Spaltmaße bei den original Honda Seitenkoffer Modelljahr 2020

  • #1

    Hat jemand von Euch auch die original Honda Seitenkoffer für die 2020 ATAS?


    Mir ist aufgefallen, dass die Verarbeitung und das Material zwar einen weit aus hochwertigeren Eindruck machen wie das der 2019ner Koffer, aber die Spaltmaße im geschlossenen Zustand zwischen Deckel und Koffer meiner Meinung nach ziemlich groß sind :think:


    Habt Ihr bei Euren Seiten-Koffern auch das Gefühl? Beim TopCase ist das irgendwie nicht der Fall.




    Motorradhistorie: Honda CB 750 / Yamaha TDM 850 / Triumph Tiger 900i / Suzuki V-Strom 650 / Suzuki V-Strom DL 1000 / Yamaha Super Tenere XT 1200, ATAS DCT SD06 2019, ATAS ES DCT SD09 2020

    Einmal editiert, zuletzt von Wupperwelt ()

  • #3

    Ich habe zwar keine ATAS, aber für die Standard CRF 1100

    die Original Seitenkoffer. Die Koffer werden wohl identisch sein. Ich habe mir beim Händler drei Koffersets

    angesehen und alle sehen genauso aus wie auf deinen Fotos. Meine Koffer natürlich auch. Aussage FHH:

    Das hängt mit den besseren Dichtungen zusammen:D:D

    Ich kann damit leben ..... aber man muss schon

    etwas schmunzeln, wenn man so eine Aussage hört und den Preis der Koffer im Kopf hat.


    Ralf vom Niederrhein

  • #4

    Danke, dann bin ich ja, zumindest etwas, beruhigt.


    Das hat mir mein Händler auch so erklärt.


    Dann bin ich ja mal auf die ersten Regenfahrt gespannt.

    Motorradhistorie: Honda CB 750 / Yamaha TDM 850 / Triumph Tiger 900i / Suzuki V-Strom 650 / Suzuki V-Strom DL 1000 / Yamaha Super Tenere XT 1200, ATAS DCT SD06 2019, ATAS ES DCT SD09 2020

  • #5

    Hallo,


    muss meine mal kontrollieren- hab ich bis jetzt nich tso darauf geachtet. Aber wenn dafür die Dichtungen machen, was sie sollen, soll es mir recht sein. Ich finde, dass die Koffer für die 1000er optisch besser gelungen waren, auch wenn vieleicht nun die Funktion der neuen Koffer besser ist- so die Hoffnung.

    Gruß aus W

    CRF250L, XRV650J, CRF1100L AS ES DCT

  • #6

    Hallo zusammen!


    Nachdem mein Schrauber aus meiner Werkstatt mich auf diese Dinge hingewiesen hat,

    habe ich mir auch Gedanken darüber gemacht.
    Da ich aus dem Kunststoffformenbau komme weiß, das es ist nicht ganz ohne ist, ein solches Kunststoffteil so hinzubekommen, das es gerade bleibt.

    Dies soll ja die fette Dichtung ausgleichen.

    Und dann gibt es ja noch die wasserdichten Innentaschen dazu.:/

    Ich habe mich trotzdem für die Kunststoffkoffer entschieden, weil Sie sich meiner Meinung nach am besten an das Moped anpassen.

    Euch allen ein schönes Wochenende.

    Gruß aus Bielefeld, Michael#453!

  • #7

    Hallo+


    ja ich denke auch das ist ein Werkzeugproblem vom Hersteller, da das bei mir auch so ist. Was du machen kannst ist der Bolzen der zur Verrieglung dient durch einen in der Mitte dickern zu ersetzten. Dann zieht der Hacken den Deckel besser zu und auch die Dichtung wird richtig komprimiert. Ich habe nämlich Bedenken das die Dichtung so gar nicht gequescht wird, also von der kommt der Spalt jedenfalls nicht - das ist Quatsch! Aber ja die Lösung der Koffer ist super, hatte ich an meiner GS auch schon, wobei die noch besser sind da man die noch teleskopisch aus und einfahren kann und Volumen vergössern top Sache.

  • #8

    Ich durfte am Samstag im Sauerland den ersten Original Honda-Kunststoffkoffer- Regentest absolvieren.

    Es war zeitweise Starkregen, nach einer Stunde war der Regentest leider ;) vorbei.


    Die Koffer sind dicht!


    Es gab oder gibt doch einen hier im Forum, der Folierungen entworfen hat?

    Die Koffer würden sich doch für eine schöne Folierung anbieten oder wie seht ihr das?

  • #9

    Regen, Du hast Regen gesehen, gespürt, gefühlt, gerochen....... unglaublich Du Glücklicher :happy-wavemulticolor:


    Wie war das Erlebnis? :lachen:


    Aber gut, dass die Koffer ja scheinbar doch recht dicht zu sein scheinen. Haben Deine Koffer den auch solche doch recht breiten Spaltmaße?


    Danke für dir Info, beruhigt doch etwas.


    Habe über meinen FFH mal ne Anfrage bei Honda gestartet, ob das mit den Spaltmaßen so sein soll/darf. Bin mal auf die Antwort gespannt. Werde berichten

    Motorradhistorie: Honda CB 750 / Yamaha TDM 850 / Triumph Tiger 900i / Suzuki V-Strom 650 / Suzuki V-Strom DL 1000 / Yamaha Super Tenere XT 1200, ATAS DCT SD06 2019, ATAS ES DCT SD09 2020

  • #10

    ja wie weiter oben zu lesen ist, sehen meine Koffer genau so aus.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!