Beiträge von rheinlandtourer

    ... das hatte ich auch mal, mit dem ersten Display, was bei mir eigentlich funktioniert, ... Zündung aus und wieder an, ... alles OK, ...

    das Problem ist ja sicher auch das es sich nicht nur um einen Zulieferer handelt, ... Garmin selber kauft ja auch zu oder lässt irgendwo auf der Welt billig Platinen herstellen, ... wenn Honda bei Garmin bestellt werden die die erst mal auffordern das Problem zu lösen, droht mit Regressansprüchen gegen Garmin und erwartet selber eine Garantielösung, ... das dauert halt alles, ... Garmin baut Navi´s und Geräte für Boote und Flugzeuge ... eigentlich sollten die das können, ... war gerade mit nem Freund zwei Wochen in Frankreich unterwegs er hatte bei seiner GS permanent Abstürze mit seinem Navigator und ständig Verbindungsprobleme, ...

    ... vor meinem Urlaub gab es neue Pirelli STR und auf Garantie wurden beide Simmeringe getauscht (ca. 25 Monate und gute 20000km :angry-screaming: ) nun bin ich besser unterwegs als je zuvor!!! Gerade 3800 km Frankreich RDGA usw. hinter mir. Denke die Lotterie beginnt mit den nächsten Reifenwechsel auf ein Neues, ....

    ... Honda gibt nie Probleme an ihren Produkten zu ... man ist immer der Erste, ... man muß schon einen Händler/Werkstatmenschen gut kennen damit er mit Infos rüber kommt, ... dabei wissen die ganz genau wo die Probleme an den einzelnen Motorrädern liegen ... wer soll es denn sonst wissen, ... denke da haben die sich an Anweisungen von Honda Deutschland zu halten, ...

    ... wir fahren morgen los ... AT, GS und eine V-Strom, ...

    ... eine Jacke für alles wäre super ... in 10 Tagen geht es los tur RdGA, Rhone Alpen, Jura und was wir noch so in zwei Wochen schaffen, ... irgendwie muß man ja von 2 Grad bis 40 Grad am Meer mit allem rechnen, von Staubtrocken bis Dauerregen, ... leztes Jahr (Alpen) hatte ich bei meiner Büse Jacke alles Raus bei Louis eine Membran gekauft (ca.80 Euro) die man drunter als Windstopper und drüber als Regenjacke gebrauchen kann und noch ein dicken Fleecepulli wenn es so richtig kalt wurde, ... am Stilfser hatten wir Schnee und Graupel bei 3 Grad in Meran dann 28 Grad ... hat eigentlich gut funktioniert, ... man muß nur schnell reagieren und das Zeug drüberziehen sobald der Regen kommt sonst ist man drunter sofort nass ... umständlich aber OK, ... bezahlbar, hab ich noch nichts gefunden was ohne anhalten alles kann, ... mit Stadler bei 40 Grad durch Nizza ist sicher auch nicht so toll, ... ????? Oder macht ihr das?