Beiträge von jHON-D

    12.000km Inspektion
    (Ölwechsel+Filter, Bremsflüssigkeit, + "Kleinteile")
    + Leihmotorrad (nicht auf Rechung)


    = 237.10€


    -----------------------


    HU+AU


    = 77.90€

    Hi,


    kühlen tut deine Konstruktion sicherlich Super.


    Aber "wasserdicht" ist die Konstruktion nun anscheinend nicht mehr.


    Hast du deinen Aufbau auch schon Mal bei Regen getestet?


    Gruß
    JD

    Ich stand vor dem gleichen Problem weil ich auch mit dem Handy navigieren wollte .


    Ich habe mir dann von SW das Navi Case geholt. War aber gar nicht zufrieden.
    - Bedienung durch die Folie richtig mies.
    - Man kommt nicht an die Knöpfe ran.
    - Platz wird ziemlich kanpp für den Micro USB Stecker bei etwas größeren Smartphone's (5.2")
    - Smartphone wurde bei mir einmal richtig heiß im Sommer. Seither hat das Display einen Macken[emoji3166]


    +++++


    Meine Lösung war...


    Outdoor Smartphone Ulefon 6e
    IP68 Wasserdicht
    Wireless Cahrging (muss ich mir fürs Moped noch was einfallen lassen)


    +


    Smartphone Halter (China)
    Den abgebildeten Halter habe ich wegen der etwas längeren, gummierten, halte Pins gewählt


    +


    SW Navi Halter für AT


    +


    Derzeit Stromversorgung über 12V Steckdose...
    Plan wäre aber irgendwann auf Wireless Cahrging zu gehen[emoji846]


    Bin mit der Kombination voll zufrieden und bisher ca. 4000km dieses Jahr in DE, A, CH unterwegs.
    Auch bei Regen gab es mit der 12V Steckdose keine Probleme.


    Grüße


    JD

    Hallo Kollegen / Kolleginnen,


    die letzten zwei Tage habe ich die anmutigen Silhouette und das weiß/rot/blau der treuen AT (Schalter) bei mir im Carport vermisst.


    Wegen der 12.000er Inspektion und HU durfte ich eine aktuelle Honda CrossTourer in rot schwarz mit nach Hause nehmen.


    Den Kosenamen für die CrossTourer, den meine Frau mir spontan kund getan hat, fand ich auf Anhieb ziemlich passend.


    Sie meinte das die AT doch deutlich hübscher sei als das...


    "Kleine "Dicke" hässliches Entlein"


    Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich ja nicht streiten [emoji4]



    ++ Was fand ich gut...


    ++ Der Windscreen , mit einer Hand verstellbar, funktioniert super.
    Kaum Vibrationen am Helm und ganz oben bietet er einen passablen "Schutz"
    ++ Das DCT hat super mit dem Motor und dem Kardan harmoniert. War ein total entspanntes gleiten.
    ++ Die CrossTourer hat mit ihrem Plus an Hubraum und Leistung oben raus doch nochmal etwas mehr " Punch" als die AT
    ++ Bei hohem Tempo gleitet sie CrossTourer doch etwas ruhiger dahin wie sie AT
    ++ Die Speichenfelgen mit den außen angeordneten Speichen machen wirklich was her.



    - Was war nicht so toll...


    - Man sitzt mit dem Oberkörper doch deutlich weiter vom Lenker weg wie bei der AT. Gefällt mir bei der AT besser.
    - Der enorm breite "Tank-Aufbau" zwischen den Beinen (bitte hierzu keine blöden Witze [emoji57])



    -- Was hat mich gestört


    -- Das grotten hässliche Anzeigeninstrument. Dazu kommt noch das es sehr flach angeordnet ist und bei Sonne von hinten extrem spiegelt.
    -- Die Sitzposition von den Beinen abwärts. Ich habe mich mit meinen 187cm irgendwie wie zusammengefaltet auf der CrossTourer gefühlt. Kann man sicherlich mit einer anderen Sitzbank beheben muss aber nicht sein.
    -- Irgendwie hatte ich auch ein schlechtes Gefühl mit den Beinen auf dem Boden. Vlt. Hat die Schrittbogenlänge nicht zu mir gepasst.
    -- Das "Dicke Entlein" ist wirklich unhandlich beim rangieren. Wir sind mit der AT ja nicht verwöhnt aber bei der CrossTourer muss man schon nochmal beherzter zupacken.


    -------------------
    Fazit:


    Für mich ist die AT das passendere. Motorrad.


    Obwohl ich mir doch Mal über das DCT Gedanken machen muss[emoji2956]


    Grüß vom Neckar


    JD

    TomRo


    Der Sitz sieht sich schon Mal ganz vielversprechend aus [emoji106]


    Leider nicht ganz billig aber das muss ich wohl Mal mit der Finanz-Ministerin besprechen.


    Danke dir dass Feedback...

    Hi,


    Ich hatte anfangs auch etwas Probleme mit dem hakeligen Zündschloss.


    Das WD40 Zündschloss Spray hat aber wunderbar geholfen und seit Herbst 2018 habe ich nun Ruhe [emoji4]


    Gruß
    JD


    Gesendet von meinem Armor_6E mit Tapatalk

    Hallo Kollegen/Kolleginnen,


    ich habe an dieser Stelle all ein "schönes" Problem.


    Unser Nachwuchs, 2 und 5 Jahre, ist auch schon AT begeistert [emoji16]


    Daher meine Frage in die Runde.
    Wie habt ihr es so gehandhabt mit Kinder und Motorrad.



    Und natürlich gilt...
    Sicherheit geht vor[emoji6]


    Grüße aus
    Rottenburg am Neckar


    Gesendet von meinem Armor_6E mit Tapatalk