren können hätte.


    Gruß
    Johannes

    Hi,


    mein selbsttest mit Grip bei nasser Fahrbahn ging Anfang Mai leider schief.


    Bei der Heimfahrt von der Arbeit, also auf der Hausstrecke, ist mir in einer Links-Spitzkehre das Hinterrad abgeschmiert.


    Bedingungen:
    + Ca. 10 °C
    + Leichter bis mittel starker Regen (
    + Es hat auch schon den ganzen Tag geregnet)
    + Reifen Pirelli Scorpion Trail (ca. 10/2018)


    Linienführung hat gepasst.
    Straße war meines Erachtens sauber.
    Geschwindigkeit ca. 80% von dem was ich mir bei Idealbedingungen zutraue.


    Fakt ist es hat nicht gereicht [emoji19]


    Einzig bei der Gangwahl habe ich etwas geändert.
    Bei trockenen Bedingungen nehme ich normal den 2. Gang.
    Wegen der Nässe habe ich mich für den 3. Gang entschieden.
    Ist der Gedanke korrekt oder ist mir da was Fahr-Physiklisches entgangen.


    Die Frage ist also...
    Bei Nässe lieber einen Gang hoch?

    Ja genau das sind auch meinen Bedenken gegen den neuen Aufkleber...


    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

    Hi


    Danke für den Input.


    Es läuft wahrscheinlich auf eine gebrauchte Seitenverkleidung bei eBay für 210€ raus.
    --------------------


    Was mir aber auch noch sorgen bereitet sind die Kratzer im Motordeckel.


    Weiß jemand ob das hier im Forum schon Mal angesprochen wurde?


    Ist ja ein klassischer Sturzschaden.


    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

    Hi,


    danke für die schnelle Antwort
    und den Hinweis mit dem spachteln.


    Ich habe eine aus BJ2017.


    Habt ihr noch andere Ideen wie ich den Material Abtrag an der Verkleidung ausbessern könnte?


    450€ für die Verkleidung sind ganz schön happig[emoji19]
    Der Aufkleber kommt wahrscheinlich extra noch dazu 70€ ?!


    Gruß
    Johannes


    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

    Hallo Liebe Community,


    seit gut 2 Jahren lese ich schon tapfer mit und finde den Umgangston und die Tipps hier wirklich Klasse [emoji106]


    Leider habe ich mir heute bei einem Ausrutscher auf nasser Fahrbahn die linke Verkleidung bzw den "Africa Twin" Schriftzug ruiniert.


    Außerdem hat
    - Motordeckel Kratzer
    - Fußraste angeschliffen
    - Sozius Rasten angeschliffen
    - Handguard gebrochen (ist schon wieder geflickt)


    Nun aber zu meiner Frage.


    Ich sehen nun 2 Möglichkeit den Schönheitsfehler zu beheben.


    1. Verkleidung abbauen, ausbessern bzw spachteln und dann einen neuen Aufkleber drauf.


    2. Ganze Verkleidung austauschen


    Hat mir jemand einen Tipp wo ich die Verkleidung bestellen kann?
    Aufkleber gibt es dort so weit ich das nachvollziehen kann.



    Bei "https://www.bike-parts-honda.de" bin ich irgendwie nicht fündig geworden.


    Model: SD06 BJ2017 Schalter Tricolor


    Grüße
    Vom Fuße der Alb



    ... Die nächsten Anschaffungen werden dann wohl Sturzbügel sein[emoji41]
    Die Schutzkleidung für den Fahrer hat nämlich wunderbar funktioniert.


    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk